• vom 16.10.2016, 13:00 Uhr

CDs


Pop-CD

Majestätisch




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Heimo Mürzl

  • Das neue Album von Natalie Mering alias Weyes Blood.



Große Gefühle haben immer Saison. Natalie Mering aus Kalifornien weiß das und macht als Weyes Blood Musik von majestätischer Schönheit. Jeder Song ein Ozean aus Emotionen, jede Textzeile eine sanfte Beschwörung. Auf dem aktuellen Album, "Front Row Seat To Earth", geht es um enttäuschte Hoffnungen und zerplatzte Träume - diese geraten Mering aber nie zu harten Analysen.

Information

Weyes Blood

Front Row Seat To Earth

(Mexican Summer)

Mag die Welt zeitweilig auch dunkel und traurig erscheinen, für einen Moment der Schönheit und des (musikalischen) Trosts ist immer Zeit. Während die zuvor präsenten Noise-Elemente fast vollständig verschwunden sind, würzt Weyes Blood ihre Songs weiterhin mit etwas Psychedelic-Touch und Extras aus Effektgeräten. Die Arrangements geben vor allem ihrer warmen Stimme viel Raum. Besonders gut gelungen ist das etwa bei "Generation Why", bei dem Mering zu berückenden Gitarrenklängen eine sakral anmutende Magie entfaltet.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2016-10-14 15:32:09
Letzte nderung am 2016-10-14 17:01:47



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
  2. Fun am Strand, Tränen im Bett
  3. Madonna stoppt Versteigerung persönlicher Gegenstände
  4. "Einer der nettesten Männer"
  5. Länger schwurbeln, goaschtig kreischen
Meistkommentiert
  1. Länger schwurbeln, goaschtig kreischen
  2. Musik als Raumschiff-Treibstoff
  3. Kantig mit großem Herzen

Werbung



CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



Werbung