Usher featuring Nico & Vinz:

Usher bringt Afropop in die Wiener Stadthalle

(maz) Usher featuring Nico & Vinz: Der 10. März 2015 wird ein Festtag für Fans von R&B und Hip-Hop. Während Weltstar Usher (geboren als Usher Raymond IV. am 14. Oktober 1978 in Dallas) eigentlich keiner Vorstellung mehr bedarf - vier Nummer-eins-Alben in den USA sprechen für sich -, sind Nico & Vinz in Österreich noch kaum bekannt... weiter




Tim Hauser. - © APAweb/ EPA, GEORGIOS KEFALAS

"Der Visionär hinter der Gruppe"1

  • Manhattan-Transfer-Gründer Tim Hauser im Alter von 72 Jahren gestorben.

New York. Tim Hauser, Gründer der legendären Gesangsgruppe The Manhattan Transfer, ist tot. Er starb laut Facebookseite der Band am Donnerstag im Alter von 72 Jahren. "Tim war der Visionär hinter der Gruppe", hieß es. "Wir haben mehr als 40 Jahre lang zusammen gesungen und Musik gemacht, sind um die Welt gereist und haben besondere Momente unseres... weiter




Ein Mann, der sein Genre prägte: Peter Tosh beeinflusste Reggae nicht nur als Gitarrist. - © Foto: Daniel Lainé/Corbis

Peter Tosh

Bush-Doctor für Spaßpflanzen5

  • Peter Tosh, die 1987 verstorbene Ikone des Reggae und der Cannabislegalisierung, wäre am Samstag 70 Jahre alt geworden. Ein Rückblick auf Leben und Karriere des jamaikanischen Musikers.

Reggae ging und geht gut, denn ein bisschen Jamaika ist überall. In den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde das Rauchen von Marihuana eine beliebte Freizeitbeschäftigung in den westlichen Industrienationen - und damit wurde auch der Reggae populär, eine Musik, die ihre Rhythmik und viele ihrer Inhalte direkt dem Einfluss der... weiter




Vereint in schwarzen Klängen: Scott Walker (2.v.r.) und seine neuen Kollegen von Sunn O))). - © 4AD

Scott Walker + Sunn O)))

Fiebertraum mit Peitsche3

  • Der enigmatische Scott Walker kollaboriert mit den Drone-Metal-Mönchen Sunn O))).

Der Anfang ist vor allem insofern verstörend, als hier tatsächlich ein harmonisches Grundgerüst vorliegt, sich zu einer echten Melodie also durchaus Wohlklang entfaltet. Mit Scott Walkers Markantgesang und einer Gitarre, die an Slash denken lässt, wenn dieser im Novemberregen solieren will, ist das beinahe zu viel der Zugänglichkeit... weiter




"Geistlosigkeit ist das neue Antlitz Englands": Morrissey hat nicht die beste Meinung über die Politiker seiner Heimat. - © Universal

Morrissey

"Der Künstler ist eine Milchkuh"25

  • Sänger Morrissey über die Sinnlosigkeit von Wahlen und die Grausamkeit von Stierkämpfen und Plattenlabels.

Er ist wohl einer der größten Grantler der gegenwärtigen Popkultur. Morrissey, früher Sänger der Smiths, heute solo unterwegs, belässt es nicht bei sanften Provokationen in Songs, er teilt auch so gerne aus. Vor allem in Sachen Tierschutz kann der Brite mitunter übers Ziel hinausschießen, etwa als er bei einem Konzert das Massaker von Utøya... weiter




Liebemachen und Leiden: Die Britin Jessie Ware widmet sich den Kernthemen des R’n’B. - © Foto: Universal Music

Jessie Ware

Jetzt wird es zart

  • Wispern und raunen: die britische R’n’B-Adeptin Jessie Ware und ihr zweites Album.

Der Erfolg kam zunächst als Gastsängerin. Zum einen - und das ist das Gute - verfügt die soeben 30 Jahre alt gewordene britische R’n’B-Adeptin Jessie Ware über eine ausdrucksstarke Stimme, die sich nicht nur für den sogenannten Adult-Contemporary-Markt eignet; wobei sich die in London aufgewachsene Tochter einer Sozialarbeiterin und eines... weiter




"Amore" vs. "Alles hin, hin, hin": Die Wiener Band Wanda stellt sich vor. - © Florian Senekowitsch/Wolfgang Seehofer

Album-Kritik

Schelmenstück mit Strizzis4

  • Wanda aus Wien veröffentlichen mit "Amore" das heimische Debütalbum des Jahres.

