Start-ups

Scheitern erlaubt

  • Die Streichung der Mindestquote beim Privatkonkurs ist eine Chance für den Gründungsstandort Österreich.

Mit der Streichung der Mindestquote beim Privatkonkurs setzt die Regierung nun auch ein wichtiges Signal an die Gründer und die heimische Start-up-Szene: Man darf scheitern. Vorweg: Scheitern ist sicherlich nicht das Ziel und in jedem Falle ein unangenehmes und zu vermeidendes Szenario - kein... weiter




Novelle

Mehr Rechte für Pauschalreisende2

  • Gastbeitrag: Mit der Umsetzung der Pauschalreiserichtlinie wird sich auch in Österreich einiges ändern.

Wien. Noch ist es schwer zu glauben, aber der nächste Sommer kommt bestimmt. Und die Sommerferien 2018 werden für Reisende und Reiseanbieter zahlreiche Neuerungen bei der Buchung, der Durchführung und den Rücktrittsmöglichkeiten von Pauschalreisen bringen... weiter




Johannes Schnitzer

Karrieren

Branchennews

1x1 der Immobilienbesteuerung. Das Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen TPA hat soeben die 21. Ausgabe der Broschüre "1x1 der Immobilienbesteuerung" mit allen immobilienrelevanten steuergesetzlichen Neuerungen veröffentlicht. Die kostenfreie Broschüre erscheint auf Deutsch und... weiter




Immobilien

Ab Mai steigen die Mieten8

  • Erhöhte Richtwerte gelten seit April, werden aber erst ab dem kommenden Monat verrechnet.

Wien. Jetzt gerade ist das Fenster offen. Wenn auch nicht mehr lange. Noch eine Woche - bis 21. April - haben Vermieter Zeit, ihre Mieter darüber zu informieren, dass sie die Miete erhöhen wollen. Denn zum ersten Mal seit drei Jahren wurden heuer die Richtwerte wieder angehoben... weiter




Karrieren

Branchennews

CHSH. Die Wirtschaftskanzlei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati darf sich über eine internationale Auszeichnung freuen: Bei den diesjährigen Chambers Europe Awards in London wurde die Kanzlei für ihre herausragenden Leistungen mit dem "Austria Law Firm of the Year Award 2017" prämiert... weiter




Gesetze

Lehrberufspaket

Mit dem Lehrberufspaket 2017 soll ein Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in Österreich geleistet und ein attraktives Ausbildungsangebot für Lehrlinge durch moderne Ausbildungsordnungen geschaffen werden. Das Paket wurde am 13. März 2017 zur Begutachtung versendet... weiter




Der Huf- und Klauenschmied wird ein eigenständiges reglementiertes Gewerbe. - © fotolia.at/Mari_art

Gewerbe

Der Teufel liegt im Detail

  • Gastbeitrag: Die neue Gewerbeordnung bringt Vorteile, eventuelle Nachteile sind noch nicht absehbar.

Wien. Zu der angekündigten Novellierung der Gewerbeordnung (GewO) wurde mittlerweile eine Regierungsvorlage im Parlament eingebracht. Die Neuerungen sollen in Teilen bis spätestens 1. Jänner 2018 in Kraft treten. Die Reform beinhaltet die folgenden wesentlichen Punkte: Wegfall der Teilgewerbe  Bei... weiter




Karrieren

Branchennews

KPMG. Esther Freitag und Christian Sikora sind neue Partner beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG. Freitag (43) ist Spezialistin im Bereich Indirect Tax und wird dieses Beratungsfeld bei KPMG weiterentwickeln. Sikora (36) legt seinen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung des... weiter




- © apa/Zentralbild/Bernd Wüstneck

Autobahnmaut

Peinlichkeiten ohne Ende20

  • Nichts drückt die aktuelle Krise der Union so gut aus wie der Streit um EU-Recht und die deutsche Pkw-Maut.

Nachdem am 31. März 2017 die Pkw-Maut ("Infrastrukturabgabe") definitiv den deutschen Bundestag passiert hat, ebbt die Kontroverse um diese Abgabe nicht ab, sondern sie gewinnt ständig an zusätzlicher Dimension und Dynamik. Diese Auseinandersetzung ist nicht zuletzt Spiegelbild der... weiter




Rechtskommentar.Vergaberecht

Vergaberecht - was ist das?

