• vom 15.01.2017, 13:00 Uhr

CDs


Pop-CD

Mit (Spiel-)Witz




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Heimo Mürzl

  • Verblüffend eingängig: das Debütminialbum der österreichischen Formation Tents.



Die österreichische Band Tents spielt auf ihrem bereits im November veröffentlichten Debüt-Minialbum "Under My Wings" auf ebenso charmante wie gewitzte Art mit den Ausdrucksmöglichkeiten von Pop- und Rockmusik. Die abwechslungsreichen Songs vermitteln Gefühl und Stimmung, ohne auf Kraft und Energie zu verzichten.

Information

Tents

Under My Wings

(Numavi Records)

Live am 1. Februar als Support von His Clancyness im Wiener Fluc.

Die Mühelosigkeit, mit der Clemens Posch, Lucas Kulterer und Paul Stöttinger ein halbes Dutzend gelungener Indie-Songs aus dem Handgelenk schütteln, erstaunt dann aber doch. Grundsätzlich setzt das Trio auf Reduktion und Kompaktheit: Post-Punk, Dark Wave und Indie-Rock sind die Bezugspunkte. Ungeschliffene Gitarren und präzise Drums bilden das solide Fundament, schmirgelnde Orgel- und Synthesizersounds ergänzen das Ganze. Das klingt eingängig und spannend und überzeugt mit überraschender Stilvielfalt.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-01-13 15:26:05
Letzte ńnderung am 2017-01-13 15:53:18



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wiener Geschichten
  2. Ein Kessel Buntes
  3. "Der amerikanische Traum lebt heute viel mehr in Europa"
  4. Streichquartette von NS-Verfolgten
  5. Die große Klaviatur der Improvisation
Meistkommentiert
  1. "Der amerikanische Traum lebt heute viel mehr in Europa"

Werbung



Klassik-CD

Streichquartette von NS-Verfolgten

Sergei Rachmaninoff: Klavierkonzerte. Sony, 1 CD, ca. 17 Euro. (eb) Geht es nach der ganz außerordentlichen Pianistin Katia Buniatishvili und dem fulminanten Dirigenten Paavo Järvi... weiter




Klassik-CD

CD

Franz Schmidt: Zweite Symphonie. Sony, 1 CD, ca. 17 Euro. (eb) Dass auf dem Cover eine Detailaufnahme des Blätterbaldachins der Wiener Secession zu sehen ist, passt. Man hätte auch Klimts "Kuss" nehmen können... weiter





Pop-CDs

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



Werbung