Wenn man lange am selben Ort lebt, besteht die Gefahr, dass die an diesem vorherrschenden Verhältnisse irgendwann als normal betrachtet werden. Weil es schon immer so war und man ja nichts machen kann, arrangiert man sich entsprechend selbst mit Dauerregen, Starkwind oder den stinkerten Staubwolken aus der naheliegenden Industrie, einer Küche... weiter




Tobias Rieser und Adrian Held von Klangkarussell. - © M. Giboin

Tobias Rieser

Sonnige Sounds mit Preissegen

(A.R.) Vor seiner Zeit als DJ und Produzent war Tobias Rieser als Fußballer aktiv. Beim heutigen Bundesligisten SV Grödig brachte er es als Stürmer auf immerhin einen Einsatz in der Ersten Liga - den Branchenwechsel in Richtung elektronische Musik dürfte er aber nicht bereuen. Schließlich wurde mit "Sonnentanz" gleich die erste Single des mit... weiter




Varnitshkes aus Lemberg gastieren mit "Yiddish zingt zikh azoy sheyn!". - © Foto: School of Arts, Varnitchkes/privat, Shmuel Barzilai/ Y. Aleynikov

Jiddische Kultur

Die "Mischpoche" des Oberrabbiners

  • Der Jiddische Kulturherbst versucht, der jiddischen Kultur ihren rechtmäßigen Platz zurückzugeben. Paul Chaim Eisenberg ist mit einem Programm dabei.

Jiddisch, um gleich einmal mit einem immer noch verbreiteten Irrtum aufzuräumen, ist kein Synonym für jüdisch. Vielmehr ist jiddisch eine verhältnismäßig junge Spielart der jüdischen Kultur. "Jung" bedeutet in diesem Fall ein Jahrtausend alt - aber was ist ein Jahrtausend im Vergleich zu den mehr als drei Jahrtausenden des Judentums? Ursprünglich... weiter




Lucy Diakovska als coole Fee Jolanda. - © Foto: On Air Family Entertainment

Musical

Cinderella 2.0: Vom Rapp zum Traumduett

(vf) Das poppig-glitzernde Musical erzählt die Geschichte von Cinderella neu. Das märchenhafte Stück erzählt die klassische Geschichte von Liebe, Freundschaft und Mut mit modernen Mitteln für Familien von heute. Es wird nicht nur gesungen, sondern auch gerappt und gerockt, die gute Fee fliegt mit dem Navi ein... weiter




zurück zu Musik


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Brennt die Bühne nieder!"
  2. Die angebliche Verhaftung des Banksy
  3. Gegen alle Fakten
  4. "Der Künstler ist eine Milchkuh"
  5. Viennale startet mit Eröffnungsfilm "Amour Fou"
Meistkommentiert
  1. Down Under beim Song Contest?
  2. Franz Jonas in der Esperanto-Schule
  3. Innovative Zwischenräume
  4. "Vergessen Sie die Oper"
  5. Großer Abend für Bill

Werbung



Pop-CD

Great Pagans: Cupid In Error

Das Debütalbum der 2012 in Brighton gegründeten Great Pagans entpuppt sich als kleines musikalisches Freudenfeuer... weiter




Pop-CD

Flannery, Mick: By The Rule

Dass der bärtige und bärbeißige Ire auch über Humor und Selbstironie verfügt, wie man spätestens seit seinem Auftritt vor zwei Jahren in Wien weiß -... weiter




Pop-CD

Studio-Eremit mit Papa-Alltag

Leichtfüßige und doch zügige Grooves: Dan Snaith und das neue Album "Our Love" unter seinem Alias Caribou. - © Foto: Thomas Neukum Pop und Mathematik: Eine solche Kombination betreibt man nicht unhinterfragt. Daher muss Dan Snaith in jedem Interview erklären... weiter





Quiz


Die Arbeiten von Banksy beschäftigen sich immer wieder mit aktuellen, sozialkritischen Themen. Hier bezieht er den öffentlichen Raum in das Bild mit ein.

Aktstudie, 1882/83, Musée Toulouse-Lautrec, Albi In Florenz. © Clet Abraham

<span style="font-weight: bold;">World Press Photo des Jahres 2013</span>: John Stanmeyer, Afrikanische Migranten an der Küste von Djibouti, 2013, VII für National Geographic. Was hindert den Menschen eigentlich daran, die Funktionalität des Menschen chirurgisch zu erhöhen? So lautet lapidar die Frage bei der Arbeit von Agi Haines (UK) "Transfigurations". (Honorary Mention Interactive Art).


Werbung