• vom 28.08.2016, 16:00 Uhr

CDs


Pop-CD

Krautrock alive




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Uwe Schütte

  • "Phantom Of Liberty" von Camera.



Der Krautrock ist weder tot noch riecht er komisch. Das stellt nicht nur eine Vielzahl angloamerikanischer Bands unter Beweis. Im Herkunftsland des wichtigsten deutschen Beitrags zur Popmusikgeschichte halten insbesondere Camera die Krautrock-Fahne hoch. Auch auf Album Nummer drei ist alles in bewährter Qualität zu haben: Der Opener "Affenfaust" haut gleich in die Vollen und demonstriert die experimentelle Verve des Trios aus Berlin.

Information

Camera

Phantom Of Liberty

(Bureau B/Indigo)

Wie gewohnt ohne Gesang geht es dann auf "Phantom Of Liberty" noch sieben fantastische Tracks lang weiter mit einer Form der Retromania, die dem Geist des Originalsounds treu bleibt, ohne jedoch den Verdacht aufkommen zu lassen, dass hier etwas anderes zu hören ist als aufregende Gegenwartsmusik. Daher verzichten Camera auch auf das Ausufernde, das den Krautrock oft prägte. Ihre kompakten Stücke pendeln sich um die fünf Minuten ein, obwohl darin die stilistische Wurzel aus vier Jahrzehnten Popmusikgeschichte gezogen wird. Das ist großartig.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2016-08-25 17:56:12
Letzte Änderung am 2016-08-25 18:35:18



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Kokette Bescheidenheit aus Venezuela
  2. Der neue Augustin
  3. "Meine Jazzseele beeinflusst mich"
  4. "Eigentlich kannst du nur versagen!"
  5. Die Tasten aus Ottakring sind verstummt
Meistkommentiert
  1. "Eigentlich kannst du nur versagen!"
  2. Mit Monteverdi in den Mainstream
  3. Berührungsneugier
  4. Ein Wienerlied auf die Politik

Werbung



Klassik-CD

Mannheimer Schätze

Stamitz u. a.: Andreas Mannheim mit seiner Hofkapelle war in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts das musikalische Zentrum Mitteleuropas... weiter




Klassik-CD

Vom Belcanto zum Verismo

R. Chailly: Overtures, Preludes, Intermezzi Decca, 1 CD, ca. 20 Euro. Was auf den ersten Blick fantasielos erscheint, erweist sich als Versprechen für eine fruchtbare Zukunft. Riccardo Chailly... weiter





Pop-CDs

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z



Werbung