Josef Mair, Günther Klaus, Cäcilia Gasser (von links nach rechts) - © Arno Peter

Günther Klaus gewinnt das Weihnachtsturnier

  • Nächstes Turnier am Samstag, dem 20. Jänner, im Gasthaus Koci

Das Weihnachtsturnier des Wiener Tarockcups gewann der Wiener Günther Klaus mit 232 Punkten vor Josef Mair (209). Dritte wurde Cäcilia Gasser mit 194 Punkten. Genau 80 Spieler nahmen an dem Turnier im Heurigen Schilling teil. Keine Veränderung in der Gesamtwertung Im Rennen um das Finale im Casino Linz führt weiterhin Kaan Tashan aus Wien mit... weiter




Friedrich Wahl, Elisabeth Mlasko, Bernhard Nissl (von links nach rechts) - © Arno Peter

Elisabeth Mlasko gewinnt Falkensteiner Tarock4

  • Nächstes Turnier am 17. Dezember im Heurigen Schilling

Elisabeth Mlasko aus Zürich gewann das von Wolfgang Prinz organisierte Falkensteiner Turnier in Wien-Landstraße. Sie erzielte 206 Punkte und verwies damit den Wiener Friedrich Wahl (178 Punkte) auf Platz zwei. Knapp dahinter wurde Bernhard Nissl aus Millstadt mit 170 Punkten Dritter. Keine Veränderung an der Spitze der Gesamtwertung In der... weiter




Ingrid Müller, Christian Hofmann, Kaan Tashan (von links nach rechts) - © Arno Peter

Christian Hofmann gewinnt Styria-Tarock im Eisenbahnmuseum5

  • Nächstes Turnier am Samstag, dem 2. Dezember, in Wien-Landstraße

Das von Wilfried Stanzer veranstaltete Tarockturnier im Liebocher Eisenbahnmuseum gewann der Wiener Christian Hofmann mit 184 Punkten. Zweite wurde Ingrid Müller mit 149 Punkten, gefolgt von Kaan Tashan mit 128 Punkten. Neun Stammspieler des "Wiener Zeitung"-Tarockcups platzierten sich unter den ersten Zehn... weiter




Erika Bazala, Richard Walzek, Elisabeth Mlasko (von links nach rechts) - © Arno Peter

Richard Walzek gewinnt Wiedner Tarock4

  • Styria-Tarock am Samstag, dem 18. November, in Lieboch

Der Wiener Richard Walzek gewann Alfred Plischnacks Wiedner Tarockturnier. Walzek kam auf 195 Punkte. Erika Bazala aus Riegersburg und Elisabeth Mlasko aus Zürich schrieben jeweils 188 Punkte an, das bessere Rundenergebnis entschied zugunsten der Niederösterreicherin. In der Gesamtwertung bleibt alles beim Alten Es führt Robert Ohorn mit 1064... weiter




Kaan Tashan, Robert Ohorn, Gerhard Beigl (von links nach rechts) - © Arno Peter

Robert Ohorn gewinnt Mödlinger Charity

  • Nächstes Turnier am 28. Oktober auf der Wieden

Robert Ohorn aus Markt Piesting gewann das Mödlinger Lions-Charity, das Stefan Konrath im Cafè-Restaurant Mödlinger Kobenzl veranstaltet hat. Der Niederösterreicher erzielte 189 Punkte und verwies damit zwei Wiener auf die Plätze: Gerhard Beigl (187 Punkte) war knapp geschlagener Zweiter, Kaan Tashan wurde mit 164 Punkten Dritter... weiter




Kay Hansen, Wilfried Stanzer, Elisabeth Mlasko (von links nach rechts) - © Arno Peter

Wilfried Stanzer gewinnt Lobauer Tarock4

  • Nächstes Turnier am 22. Oktober in Mödling

Der Steirer Wilfried Stanzer gewann das von Brigitta Hainz organisierte 7. Lobauer Tarock. Stanzer aus Lieboch gewann in Friedl's Bierhaus mit 194 Punkten vor Kay Hansen aus Wiener Neudorf (169) und Elisabeth Mlasko aus Zürich (152). Mit Günther Pestitschek kam ein weiterer Steirer auf Platz vier. Spitzentrio mit unverändertem Punktestand In der... weiter




Elisabeth Mlasko, Manfred Doppler, Ingrid Müller (von rechts nach links) - © Arno Peter

Manfred Doppler gewinnt Tarockforum-Tarock6

  • Nächstes Turnier am Sonntag, dem 8. Oktober, in Friedl's Bierhaus

Ein Gruppenbild mit zwei Damen - das ist das Siegerfoto von Christian Rieseneders Tarockforum-Tarock. Manfred Doppler wird flankiert von Elisabeth Mlasko und Ingrid Müller. Der Oberösterreicher gewann das Turnier mit 269 Punkten, Zweite wurde Elisabeth Mlasko mit 233 Punkten vor Ingrid Müller mit 185 Punkten... weiter




Kaan Tashan, Josef Mülleder, Christian Hofmann (von links nach rechts)  - © Arno Peter

Josef Mülleder gewinnt im Retzer-Land8

  • Nächstes Turnier am 23. September im Kaufpark Alt Erlaa

Der Bad Leonfeldner Josef Mülleder gewann das 3. Tarock im Retzer-Land, organisiert von Werner Wydra. Mit 191 Punkten verwies er den Wiener Kaan Tashan auf Platz zwei (145 Punkte). Dritter wurde Christian Hofmann ebenfalls aus Wien. Bei ihm standen am Ende des Turniertags 131 Punkte zu Buche. Robert Ohorn überholt Christian Faltl und liegt auf Rang... weiter




Siegerfoto_Altweibersommer_2017 - © Arno Peter

Sepp Beneder gewinnt Lores Krainers Altweibersommer-Tarock6

  • Nächstes Turnier am Sonntag, dem 10. September, im Retzerland

Lore Krainer lud ins Restaurant Taschler-Holzinger zum Altweibersommer-Tarock, und das Wetter war dementsprechend. An einem fast hochsommerlichen Tag gewann Sepp Beneder vor Peter Anderluh und Kaan Tashan. Der Bad Leonfeldner sicherte sich den Sieg mit 226 Punkten. Anderluh, ein Gänserndorfer, der im Wiener Cup Stammspieler ist... weiter




Arno Peter, Robert Ohorn, Christian Faltl (von links nach rechts) - © Arno Peter

Robert Ohorn gewinnt Uhudler-Tarock in Drumling8

  • Lore Krainers Altweibersommertarock am Samstag, dem 26. August, in Möllersdorf

Ein Trio aus Spielern des "Wiener Zeitung"-Tarockcups dominierte das Uhudler-Tarock in Drumling, die Schlussveranstaltung des langen Tarockwochenendes im Südburgenland. Robert Ohorn gewann überlegen mit 211 Punkten vor Arno Peter (161 Punkte) und Christian Faltl (151 Punkte). Auch in der Saisonwertung steht dieses Trio ganz oben... weiter




zurück zu Spiele


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Mahjongg beruhigt die Nerven und schärft die Sinne
  2. Gärtnern im virtuellen Blumenbeet
  3. Stein um Stein
  4. Ein Geduldspiel mit Karten
  5. Wenn die Steine fallen
Meistkommentiert
  1. Mahjongg beruhigt die Nerven und schärft die Sinne
  2. Wenn die Steine fallen
  3. Mit ruhiger Hand auf Tells Spuren
  4. Billiard mit Geld
  5. Ein Geduldspiel mit Karten

Werbung




Werbung