• vom 14.02.2017, 14:16 Uhr

Musik

Update: 14.02.2017, 15:27 Uhr

Klassik-CD

Das Streichquartett der Superlative




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Edwin Baumgartner


    Karol

    Karol Karol

    Vom günstigen Preis nicht täuschen lassen: Es ist eine Spitzen-CD! Das Meccore-Streichquartett aus Polen spielt mit vollem Ton und einzigartiger Ausdruckswut – mitunter meint man, ein Streichorchester zu hören.

    Die Quartette von Karol Szymanowski an der Grenze von Nachromantik und Expressionismus muss man in dieser Interpretation gehört haben – und erst recht Debussys Quartett, in dem sich der Komponist ein Werk lang auf klassische Satztechniken zurückbesinnt.

    Karol Szymanowski: Quartette. Warner, 1 CD, ca. 10 Euro.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-02-14 14:24:53
    Letzte Änderung am 2017-02-14 15:27:06



    Klassik-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Y Z


    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Der Hausmeister von Graceland
    2. Sonaten, Fantasien und ihre Wechselwirkungen
    3. Von Frauen und Tyrannen
    4. Ton-Rausch zu Ferragosta
    5. Konzertantes Dogen-Drama
    Meistkommentiert
    1. Der Hausmeister von Graceland
    2. Von Frauen und Tyrannen


    Werbung