• vom 21.02.2016, 15:00 Uhr

CDs


Pop-CD

(Alb-)Traumwelten




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Andreas Walker

  • Trance-Rhythmen bestimmen das neue Album von Fire!



Information

Fire!

She Sleeps, She Sleeps

(Rune Grammofon/Trost)

"She Sleeps, She Sleeps" beginnt mit einem Tusch: Was dann wie ein komplizierter Hindernislauf dreier Artisten klingt, wird schon im Titelstück ins Minimalistische gewendet. Doch wo jemand schläft, haben die Gestalten der Nacht leichtes Spiel, die Schlafende in ihre (Alb-)Traumwelten zu entführen. Fire! wurde als Trio gegründet und in den letzten Jahren um eine orchestrale Besetzung aus der schwedischen Jazz- und Noise-Szene erweitert. Für das neue Album wurde die Band wieder auf den Kern reduziert. Neben Mats Gustafsson (Saxofon) spielen Andreas Werliin (Wildbirds & Peacedrums) am Schlagzeug und Johan Berthling am Bass. Als Gäste wirken Oren Ambarchi (Gitarre) und Leo Svensson Sander (Cello) mit.

Die Kompositionen basieren auf Improvisationen, die sich an tranceartigen Rhythmen orientieren. Die Grundstimmung ist dem Blues entlehnt, über den sich Jazz wolkig verdichtet. Im Vergleich zu The Thing, der expressiven Band Gustafssons, ist Fire! zwielichtiger und schattenhafter. Von der Geisterbeschwörung samt Gänsehauteffekt kann man sich am 23. Februar im Blue Tomato in Wien überzeugen.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2016-02-18 17:56:04
Letzte ─nderung am 2016-02-18 18:10:03



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine Sommernachtsrobengala
  2. Die Konferenz der Vögel
  3. Apotheose des Schönklangs
  4. Mit Soul zum Sieg
  5. Kühle Dramatik
Meistkommentiert
  1. Die Konferenz der Vögel

Werbung



CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



Werbung