• vom 04.06.2016, 15:30 Uhr

CDs

Update: 07.06.2016, 13:32 Uhr

Music

"Supergroup"




  • Artikel
  • Lesenswert (3)
  • Drucken
  • Leserbrief








    (wirth) Finden sich ein paar Musiker zusammen, denen gerade langweilig ist, die das ewige Touren satt haben oder die einfach nur mal etwas Neues ausprobieren wollen, dann nennt man das gerne - und zunehmend inflationär - eine Supergroup. Wobei man im Falle von Minor Victories noch nicht einmal von einer richtigen "Group" sprechen kann. Denn Rachel Goswell von Slowdive (Gesang), Stuart Braithwaite von Mogwai (Gitarre), Editors-Gitarrist Justin Lockey und dessen Bruder James am Bass haben ihr erstes gemeinsames Album gar nicht gemeinsam im Studio produziert, sondern quasi im Zuge digitaler Austauschprozesse erstellt. Das Ganze klingt so, wie man sich das vorstellt, nämlich wie eine Mischung aus Slowdive, Mogwai und Editors - Shoegaze plus Postrock plus Indierock plus die sphärische Stimme von Goswell ergibt in der Summe ein Album, das ein paar tolle Songs enthält (u.a. "Give Up The Ghost", "Breaking My Light", "The Thief"), aber auch einiges an Belanglosigkeiten.

    Minor Victories


    Minor Victories

    (Pias/Rough Trade)




    Schlagwörter

    Music, Minor VIctories, Pop-CD, Extra

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2016-06-03 14:53:09
    Letzte ─nderung am 2016-06-07 13:32:06



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Der amerikanische Traum lebt heute viel mehr in Europa"
    2. Quicklebendiges Quartett
    3. Plötzlich Popstar
    4. Ansteckende Nacktheit
    5. Wiederholt wuchtig

    Werbung



    Klassik-CD

    CD

    Franz Schmidt: Zweite Symphonie. Sony, 1 CD, ca. 17 Euro. (eb) Dass auf dem Cover eine Detailaufnahme des Blätterbaldachins der Wiener Secession zu sehen ist, passt. Man hätte auch Klimts "Kuss" nehmen können... weiter




    Klassik-CD

    Muzio Clementi entdecken

    Muzio Clementi: Symphonies. Sony Music, 2 CDs, ca. 18 Euro. (os) Zu Lebzeiten war der Römer Muzio Clementi (1752-1832) ein gefeierter Pianist, Verleger und Komponist. Jedoch sind seine Klavierwerke und sechs... weiter





    Pop-CDs

    A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



    Werbung