• vom 10.03.2015, 15:20 Uhr

Musik

Update: 10.03.2015, 15:34 Uhr

Klassik-CD

Melodies nach Verlaine




  • Artikel
  • Lesenswert (5)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Französisch geklotzt

Melodies nach Verlaine Erato, 2 CDs ca. 17 Euro

Melodies nach Verlaine Erato, 2 CDs ca. 17 Euro Melodies nach Verlaine Erato, 2 CDs ca. 17 Euro

(dawa) Ein Album wie ein ganz schön großes Kleinod: Da wurde nicht gespart, um den gern gehörten Liebling unter den Countertenören Philippe Jaroussky zu inszenieren. Sein Zusammenspiel mit ebenso grandiosen Künstlerfreunden wie Nathalie Stutzmann und dem Quatuor Ebène sowie Jérôme Ducros (Klavier) gehört französischer Poesie des Paul Verlaine - also entstanden nach der Emanzipation von deutschen Lied-Einflüssen. Wie verwachsen erscheinen Verlaines so verzaubernde Worte mit den Mélodies-Klängen von Impressionisten wie Debussy, von Klassikern wie Canteloube und Chabrier, von Neuerern wie Arthur Honegger bis Edgar Varèse.

Nützlich wird auch das ausladende Booklet: Ein nicht einfaches, aber besonders lohnendes Extra stellt das Gegenüberstellen verschiedener Vertonungen jeweils desselben Verlaine-Textes dar. Jaroussky und Freunde fühlen sich bei jeder Änderung der Grundstimmung perfekt in die neue Situation ein. Ob die Stimmlage des Counters gewöhnungsbedürftig ist? Nein, sie passt harmonisch ins Geschehen. Ein frankophones Doppelalbum der Extraklasse, nicht nur für Frankophile. Besonders empfehlenswert!





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2015-03-10 15:23:05
Letzte ─nderung am 2015-03-10 15:34:50



Klassik-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine Sommernachtsrobengala
  2. Die Konferenz der Vögel
  3. Apotheose des Schönklangs
  4. Meeresmetaphern mit Nymphen
  5. Kühle Dramatik
Meistkommentiert
  1. Die Konferenz der Vögel


Werbung