Die Salto-Reihe des Wagenbach Verlags zählt zu den schönsten Buchreihen – aufwändig von Hand gemacht: rotes Leinen, fadengeheftet, aufgeklebtes Schildchen - © Wagenbach Verlag

Bücher

Luxus für Lesegourmets

  • Das sorgfältig ausgestattete und schön anzusehende Buch erfährt in Zeiten der E-Book-Reader eine Renaissance,

Seit Oktober 2013 zählt die deutsche Sprache ein neues Wort in ihren Lexikonspalten. Es lautet: "Nobelpreisausstattung". Mit diesem Begriff bewarb die Zürcher Verlegerin Sabine Dörlemann die Ausstattung zweier Ausgaben von Alice Munro, der wenige Tage zuvor in Stockholm mit dem Nobelpreis für Literatur gekürten kanadischen...weiter




Doppelseite aus dem handsamen Gebetsbuch der Claude de France.Foto: Quaternio Verlag

Verlag

Illuminierte Zeitreisen

  • Der Luzerner Verlag Quaternio ist ein Spezialist der Faksimile-Edition. Originalgetreue Reproduktionen erschließen dem heutigen Betrachter die...

Faksimile: Oder wie der Lateiner sagte: Fac simile! - Mach es ähnlich! Diesem Auftrag wird der Luzerner Quaternio Verlag in vorbildlicher Weise gerecht. Denn das Geschäft des 2009 von Gunter Tampe, Clarissa Rothacker, Arne Domrös und Regula Schneider gegründeten Verlags ist die Faksimilierung von Meisterwerken der...weiter




Burnout ist nicht nur eine "Modekrankheit der Besserverdienenden", wie dies manche Medien gerne verbreiten. - © Mango Productions/Corbis

Burnout

Feierabend war gestern

  • Im Burnout -Syndrom artikuliert sich ein verbreitetes Unbehagen an den gesellschaftlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen.

Wer heute im Frankfurter Bankenviertel Sozialforschung betreibt und Gespräche mit Finanzexperten führt, stößt immer häufiger auf Berichte wie die eines 50-jährigen Investmentbankers, der Folgendes aus seiner Berufsbiographie erzählt:"Nach sieben Jahren in der Zentrale war ich sehr müde und hatte Burnout. Da war ich so um die 40...weiter




Schon ab vier Jahren lernen die Kinder an den Steve Jobs-Schulen weitgehend eigenständig. Foto: Hofer-BKA

Schule

Ipad statt Schulbücher

  • An der Schule "De Ontplooing" in den Niederlanden erfolgt das Lernen zur Hälfte mit digitalen Mitteln. Der Einsatz von Tablets ermöglicht einen...

Manchem mag der Anblick spontan nicht so recht behagen: kleine Kinder, die gebannt auf die Bildschirme bunter Ipads starren, von Seite zu Seite wischen, tippen und sich nur dann und wann mit einer Frage an ihre Lehrer wenden. An der Schule "De Ontplooiing" in Amsterdam ist das völlig normal...weiter




In der Evangelischen Schule Berlin Zentrum (ESBZ) geht es vor allem um die Stärken und Potenziale der Kinder – und um das gemeinsame Erarbeiten. - © ESBZ/Margret Rasfeld

Schule

Lernen mit Begeisterung

  • Es ist relativ einfach, Schüler für das Lernen zu motivieren: Neue Bildungskonzepte zeigen, dass eine andere Schule möglich ist.

Karin Graf hat Außergewöhnliches zu erzählen: Von Kindern, die sich freuen, wenn sie einen Test machen dürfen, die Mathematik lieben und neugierig sind auf jeden neuen Tag, den sie in die Schule gehen dürfen. Kinder und sogar Jugendliche, die außerdem gerne aufräumen. Das ist kein Wunder...weiter




Muße ist die einzigartige Chance, sich dem gesellschaftlichen Effizienzdruck zu entziehen. - © dpa/Holschneider

Kontemplation

Die geistige Essenz des Nichtstuns

  • Von Aristoteles’ "Vita Contemplativa" bis zur "Tunix- Bewegung", reicht die philosophische Nobilitierung des ruhigen, besinnlichen Lebens...

"Was soll das unbedingte Streben und Fortschreiten ohne Stillstand? - Nur mit Gelassenheit und Sanftmut in der heiligen Stille der Passivität kann man sich an sein ganzes Ich erinnern".So beschreibt Julius, der Protagonist von Friedrich Schlegels Roman "Lucinde", "die gottähnliche Kunst der Muße"...weiter




Das Dorf Esfahak wurde 1978 bei einem Erdbeben zerstört, und soll nun in alter Gestalt wieder aufgebaut werden.Mahdi/ Wikimedia

Traditionelles Bauen

Wiederbelebung alter Bauformen

  • Ein Gespräch mit dem iranischen Architekten und Theoretiker Faramarz Parsi, der an einer produktiven Verbindung von moderner Architektur und...

"Wiener Zeitung": Herr Parsi, was hat Sie bewogen, die alten iranischen Lehmbau-Traditionen zu erforschen?Faramarz Parsi: Es geht mir um eine Verbindung von Tradition und Moderne. Schon als Student habe ich ein sehr altes Gebäude gezeichnet und vermessen: "Tarikhaneh", die älteste erhaltene Moschee Irans (760 n. Chr...weiter




Zuerst umgab eine Scheibe aus Staub und Gas unsere Sonne vor 4,56 Milliarden Jahren - und schließlich blieben vier Planeten mit fester Oberfläche (Merkur, Venus, Erde und Mars) und vier sonnenferne Gasriesen (Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun) übrig. - © NASA

Astronomie

Himmlischer Kreißsaal

  • Material- und Fernstudien sowie Computersimulationen zeigen, wie die Geburt der Planeten vonstatten ging.

Die Eigenschaften unserer acht Planeten, ausgeklügelte Laboruntersuchungen an Meteoriten, spannende Computersimulationen und das Fernstudium von sehr jungen, fremden Sternen - all das verrät Astronomen, wie unser Sonnensystem einst entstanden ist.Demnach kollabierte, als das Universum rund neun Milliarden Jahre alt war...weiter







Werbung




Werbung