Der Kärntner Schlagzeuger und Komponist Reinhold Schmölzer performt seit Herbst 2014 mit der Lungau Big Band. - © Foto: Peter Purgar

ORF RadioKulturhaus

Geballte Jazz-Klänge

  • Das ORF-RadioKulturhaus bringt einen Big-Band-Schwerpunkt mit der Lungau Big Band feat. Reinhold Schmölzer und Joey Green & The RayVille Bigband.

Orchestraler Jazz - innovativ bis traditionell, instrumental oder als Klangteppich unter der Stimme eines Crooners: in jedem Fall aber wuchtig. Dies bietet der Bigband-Schwerpunkt am 23. und 24. April im ORF-RadioKulturhaus mit der Lungau Big Band feat. Reinhold Schmölzer und Joey Green & The RayVille Bigband... weiter




Als Hippies noch Hippies waren: Grateful Dead, Freizeitchemiker, Kinder des Sommers, Raumreisende per Gitarrensolo. Christian Berger

Pop

Andersweltliche Hypnosen2

  • Vor bald auch schon wieder 50 Jahren spielte die US-Band Grateful Dead ihr erstes Konzert. Eine kurze Geschichte des vermutlich längsten LSD-Trips aller Zeiten.

That’s when it all began. Der 5. Mai des Jahres 1965 ist ein gelbsonniger Frühsommertag in Manlo Park, einem Vorstädtchen von San Francisco. Eine Pizzeria serviert ihren Kunden Livemusik zu den Teigfladen. Jerry Garcia, Bob Weir, Bill Kreutzmann, Ron "Pigpen" McKernan und Dana Morgan geben ihr erstes Konzert. Man nennt sich The Warlocks... weiter




Eine Wiederkehr in Würde: Blur und ihr Comeback mit zwölf neuen, während einer Tourneepause in Hongkong geschriebenen Liedern. - © Linda Brownlee

neues Album

Lieder wie gedämpftes Eis2

  • "The Magic Whip": die einstigen Britpop-Helden Blur und ihr erstes Album seit zwölf Jahren.

Sich an Blur vor allem über Beiträge aus dem Sportfernsehen beschallende Hits wie den "Song 2" zu erinnern, ist gleichzeitig ebenso verzerrend bis falsch und dabei so unerlässlich, wie beispielsweise an heute egale wie damals zentrale Problemstellungen wie ein Verhältnis zu den "Kollegen" von Oasis als gar nicht einmal so liebste Feinde zu denken... weiter




Auch auf dem Fahrrad formvollendet: Max Raabe. - © Marcus Höhn

Max Raabe

Die eleganteste Popmusik

  • Mit seiner Mischung aus 20er-Jahre-Schlagern und gewitzter moderner Poplyrik macht Max Raabe wieder Station in Wien.

Da kommt also Max Raabe mit seinem Palastorchester nach Wien und singt ein Programm namens "Eine Nacht in Berlin". "Nun ja, wir können den Wienern ja nicht erklären, wie eine Nacht in Wien aussieht", sagt der Sänger, für den, wie manche glauben, das Wort adrett erfunden wurde. Aber diese Konzertreihe wäre trotzdem nicht besonders berlinspezifisch... weiter




Wider den alles durchdringenden Hybridkapitalismus: Reverend Billy gastiert in Krems. - © Erik McGregor

Donaufestival

Eine radikale Performance

  • Ab Freitag und an zwei Wochenenden findet in Krems wieder das Donaufestival statt.

Grundsätzlich sind schlechte Zeiten für eine eng in Verbindung mit den Verhältnissen stehende Kunstproduktion schon immer eine gute Sache gewesen. Man kann so nicht nur zwischen semi-resignativen Ausblicken ("Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist"), heiterem Untergangssarkasmus ("Bald haben wir es hinter uns") und vor allem der... weiter




Der Tiroler Manu Delago. - © Pawel Szewczyk

neues Album

Der Groove des Wandels5

  • Manu Delago, global gefragter Perkussionist, stellt ein neues Album vor.

Wien. (irr) Und dann war er fort. Die Karriere von Manu Delago, heute Groove-Erzeuger für Stars wie Björk oder Anoushka Shankar, hat schon mit einer überraschenden Wendung begonnen. "Als ich 15 war", erzählt der Tiroler "ist mein Onkel nach Indien gegangen. Kurz davor fragte er mich: ‚Willst du in meine Band einsteigen?‘" Wollte der... weiter




Miranda Lambert mit dem CMA-Award für "Automatic". - © APAweb / Chris Pizzello, Invision, AP

Pop-Musik

Country-Awards vor Rekordkulisse

  • Miranda Lambert als große Gewinnerin.

