Nazar

Der Gangsta mit dem Gefühl

  • "Camouflage": Rapper Nazar aus Wien Favoriten veröffentlicht ein neues Album.

Am Ende wird es das Jahr des Ardalan Afshar gewesen sein. Der besser unter seinem Alias Nazar bekannte Rapper aus Wien Favoriten musste es sich im Mai zwar gefallen lassen, "nur" einen Amadeus in der Kategorie "Bestes Video" überreicht zu bekommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, trotz erheblicher Verkaufserfolge am deutschen Markt auch... weiter




Auch in der Hitparade vertreten: Philipp Nykrin. - © Dostal

Jazzfestival Saalfelden

Im Banne des Beats

  • Philipp Nykrin, kreativer Kopf zwischen Jazz und Hip-Hop, eröffnet nächste Woche das Jazzfestival Saalfelden.

Wien. "Ich freue mich, einmal wieder zum Klavierspielen zu kommen", sagt Philipp Nykrin. Erstens passiere das nicht mehr allzu oft. Zweitens ist der Anlass ein würdiger: Am Freitag nächster Woche wird Nykrin das Hauptbühnenprogramm des renommierten Jazzfestivals Saalfelden eröffnen. Eingerostet sind seine Finger freilich nicht: Der Salzburger... weiter




Das Sylvie Courvoisier Trio wird am Sonntag, 31. August, auf der Hauptbühne zu hören sein. - © Foto: Caroline Mardok

Jazzfestival Saalfelden

Geballte Ladung Jazz vom Feinsten

  • An vier Tagen finden 32 Konzerte an sieben Spielstätten statt: Das diesjährige Jazzfestival Saalfelden zeigt Archie Shepp, Joachim Kühn oder Henry Threadgill.

Nicht-kommerzielle, eigens für das Festival konzipierte und meist in Österreich noch nie aufgeführte Projekte der improvisierten Musik: Diesem Konzept bleibt das Jazzfestival Saalfelden auch mit seiner 35. Ausgabe treu. Von 28. bis 31. August sind insgesamt 32 Bands und Formationen angesagt, darunter Legenden des Experimentaljazz wie Archie Shepp... weiter




Für ein gelangweiltes Set gefeiert: der US-Rapper Snoop Dogg. - © apa/Herbert P. Oczeret

Frequency Festival

(Feine) Reime - und Schweine15

  • Das FM4-Frequency-Festival zieht die Massen nach St. Pölten. Das ist erstaunlich.

Gleich hinter dem Eingang rechts sieht man das Quietscheentchen des heimischen Jugendradiosenders, das es nach seinem Debüt am Popfest nun also auch zum FM4-Frequency-Festival nach St. Pölten geschafft hat. Allerdings erklären die als Überreste an den verregneten Start am Vortag erinnernden Ö3-Regenponchos das "Dilemma" des Namenspatrons auch am... weiter




Aktuell skandalfrei und somit wegen ihres neuen Albums in den Medien: Sinéad O’Connor. - © Foto: Donal Moloney

Pop-CD

O’Connor, Sinéad: I’m Not Bossy, I’m The Boss15

  • Mit ihrem neuen Album unterstützt Sinéad O’Connor die an junge Frauen gerichtete "Ban Bossy"-Kampagne. Die Songs selbst enttäuschen weitgehend.

Zuletzt hat Sinéad O’Connor wieder einmal mit außermusikalischen Initiativen von sich reden gemacht. Im Herbst letzten Jahres etwa veröffentlichte sie einen offenen Brief an Miley Cyrus und warnte diese davor, sich um des Erfolgs willen für die Musikindustrie zu prostituieren. Hintergrund war das Video zu Cyrus’ Song "Wrecking Ball": Darin... weiter




Der Sänger war am 23. Jänner wegen Rasens festgenommen worden. Laut Polizei war er ohne Führerschein, dafür mit Alkohol und Marihuana im Blut unterwegs. - © AP, Miami Beach Police Dept

Strafe

Bieber muss zur Anti-Agressionstherapie

  • Popstar zahlt zudem Geldstrafe und einigt sich mit Staatsanwälten.

Miami. Popstar Justin Bieber (20) kommt nach einem Zeitungsbericht um eine Verurteilung wegen einer Raserfahrt in Miami herum - muss aber trotzdem Buße tun. Dem "Miami Herald" zufolge einigten sich Biebers Anwälte und die Staatsanwaltschaft am Mittwoch darauf, dass die Anklage fallen gelassen wird. Das Gericht in Miami war zunächst für eine... weiter




Matt Berninger bei der Arbeit. - © APAweb/EPA, Estela Silva

The National

Wo die Dämonen wohnen5

  • Die einem diffusen Weltschmerz verschriebene US-Band The National gastierte in Wien.

