• vom 16.07.2014, 14:49 Uhr

Musik

Update: 16.07.2014, 15:05 Uhr

Klassik-CD

Chipak / Kushnir: Masques




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Edwin Baumgartner

  • Glänzende Bearbeitungen und ein tolles Original

Chipak-Kushnir Masques Genuin,1 CD ca. 20 Euro

Chipak-Kushnir Masques Genuin,1 CD ca. 20 Euro Chipak-Kushnir Masques Genuin,1 CD ca. 20 Euro

Am besten sind die "Paganini-Variationen" von Witold Lutoslawski. Wobei ja Igor Strawinskis "Petruschka"-Sätze kaum zu übertreffen sind. Und der Liszt..? Und erst der Rachmaninow..?

Das ukrainische Klavierduo Olha Chipak und Oleksiy Kushnir ist unübertrefflich an schierer Virtuosität und der Erzeugung von Farben. Auf der CD "Masques" spielen die beiden, außer dem Lutoslawski ausschließlich Bearbeitungen - virtuos, aber auch zart. Unvergleichlich!





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
Dokument erstellt am 2014-07-16 14:53:06
Letzte ─nderung am 2014-07-16 15:05:16



Klassik-CDs

9 / A B D E F G H I J K L M N O P R S V W Z


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. (Selbst-)Reflexion mit Kinderreim
  2. Die flüchtigen Klänge des Humanismus
  3. Tausend Tränen tief
  4. Beat Furrer erhält Ernst von Siemens Preis
  5. Jazzlegende Hugh Masekela gestorben
Meistkommentiert
  1. Dialekt jenseits seiner Grenzen
  2. Intensität ohne Netz
  3. Sängerin der Cranberries gestorben
  4. Tausend Tränen tief
  5. Mit breitem Pinsel dünn aufgetragen


Werbung


Werbung