Arlington. Luke Bryan und Miranda Lambert sind die großen Gewinner der 50. Academy of Country Music Awards (ACM) in den USA. Der 38-jährige Bryan wurde am Sonntagabend im Football-Stadion von Arlington (Texas) als Entertainer des Jahres ausgezeichnet. Seine Kollegin Miranda Lambert räumte gleich drei Preise ab: als beste Sängerin... weiter




Thomas Jenkinson alias Squarepusher. - © Tim Saccenti

Pop

Wiederholung mit Akribie1

  • Squarepusher veröffentlicht sein 14. Album: "Damogen Furies" ist das Spiegelbild eines Zeitgeistes, der das Authentische sucht und sich im Universum multipler Identitäten verliert.

Alle Welt will authentisch sein, echt und einzigartig. Mag einer Live-Aufführung des - sagen wir einmal - von HK Gruber stammenden "Frankenstein!!"-Pandämoniums durch den österreichischen Komponisten selbst noch der Nimbus des Authentischen, Originären und Unwiederholbaren anhaften, so kokettierte die experimentelle Elektronikmusik stets mit dem... weiter




"Dunkelheit ohne Mindestbeleuchtung ist langweilig": Christian Schachinger, Christina Nemec und Peter Rehberg (v. l. n. r.) sind Shampoo Boy . - © Ingo Pertramer

Pop-Musik

Der Riss bringt das Licht3

  • Das Wiener Trio Shampoo Boy veröffentlicht mit "Crack" sein zweites Album.

Die Geschichte geht so: Der auch für eigene musikalische Projekte wie etwa KTL mit Stephen O’Malley von den Drone-Metal-Mönchen Sunn O))) bekannte britische Wahlwiener Peter Rehberg betreibt mit Editions Mego das international wahrscheinlich meistbeachtete Label des Landes. Mit Christian Schachinger, Musikkritiker der Tageszeitung "Der Standard"... weiter




Tonangebend: Konono Nr.1, (Promo-Foto), Mingiedi Mawangu vorne links.  - © Konono Nr.1, Crammed Disk

Musik-Blogothek

Mawangu Mingiedi ist tot1

  • Gründer der kongolesischen Likembe-Gruppe Konono Nr.1 starb im Alter von 85 Jahren in Kinshasa.

Die Musikwelt trauert um Mawangu Mingiedi, Gründer der kongolesischen Band Konono Nr.1. Er starb im Alter von 85 Jahren in Kinshasa. Mingiedi gründete die Combo in den 1960er und leitete sie bis vor wenigen Jahren, er verlieh ihr mit seiner elektrisch verstärkten Likembe (auch Daumenpiano genannt) ihren charakteristischen Klang... weiter




zurück zu Musik


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Ich staune über meinen Mut"
  2. Ein entscheidendes Jahr
  3. "Künstler brauchen Einsamkeit"
  4. Andersweltliche Hypnosen
  5. Eine Oper namens Anna
Meistkommentiert
  1. Wegen Vagina-Selfies vor Gericht
  2. Warhols "Mona Lisa" für vier Millionen Euro verkauft
  3. Urlaub mit Anschleichen
  4. Im damischen Bettenlager
  5. "Ich freue mich wahnsinnig"

Werbung



Pop-CD

Elwins, The: Play For Keeps

(h. m.) Schnelllebig ist das Genre des Indie-Pop - das "Ablaufdatum" von Gitarrenbands korrespondiert mit der inflationären Verbreitung dieser Musik... weiter




Pop-CD

Verhaltene Wut

Die aus Birmingham in Alabama stammende Katie Crutchfield verdingte sich bis 2010 zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Allison als widerspenstiges... weiter




Pop-CD

Kreisky: Kreisky vor Publikum

(b. j.) Dass Kreisky live eine Urgewalt sind, weiß ein Teil aus eigener Anschauung - und der maßgebliche Rest via ehrfürchtig kolportierter Fama... weiter





Quiz


Der ORF hat das Logo und Artwork des "Eurovision Song Contest 2015" im  November 2014 präsentiert.

Schauspielerin Esther Maria Pietsch mit dem Grazer Regisseur Jakob M. Erwa, der hier seine neue Arbeit "HomeSick" vorstellen wird. Julianne Moore erhielt den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in "Still Alice".

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).

Werbung