• vom 10.06.2017, 12:00 Uhr

CDs


Pop-CD

9-Minuten-Trash




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Andreas Rauschal

  • Das Wiener All-female-Duo Kristy And The Kraks.



Information

Kristy And The Kraks

Snakes On The Phone

(Fettkakao)

Die Zeit der Girlgroups der 60er Jahre (The Shirelles, The Shangri-Las . . .) hat der Menschheit nicht nur heute als Evergreens kanonisierte Hits im Zeichen von Harmonie und Sehnsucht beschert und dafür gesorgt, dass Frauen in der Popkultur plötzlich im Vordergrund standen. In einem männerdominierten Gewerbe und mit irren Produzenten wie Phil Spector am Regler entstanden auch gewaltapologetische Zeitzeugnisse wie "He Hit Me (And It Felt Like A Kiss)" von The Crystals. Es dürfte also gute Gründe dafür geben, warum das Wiener All-female-Duo Kristy And The Kraks Echos dieser Ära mit den Errungenschaften des Do-it-yourself-(Trash-)Punk widerborstig im Lo-Fi-Modus gegen die Wand brettern lässt - und uns nicht zuletzt eines mit auf den Weg gibt: "If you’re wasting my time / you will no longer be mine."

Dringlichkeit scheint für die nun erscheinende "Snakes On The Phone"-EP auch insofern ein Thema zu sein, als Kristy And The Kraks darauf nach nur neun Minuten schon wieder fertig sind - und so geschickt Lust auf ein Mehr gemacht haben, das ihr Konzert am 17. Juni im Wiener Fluc verspricht.





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-06-08 18:23:09
Letzte ─nderung am 2017-06-08 19:11:12



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Lügen haben lange Nasen
  2. Don, der Gynäkologe
  3. Frühling mitten im Herbst
  4. Beyonce ist höchstbezahlte Musikerin 2017
  5. Auf Worte folgen Taten
Meistkommentiert
  1. AC/DC-Gitarrist Malcolm Young ist tot
  2. Gipfelanalysen
  3. Zwischen Schönklang und Rebellion
  4. Don, der Gynäkologe

Werbung



CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



Werbung


Werbung