Spielen in der Arbeit: Gamification bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. - © 2/Pando Hall/Ocean/Corbis

Gamification

Spielend besser werden

  • "Gamification" war ein Trend, nun scheint er angekommen zu sein.

Wien. Hans und Maria stehen in einer Bankfiliale. Er vor, sie hinter dem Schalter. Rundherum viele andere Menschen, manche haben Hörner auf dem Kopf, andere haben blaue Haare. Plötzlich Aufregung. Ein Banküberfall? Mitnichten, eine ganze Gruppe neuer Bankkunden mit neuen Anliegen betritt die Filiale... weiter




Steuer

Verfassungsrichter prüfen Besteuerung von Managergehältern

  • Betriebe sehen in höherer Besteuerung für Gagen ab 500.000 Euro Vertrauensschutz verletzt - Finanzministerium verteidigt Gesetzesänderung.

Wien. Ist es zulässig, dass Unternehmen Managergehälter über 500.000 Euro seit 1. März nicht mehr als Betriebsausgabe steuerlich absetzen können? Diese Frage hat am Donnerstag den Verfassungsgerichtshof (VfGH) in einer öffentlichen Sitzung beschäftigt... weiter




Verbraucher

VKI lädt zum Tag der offenen Tür im Internet

  • Kostenloser Zugriff auf Tests am 3. Dezember.

Wien. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) gibt Einblick in seine Arbeit und lädt Internetnutzer am 3. Dezember zu einem "Tag der offenen Tür". Im Rahmen dieser Aktion können Interessierte 24 Stunden lang unter www.konsument.at/tag-der-offenen-tuer gratis auf das Onlinearchiv der Zeitschrift ... weiter




Wer klug kalkuliert und beispielsweise Investitionen vorzieht, kann Steuern sparen. - © fotolia/pfpgroup

Steuer

Steuertipps zum Jahresende1

  • Wie Arbeitnehmer und Unternehmen ihre Steuerlast mit legalen Mitteln bis zum 31. Dezember noch optimieren können.

Wien. Wer zum Jahresende seine Steuerlast optimieren möchte, sollte sich folgende Tipps zu Herzen nehmen. Speziell bei Einnahmen-Ausgaben-Rechnern und außerbetrieblichen Einkünften, bei denen der Zeitpunkt der Zahlung für die Abzugsfähigkeit entscheidend ist... weiter




Verbraucher

22 "bob"-Klauseln sind laut Oberlandesgericht unzulässig

  • Telekom Austria geht zum Obersten Gerichtshof.

Wien. Ein neues Gerichtsurteil weist die teilstaatliche Telekom Austria in die Schranken. Bei der Billigmarke "bob" sind 22 Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) unzulässig, urteilte kürzlich das Oberlandesgericht (OLG) in Wien, wie der Verein für Konsumenteninformation (VKI)... weiter




Für ein Jahr kostenlos untergebracht werden Gründer im Start-up-Zentrum Kubator in Gmünd. - © Kubator

Start-up-Zentrum

Silicon Valley im Waldviertel6

  • Jungunternehmer erhalten ab 2015 im Kubator in Gmünd einen Arbeitsplatz, Experten-Coachings und Zugang zu Investoren.

Wien. Nur wenige hundert Meter von der tschechischen Grenze entfernt, in der Zweiländerstraße in Gmünd, soll das Silicon Valley im Waldviertel entstehen. Doch statt Konzernen wie Google, Apple, Facebook oder IBM soll das Start-up-Zentrum Kubator Jungunternehmer aus dem Technologiebereich beherbergen... weiter




Job

Eine Million Österreicher macht ihre Arbeit krank23

  • Großer Zeitdruck als häufigste psychische Gesundheitsbelastung.

Wien. Eine durch die Arbeit verursachte Gesundheitsbelastung belastet eine Million Menschen in Österreich. Rund 3,3 Millionen - acht von zehn Erwerbstätigen - sind am Arbeitsplatz zumindest einem körperlichen und/oder psychischen Risikofaktor für eine Erkrankung ausgesetzt... weiter




Uwe Lübbermann ist Gründer und mittlerweile "zentraler Moderator" von Premium, einem Unternehmen, in dem Entscheidungen im Konsens von allen Beteiligten getroffen werden. - © Premium

Unternehmen

Betrieb ohne Chef6

  • Premium Cola ist ein erfolgreiches Unternehmen - aber ohne Führung.

Wien. Vor dreizehn Jahren hat Uwe Lübbermann Premium gegründet. Der Hamburger Getränkemarke - neben Cola gibt es auch Bier, Holunderblüten-Limo und ein Mategetränk im Angebot - fehlt es bis heute an allem, was ein Unternehmen ausmacht: Es gibt keinen richtigen Vertrieb, keine Verträge... weiter




Rudolf Freidhager wird Vorstand der Bundesforste AG. - © BaySF

Job

Karrieren

Bundesforste AG. Mit Anfang April zieht Rudolf Freidhager (57), zuletzt Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Staatsforste, in den Vorstand der Österreichischen Bundesforste AG ein. Er folgt Georg Erlacher (55) nach, der sich nach drei Vorstandsperioden zurückzieht... weiter




Finanzen

Unternehmenskultur in Banken begünstigt Unehrlichkeit

  • Banker sind zwar nicht unehrlicher als Mitarbeiter anderer Branchen, die beruflichen Normen tolerieren Unehrlichkeit aber eher, so eine Studie.

Wien. Banker sind zwar nicht unehrlicher als Beschäftigte anderer Branchen. Die Unternehmenskultur in Banken begünstigt allerdings implizit unehrliches Verhalten. Zu diesem Resultat kommt eine im Fachjournal "Nature" veröffentlichte Studie von Wissenschaftern der Universität Zürich... weiter




zurück zu Themen Channel


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Spielend besser werden
  2. Steuertipps zum Jahresende
  3. Eine Million Österreicher macht ihre Arbeit krank
  4. Verfassungsrichter prüfen Besteuerung von Managergehältern
  5. Silicon Valley im Waldviertel
Meistkommentiert
  1. Teures Vergnügen
  2. Unternehmenskultur in Banken begünstigt Unehrlichkeit
  3. Eine Million Österreicher macht ihre Arbeit krank

Werbung








Werbung