• vom 24.02.2016, 11:15 Uhr

Musik

Update: 24.02.2016, 11:33 Uhr

Klassik-CD

Auf neuen Klangwegen




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Dass die österreichisch-serbische Cellistin Ana Topalovic sich nie mit dem üblichen Repertoirekanon zufrieden gibt, zeigt ihr Engagement in verschiedenen Formationen (vom Duo Zadory-Topalovic bis zum zeitgenössischen Green Thing Ensemble GTE), aber auch ihre Solokarriere: Hier zählen die neuen Wege hörbar. So entstand neben weltweiten Engagements und dem Aufbau des Begegnungsfestivals Treffpunkt: Kunst für heimische Künstler mit Fokus auf Migrationshintergrund Serbien (seit Herbst 2015) ein diskographisches Projekt, das den Blick auf neue Cellomusik vom Feinsten freilegt. Daniele Corsis "Dark Matter" von 2013 begibt sich in analytische, fast mathematische Klangwelten - umfasst von einer unglaublich schönen Melodik. Calin Ioachimescus "Celliphonia für Cello und Elektronik" legt das komplette Spektrum des Instrumentes frei. Herausragende Kantabilität beweist Topalovic auch in einem "Leggiero" des legendären Deutsch-Koreaners Isang Yun. Sofia Gubaidulinas "10 Präludien für Violoncello solo" von 1974 sind freilich längst Klassiker, die bei Topalovic eine neu dimensionierte Intensität entwickeln. Wunderschön.

    Ana Topalovic: Celliphonia. Synesthesia, 1 CD, ca. 14 Euro

    Ana Topalovic: Celliphonia. Synesthesia, 1 CD, ca. 14 Euro Ana Topalovic: Celliphonia. Synesthesia, 1 CD, ca. 14 Euro

    Ana Topalovic: Celliphonia. Synesthesia, 1 CD, ca. 14 Euro.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2016-02-24 11:20:04
    Letzte ─nderung am 2016-02-24 11:33:13



    Klassik-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Babylon trifft Orion
    2. Welt und Schmerz
    3. "Little Mix" gewinnen Brit Award
    4. Jay-Z wird als erster Rapper in Songschreiber-Ruhmeshalle aufgenommen
    5. Auf den Spuren von Falco
    Meistkommentiert
    1. "Ich habe nie ein 'Danke' erhalten"
    2. Sieben Sprachen und eine Weltkarriere
    3. Auf den Spuren von Falco


    Werbung