• vom 24.10.2015, 12:00 Uhr

CDs

Update: 24.10.2015, 12:47 Uhr

Pop-CD

Neurose & Wonne




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Heimo Mürzl

  • Eingängiger: Das neue Album von Deerhunter



Der stete Wandel ist ein zentrales Motiv der Popmusik. Auch Deerhunter aus Atlanta, Georgia, standen stets für Veränderung, was ihnen lange Zeit den Anstrich einer faszinierenden Zerrissenheit verlieh. Mit "Fading Frontier" knüpft das Quartett nun aber an sein Erfolgsalbum "Hal-cyon Digest" von 2010 an, das raffinierte Melodien und akzentuierte Rhythmen mit dezenten Sound-Experimenten verknüpfte und die harmonische Grundstimmung gegen den Strich bürstete.

Information

Deerhunter
Fading Frontier
(4AD/Beggars)


Dabei kommt die Band etwas geschmeidiger daher - der Blick auf das Dasein ist heller und optimistischer, die Songs sind eingängiger und melodiöser geworden. Obwohl die Handschrift des Sängers deutlich erkennbar ist - Bradford Cox pendelt zwischen Neurose und reiner Wonne, zwischen suggestivem Psychedelic-Sound und atmosphärischem Pop -, bedeutet dieses Album einen großen Schritt aus dem Indie-Bereich in Richtung Massentauglichkeit. Ganz anders als ihr sperrig-ruppiges Zwischenwerk "Monomania" öffnet "Fading Frontier" Deerhunter die Eingangstür ins Reich der einnehmenden Popsongs.


Video auf YouTube





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2015-10-22 18:17:05
Letzte ─nderung am 2015-10-24 12:47:52



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kommt Alter, kommt Wut
  2. Sex mit Unterwäsche
  3. Kanadas Klangmagier
  4. Kunst des Zitats
  5. Für Tagträume
Meistkommentiert
  1. Sex mit Unterwäsche
  2. Kanadas Klangmagier
  3. Visionen im Nebel

Werbung



CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



Werbung