• vom 11.01.2018, 15:21 Uhr

Recht


Branchennews

Branchennews




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Maximilian Höltl

    Maximilian Höltl Maximilian Höltl

    Jarolim Flitsch Rechtsanwälte. Über aktuelle Entscheidungen aus dem Zivilrecht und Arbeitsrecht informiert die Kanzlei Jarolim Flitsch Rechtsanwälte in der aktuellen Ausgabe ihres "Legal Info Newsletters". So wird eine Entscheidung vorgestellt, in der sich der OGH mit der Frage befasst, ob ein Wirtschaftsprüfer im Rahmen der Erfüllungsgehilfenhaftung für strafrechtswürdiges Verhalten seiner Mitarbeiterin haftet. Weiters wird die höchstgerichtliche Entscheidung erörtert, welche Aufklärungspflichten eine Person trifft, die trotz fehlender ärztlicher Qualifikation medizinische Behandlungen vornimmt, und inwiefern den Patienten hier ein Mitverschulden anzulasten ist, wenn er trotz Kenntnis dessen in die Behandlung durch eine unqualifizierte Person einwilligt.

    Binder Grösswang. Maximilian Höltl (32) ist seit Jahresbeginn als Rechtsanwalt im Banking & Finance-Team von Binder Grösswang tätig. Höltl ist spezialisiert auf Bankrecht und Finanzierungen und berät österreichische und internationale Kreditinstitute und Finanzdienstleiter sowie Unternehmen in nationalen wie grenzüberschreitenden Finanzierungen.


    Recht in Österreich. Die besten Fälle aus der ATV-Sendung "Mein Recht - Ich geb nicht auf" sind ab März 2018 in Buchform erhältlich. Rechtsanwalt Christian Horwath führt durch den Paragrafen-Dschungel in Österreich und zeigt, welche Möglichkeiten zur Rechtsdurchsetzung es gibt. Behandelt werden unter anderem Fälle von Nachbarschaftskonflikten, Internet-Abzocke, Tücken in Mietverträgen und Erbschaftsstreitigkeiten bis hin zu Ärztepfusch. Das Buch erscheint im Linde Verlag.

    Christopher Dlaska

    Christopher Dlaska Christopher Dlaska

    Eisenberger & Herzog. Die Kanzlei Eisenberger & Herzog hat die börsennotierte Allgeier SE beim Erwerb der Anecon Software Design und Beratung G.m.b.H. beraten. Im Team unter der Federführung von Nidal Karaman (Partner, Corporate/M&A) waren Jana Eichmeyer (Partnerin, Arbeitsrecht), Helmut Liebel (Partner, IP/IT), Sabine Meister (Rechtsanwältin, Öffentliches Recht) und den Rechtsanwaltsanwärterinnen und -anwärtern Alexandra Acs (Corporate/M&A), Karolin Andréewitch (Arbeitsrecht), Adela Ibrakovic (Corporate/M&A), Isolde Klinger (IP/IT) und Florian Sagmeister.

    Gassauer-Fleissner. Christopher Dlaska (32) verstärkt als Rechtsanwalt die Fachbereiche Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht der Wiener Wirtschaftskanzlei Gassauer-Fleissner Rechtsanwälte. Darüber hinaus berät er in- und ausländische Mandanten im Datenschutz- und E-Commerce-Recht sowie im allgemeinen Unternehmens- und Zivilrecht. Dlaska war seit dem Jahr 2015 bei Gassauer-Fleissner als Berufsanwärter tätig.




    Schlagwörter

    Branchennews

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2018-01-11 15:26:08



    Werbung




    Werbung


    Werbung