• vom 19.04.2015, 11:00 Uhr

CDs

Update: 19.04.2015, 11:15 Uhr

Pop-CD

Elwins, The: Play For Keeps




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief








    (h. m.) Schnelllebig ist das Genre des Indie-Pop - das "Ablaufdatum" von Gitarrenbands korrespondiert mit der inflationären Verbreitung dieser Musik. Die Elwins, das sympathische kanadische Quartett um Sänger und Mastermind Matthew Sweeney, meistern dieses Problem ebenso elegant wie jenes des sogenannten schwierigen zweiten Albums - wohl deshalb, weil der kreative Bodensatz so exzellent ist.

    Wie schon auf dem 2012 erschienenen Debütalbum "And I Thank You" bilden auch auf "Play For Keeps" repetitive musikalische Muster und die Freude an eingängigen Melodien und zappeligen Beats das Fundament für "Good Time Music" der gelungenen Art. Die Band aus Keswick, Ontario, verzichtet auf verschlungene Wege und allzu große Bemühtheit und erfreut so mit einer einfachen, aber originellen Aufbereitung von Indierock und Powerpop im klassischen Drei-Minuten-Format, wo sich lebhafte Rhythmen, ohrwurmtaugliche Melodien und ein Touch Retro-Charme die Hände reichen.

    Information

    The Elwins: Play For Keeps (Affairs Of The Heart/Indigo)


    Live in Wien gastiert die für ihre enthusiastische Live-Performance bekannte Band am 20. April im Chelsea. Alle Termine ihrer Tour: www.theelwins.com


    Video auf YouTube





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2015-04-16 20:44:08
    Letzte ńnderung am 2015-04-19 11:15:36



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Beschwingtheit, die Unruhe erzeugt
    2. Als Morak und Metropol noch wild waren
    3. Weiblichkeit und Widerstand
    4. Sinatra-Patina
    5. Benny Andersson: Comeback von Abba "besser nicht"
    Meistkommentiert
    1. Als Morak und Metropol noch wild waren

    Werbung



    CD Klassik

    CD

    Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




    CD-Kritik

    Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

    Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





    Pop-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



    Werbung


    Werbung