Aktuell ist Matt Berninger mit seiner Band The National nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Kino zu sehen. In der nicht strikt auf die Musik fokussierten Tourdoku "Mistaken For Strangers" (siehe auch Seite 19) seines Bruders Tom über dessen (erfolgloses) Engagement als Roadie vor vier Jahren geht es über beigestellte Backstageaufnahmen des... weiter




Helene Fischer. - © Foto: dpa/Daniel Reinhardt

Veranstaltungstipps

Helene Fischer im Ernst-Happel-Stadion11

Helene Fischer (30) ist zweifelsohne die erfolgreichste Live-Künstlerin, die Deutschland derzeit zu bieten hat. Mit rund 300.000 Tickets war ihre Arena-Tournee "Farbenspiel" im Herbst 2014 innerhalb von wenigen Wochen ausverkauft - darunter auch die zwei Wien-Konzerte am 24. und 25. Oktober in der Wiener Stadthalle... weiter




Inhaltlich explizit, klanglich hingegen subtil: Tahliah Barnett alias FKA twigs. - © Dominic Sheldon

Albumkritik

Die Frau der Stunde3

  • Flüchtiger R’n’B, hohe Artyness: FKA twigs veröffentlicht ihr Debütalbum "LP1".

Letztlich erweist sich nicht nur die Wahl Sam Smiths an die Spitze des "BBC Sound of 2014"-Polls als Fehler. Vor allem der Umstand, mit FKA twigs einen tatsächlichen Schatz auf der Longlist gehabt, ihn aber in der Truhe versenkt und für die Endkür nicht mehr berücksichtigt zu haben, lässt erneut Zweifel an der Supertopchecker-Expertise aufkommen... weiter




Bewegtes Leben: Künstlerisch erfolgreich, stand der US-Sänger, Gitarrist und Produzent Alex Chilton privat phasenweise am Abgrund. - © Robert Matheu/Camera Press/picturedesk.com

Alex Chilton

Mister Widerspruch

  • Vom Teenager-Star zur erratischen Kultfigur: Eine Biografie über Alex Chilton zeichnet das Bild eines genialischen Künstlers und gefährdeten Menschen.

Im Falle von Alex Chilton ist es leider verlockend, die Redewendung "Vom Tellerwäscher zum Millionär" zu strapazieren. Und zwar, indem man sie ins Gegenteil verkehrt: Vom Millionär zum Tellerwäscher. Die billige Paraphrase verbietet sich nur deswegen, weil Alex Chilton, wiewohl kurze Zeit wohlhabend, nie wirklich Dollar-Millionär war... weiter




zurück zu Musik


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Lebe lieber ungezügelt
  2. Wiener Salon in der Fischhalle
  3. 39. Filmfestival von Toronto mit sieben österreichischen Filmen
  4. schluss machen
  5. O’Connor, Sinéad: I’m Not Bossy, I’m The Boss
Meistkommentiert
  1. Lange Nacht des Opernmuseums
  2. "Der letzte Welterklärer" ist tot
  3. O’Connor, Sinéad: I’m Not Bossy, I’m The Boss
  4. (Feine) Reime - und Schweine
  5. Trolle leben gefährlich schön

Werbung



Pop-CD

New Pornographers, The: Bill Bruisers

Mag sein, dass es dem für prüde amerikanische Verhältnisse provokant klingenden Bandnamen geschuldet ist, dass die Sängerin Neko Case in den USA heute... weiter




Pop-CD

Blaue Blume: Beau & Lorette

Nur auf Vinyl (und als MP3-Download) erschienen, sind die lediglich fünf Songs des dänischen Quartetts mit dem hochromantischen deutschen Namen eine... weiter




Pop-CD

To Rococo Rot: Instrument

Ein Album einer Instrumentalformation, das "Instrument" heißt, wirkt zunächst wie eine ironische Tautologie. Wenn dieses Album aber erstmals in der... weiter





Quiz


Luc Besson, 55, stellte mit seiner Frau Virginie Silla in Locarno seinen Actionthriller "Lucy" vor.

Ko Murobushi unterrichtet beim Impulstanz die japanische Tanzform Butoh. Gert Voss als Lear, König von Britannien.

Wochenstart in Wien einmal anders: Die "Anti-Beatles", auch bekannt als The Rolling Stones, rockten das Ernst-Happel-Stadion. Rob Zombie während eines Konzertes auf der "Blue Stage" im Rahmen des "Nova Rock 2014" Festivals im burgenländischen Nickelsdorf.


Werbung