• vom 07.10.2014, 14:27 Uhr

Musik

Update: 07.10.2014, 14:44 Uhr

Klassik-CD

Harnoncourt, Nikolaus: Letzte Mozart-Symphonien




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Das totale Wesen Klassik

N. Harnoncourt: Letzte Mozart-Symphonien Sony Classical, 2 CDs, ca. 20 Euro

N. Harnoncourt: Letzte Mozart-Symphonien Sony Classical, 2 CDs, ca. 20 Euro N. Harnoncourt: Letzte Mozart-Symphonien Sony Classical, 2 CDs, ca. 20 Euro

(dawa) So wenig Harnoncourt, wie selten zuvor. Oder eigentlich auch nicht. Für die letzten drei Mozart-Symphonien hat sich der Originalklang-Doyen mit seinem Concentus Musicus Wien ein üblich notorisches Motto zurechtgelegt.

Er sieht die Einheit der 39- bis 41er Symphonien nicht nur logisch, sondern inhaltlich und möchte gar eine Einheit als geheimes Oratorium verwirklicht wissen. Ganz klar fungiert der Kopfsatz zur KV 543 als Ouvertüre. Die C-Dur, die "Jupiter", verfügt über das einzig echte Finale des Dreierkomplexes. Die eigentliche Besonderheit dieser Einspielung liegt in der musikalischen Klarheit des Ganzen. Schroffheit, natürlich, ist wieder vorhanden, doch systematische Herangehensweisen an die Partituren lassen Concentus‘ Blick auf das Spätwerk des Klassikers in seltener Klarheit strahlen.


Harnoncourt zerpflückt nicht die Themen, sondern lässt sie im Grund gekonnt am Leben und bereichert sie raffiniert. Jeder noch so mühsame Gassenhauer (und dero gibt es einige in dem Triptychon) wird durch geschickte Agogik neu erweckt, die Einheit liegt schlicht in der Größe. Gelungen ist ein neuer Blick auf Mozart.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2014-10-07 14:29:05
Letzte ─nderung am 2014-10-07 14:44:45



Klassik-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Babylon trifft Orion
  2. Welt und Schmerz
  3. "Little Mix" gewinnen Brit Award
  4. Jay-Z wird als erster Rapper in Songschreiber-Ruhmeshalle aufgenommen
  5. Auf den Spuren von Falco
Meistkommentiert
  1. "Ich habe nie ein 'Danke' erhalten"
  2. Sieben Sprachen und eine Weltkarriere
  3. Auf den Spuren von Falco


Werbung