Gaps Solitaire: Patiencen in Schiebetechnik. - © WZ Online

Gaps Solitaire, eine reizvolle Patiencen-Variante

Ein Geduldspiel mit Karten16

Heute gibt es Computer, aber mit Karten konnte man auch schon vor ihrer Erfindung alleine spielen: "Patiencen legen" hieß das analoge Verfahren, sich ein wenig die Zeit mit Freude anzureichern. Im amerikanischen Englisch nennt man das Spiel Solitaire, und es schien auch wie geschaffen für die Zweierbeziehung Mensch-Computer... weiter




Den Bubbles geht es an den Kragen. - © Wiener Zeitung / Screenshot

Bubble Trouble

Auf zum Bubble-Zerstören

Konzentration und Ausdauer sind bei Bubble Trouble gefragt. Der Kampf gegen die Bubbles erfordert Geschick, denn wenn man eine große Kugel zerstört, hat man gleich zwei kleine als Gegner. Kein Wunder, dass dieses Arcade-Spiel nach wie vor viele Menschen begeistert. weiter




Goldrausch - © Wiener Zeitung / Screenshot

Online-Spiele

Im Goldrausch

Gold ist begehrt und beliebt. Goldsammeln natürlich auch. Also nichts wie hin in die Gold Valley und hinein in den Grubenhunt. Die glänzenden Goldnuggets warten nur darauf, geborgen zu werden. Mit Hilfe der Pfeiltasten kann man sich entsprechend positionieren und Gold sammeln. Viel Glück! weiter




WinterBow - © Wiener Zeitung / Screenshot

Online-Spiele

Mit ruhiger Hand auf Tells Spuren2

Weihnachten ist ein friedliches Fest. Wer freut sich nicht auf die geschmückten Bäume und die bunten Kugeln. Auch Bogenschützen können diese Gefühle empfinden. Bei Winter Bow Master muss man nämlich den glitzernden Schmuck von den Bäume schießen. Dabei ist nicht nur ein genaues Auge gefragt, sondern auch eine entsprechende Geschwindigkeit... weiter





Werbung




21. 12. 2014: Die indonesische Marine sprengt Fischerboote aus Papua Neu-Guinea. Laut einem Regierungserlaß werden alle ausländischen Fischerboote zerstört, die in indonesischen Hoheitsgewässern aufgebracht werden.

Platz 10: CLEVERE ÄFFCHEN. Weißbüschelaffen können mit Lehrvideos etwas anfangen - jedenfalls wenn es darum geht, Leckereien aus einer Kiste zu holen. Den meisten der in Südamerika heimischen Tiere gelang das, nachdem sie im brasilianischen Dschungel per Video Artgenossen zugesehen hatten, die den Kistentrick schon beherrschten. Doch nicht für immer: Liebesschlösser an der Pont des Arts in Paris werden entfernt.

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).  Der diesjährige Friedensnobelpreis ist am Mittwoch an Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien verliehen worden.

Werbung