  • Das neue Bundesvergabegesetz 2017 beinhaltet viele willkommene Änderungen.

Wenn die öffentliche Hand Leistungen benötigt, kann oder muss sie sich am freien Markt Leistungen beschaffen. Anders als private Wirtschaftstreibende tritt der öffentliche Auftraggeber als übermächtiger Vertragspartner am Markt auf. Durch das Vergaberecht sollen öffentliche Auftraggeber zur... weiter




Karrieren

Branchennews

Jarolim Fritsch. Der März-Newsletter der"Legal Info" von Jarolim Flitsch Rechtsanwälte beschäftigt sich unter anderem mit einem Judikat des Obersten Gerichtshofs (OGH) zur Verjährung von Folgeschäden, die nach Ablauf der dreißigjährigen Verjährungsfrist geltend gemacht werden sowie mit einer... weiter




Kartelle.Novelle

Frist (knapp) verfehlt

  • Die Neuregelung zu Schadenersatzklagen im Wettbewerbsrecht könnte rückwirkend für Probleme sorgen.

Die EU Richtlinie zu Schadenersatzklagen im Wettbewerbsrecht (RL 2014/104/EU) wurde schon am 26. November 2014 verabschiedet und hätte bis 27. Dezember 2016 umgesetzt werden sollen. Das diesbezügliche österreichische Gesetz wurde aber erst am 28. Februar 2017 im Ministerrat beschlossen und soll... weiter




Karrieren

Branchennews

Ubit. Der Fachverband für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (Ubit) setzt verstärkt auf Weiterbildung ihrer Beraterinnen und Berater im Bereich Cybersecurity und hat mit ihrer Qualitätsakademie incite einen neuen Lehrgang für IT- und Datensicherheit entwickelt... weiter




- © dpa/Daniel Reinhardt

Kartellrecht

Gesundheitssektor unter der Lupe4

  • Die Bundeswettbewerbsbehörde überprüft heuer die Gesundheitsbranche - mit möglicherweise weitreichenden Folgen.

Wien. Nach Untersuchungen im Lebensmittelhandel oder Mobilfunkmarkt ist nun der Gesundheitssektor an der Reihe - die Wettbewerbsbehörde führt eine Branchenuntersuchung durch. Die Ansage der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) zum Jahresende war deutlich: Für BWB-Generaldirektor Theodor... weiter




Arbeitsrecht

Viel Lärm um nichts?

  • Es ist fraglich, ob die Lockerung des Kündigungsschutzes für Ältere deren Chancen am Arbeitsmarkt verbessern wird.

Entsprechend dem Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/2018 soll zum Zweck der Förderung der Einstellung älterer Arbeitnehmer der erhöhte Kündigungsschutz von über 50-Jährigen modifiziert werden. Derzeit bereits Beschäftigte sollen von der Neuregelung nicht erfasst sein... weiter




zurück zu Themen Channel


Rechtskommentar

Ein frommer Wunsch

Wien. Die schon länger in Österreich geführte Diskussion um eine Indexierung der Familienbeihilfe bei Zahlungen ins Ausland ist in den letzten Wochen... weiter





Werbung



In Begutachtung

Gesetze aktuell

Die Bundessportförderung für Sportverbände soll an einer Stelle konzentriert werden, um eine einheitliche Vorgangsweise bei der Gewährung und... weiter




In Begutachtung

Gesetze aktuell

Mit dem Lehrberufspaket 2017 soll ein Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in Österreich geleistet und ein attraktives Ausbildungsangebot für... weiter




In Begutachtung

Gesetze aktuell

Mit dem https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/module?gentics.am=Content&p.contentid=10007.248908 sollen die Handlungsspielräume an den... weiter





Veranstaltung

Startschuss für Business Akademie

Wien. Das neue Vergabegesetz harrt in den Startlöchern. Noch ist es in Begutachtung, klar ist aber, dass neue gesetzliche Rahmenbedingungen auf... weiter