• vom 14.02.2017, 14:16 Uhr

Musik

Update: 14.02.2017, 14:26 Uhr

Klassik-CD

Verführerisch flötet der Barock




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Edwin Baumgartner


    Barbara

    Barbara Barbara

    Allenfalls, um wenigstens irgendetwas zu bekritteln, mag man der Flötistin Barbara Kortmann vorwerfen, dass die CD keine Dramaturgie hat. Aber sonst... Es ist ein schieres Wunder, was die gebürtige Münchnerin aus den Werken von Vivaldi, Marais, Händel und Bach herausholt: Virtuos, erregend, wie Silberpfeile in flirrender Luft kommen ihre Triller und Läufe. Agile Begleitungen, auch bei Vivaldi klein besetzt. Virtuos, herrlich unterhaltsam und, ja: beglückend!

    Barbara Kortmann: Inner Lights. Genuin, 1 CD, ca. 20 Euro.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-02-14 14:21:07
    Letzte nderung am 2017-02-14 14:26:13



    Klassik-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S V W Y Z


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Auffi, obi - und eini
    2. Steirische Sturschädel unter der Discokugel
    3. Ausgespielt?
    4. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan
    5. Volle Töne, gute Laune
    Meistkommentiert
    1. Ausgespielt?
    2. Ein Rabauke zeigt sich reuig
    3. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan
    4. Interkontinental


    Werbung


    Werbung