• vom 31.07.2016, 14:00 Uhr

CDs


Pop-CD

"Stoned Muppet"




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Gerald Schmickl




    Edward Sharpe ist auf dem Cover rot durchgestrichen. Tatsächlich hat es einen Mann dieses Namens nie wirklich gegeben - es war & ist die Persona, also Maske von Sänger Alex Ebert. Und der hat sich - nach dem Abgang von Sängerin Jade Castrinos - nun ganz ins Kollektiv der Magnetic Zeros zurückgezogen und mit diesem gemeinsam dieses Album in New Orleans erarbeitet und eingespielt. Als Sänger bleibt Ebert freilich (omni-)präsent - und klingt mit seinem gepresst hohen Organ mitunter wie "a stoned Muppet", wie ein orgineller Blogkommentar treffend vermerkt.

    Information

    Edward Sharpe & the Magnetic Zeros

    PersonA
    (Community Music)

    Auch sonst ist "PersonA" eine wunderbar spinnerte Angelegenheit, eine Wunderkammer höchst disparater Einflüsse und spontaner Launen: So klingt das Ganze einmal nach Beatles, dann nach Divine Comedy - und in "Wake Up the Sun" glaubt man Al Jar-
    reau Tonleitern rauf und runter jodeln zu hören. Jazzige Chöre und funky Bläsersätze erledigen den Rest. Ein glorioses Klang-Happening, aus dem das Schlussstück, "The Ballad of Yaya", besonders hervorleuchtet.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2016-07-29 15:35:07
    Letzte ńnderung am 2016-07-29 15:51:34



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Standortwechsel in Schönbrunn
    2. Sex mit Unterwäsche
    3. Tomorrowness und Computerliebe
    4. In großen Zügen gepinselt
    5. Kanadas Klangmagier
    Meistkommentiert
    1. Sex mit Unterwäsche
    2. Pure Sinnlichkeit
    3. Kanadas Klangmagier

    Werbung



    CD Klassik

    CD

    Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




    CD-Kritik

    Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

    Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





    Pop-CDs

    A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



    Werbung