• vom 10.02.2017, 07:00 Uhr

Recht


In Begutachtung

Gesetze aktuell




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Mit einer Novelle zur Gewerbeordnung sollen Verfahrenskosten gesenkt, Verfahren beschleunigt und Gewerbe liberalisiert werden. Auch soll die unternehmensbezogene berufliche Bildung gestärkt und weiterentwickelt werden. Eine Regierungsvorlage für ein Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung geändert werden soll, wurde am 1. Februar 2017 im Nationalrat eingebracht. Diese wird nun im Parlament verhandelt und zur Abstimmung gebracht.





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-02-09 10:18:03



    Werbung



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Angelobung mit Demo-Begleitung
    2. Angelobung von Kritik und Protest begleitet
    3. "Erschüttert" über FPÖ-Regierungsbeteiligung
    4. Schneedecke über der Westautobahn
    Meistkommentiert
    1. Angelobung von Kritik und Protest begleitet
    2. "Erschüttert" über FPÖ-Regierungsbeteiligung
    3. Platzverbot rund um Ballhausplatz
    4. Angelobung mit Demo-Begleitung


    Werbung


    Werbung