- © Getty Images/martinwimmer

Türkei

Allah statt Evolution7

  • Charles Darwin soll aus den türkischen Lehrplänen gestrichen werden.

Ankara. (est) Schon ab dem kommenden Schuljahr sollen Kinder in der Türkei nichts mehr über die grundlegendste wissenschaftliche Theorie zur Entstehung des Lebens im Biologieunterricht erfahren. Das Bildungsministerium in Ankara will die Evolutionstheorie von Charles Darwin nämlich aus den gymnasialen Lehrplänen streichen... weiter




Biologie

Zwei Proteine halten die Muskeln zusammen1

Wien/München. Der Mechanismus, wie Muskeln aktiv Kraft erzeugen, ist mittlerweile ganz gut verstanden. Unklar war bisher noch, wie die Proteinstränge im Muskel zusammengehalten werden, selbst wenn einzelne Bausteine ersetzt werden. Münchner und Wiener Forscher haben nun die Kräfte gemessen, die zwischen zwei Muskelbausteinen wirken und den Muskel... weiter




Gebärdensprache

Unterhaltung mit Gesten1

  • Blicke sind ein Bestandteil der Grammatik in der Gebärdensprache.

Klagenfurt/Wien. Die Gebärdensprache ist eine vollwertige Sprache, mit allen Erscheinungen, die man von gesprochener Sprache kennt - nur visuell ausgedrückt. Dennoch ist vieles noch unerforscht. Am Zentrum für Gebärdensprache und Hörbehindertenkommunikation der Universität Klagenfurt werden Elemente einer Gebärdensprache-Grammatik erarbeitet... weiter




Roter Planet

Milliarden-Plan für Roten Staub2

  • Nasa will Proben vom Mars zur Erde bringen, Präsident Trump befürwortet eher Reisen zum Mond.

Pasadena/Wien. Am Jet Propulsion Laboratory der Nasa in Pasadena, Kalifornien, wird fieberhaft gearbeitet. Es steht viel auf dem Spiel. 2,23 Milliarden Euro und die Zukunft ihres Mars-Programms setzt die US-Weltraumbehörde Nasa ein, um einen neuen Rover zum Roten Planeten zu schicken. Schon im Juli 2020 soll das rollende Labor vom Weltraumbahnhof... weiter




Artensterben

Australiens Urtiere vom Menschen ausgerottet2

Paris. (afp) Acht Meter lange Eidechsen, Kängurus, die eine halbe Tonne wiegen, und Schildkröten so groß wie Autos: Australien war einst von riesigen Tieren bevölkert. Ausgerottet wurden sie laut einer neuen Studie aber nicht etwa durch klimatische Veränderungen, sondern schlicht durch die Ankunft des Menschen auf dem Fünften Kontinent... weiter




Brustkrebspatientin stilsicher in Pose. - © www.the-grace-project.org

Brustkrebs

Flachbrüstig durchs Leben?5

  • Plastische Chirurgie steht nicht bei allen Überlebenden von Brustkrebs auf der Prioritätenliste.

Die Entscheidung, nach einer Brustkrebsoperation den gesellschaftlichen Vorstellungen von Weiblichkeit wieder zu entsprechen und damit die ursprünglichen Rundungen, wie sie üblicherweise als Voraussetzung für das Frau-Sein gesehen werden, wieder herstellen zu lassen, fällt scheinbar immer weniger zugunsten einer Brustrekonstruktion aus - zumindest... weiter




20170123vati - © Foto: Archiv

Digitalisierung

Vatikanische Museen bekommen neues Webportal

  • Neue Leiterin der päpstlichen Sammlungen setzt auf Digitalisierung.

Vatikanstadt. Die vatikanischen Museen bekommen eine neue Webseite. Unter der Adresse museivaticani.va sind Informationen in fünf Sprachen, darunter Deutsch, abrufbar. Das Webportal wurde von der neuen Leiterin der päpstlichen Sammlungen, Barbara Jatta, am Montag im Vatikan vorgestellt. Zahlreiche Bilder und Videos enthält die Webseite... weiter




Während in der Lautsprache ein Sprecher den Blick bisweilen schweifen lassen kann, ohne dass dies von Bedeutung wäre, kommt dem Blick in der Gebärdensprache die Funktion eines Ankers zu. - © Andrea Lackner/signnonmanuals

Gebärdensprache

Blicke als Bestandteil der Grammatik

  • Mithilfe zweier Methoden haben Forscher manuelle und nicht-manuelle Elemente in gebärdeten Texten bestimmt und analysiert.

Klagenfurt/Wien. Die Gebärdensprache ist eine vollwertige Sprache, mit allen Erscheinungen, die man von gesprochener Sprache kennt - nur visuell ausgedrückt. Dennoch ist vieles noch unerforscht. Am Zentrum für Gebärdensprache und Hörbehindertenkommunikation der Uni Klagenfurt werden Elemente einer Gebärdensprache-Grammatik erarbeitet... weiter




Virgil Grissom, Edward White und Roger Chaffee (v.l.) erstickten in der Kapsel. - © APAweb/AFP/NASA

Raumfahrt

Vor 50 Jahren fing "Apollo 1" Feuer2

  • Am 27. Jänner vor 50 Jahren erstickten bei einem Test drei Astronauten in der Raumkapsel.

Washington. Es hätte der erste große Schritt auf dem Weg zur Mondlandung werden sollen, doch es wurde erstmal das Ende. Rund einen Monat vor dem geplanten Start der Apollo 1 erstickten am 27. Jänner vor 50 Jahren bei einem Test drei Astronauten in der Raumkapsel. Was als umjubelter Start in das Mondprogramm Apollo anvisiert gewesen war... weiter




Wilfried Daim (21. Juli 1923 - 30. Dezember 2016). - © Diem

Nachruf

Psychoanalyse und Religion5

  • Der katholische Psychologe Wilfried Daim hat sich ein Leben lang auf eigenständige Weise mit unterschiedlichsten Fragestellungen beschäftigt. Nun ist er im Alter von 93 Jahren gestorben.

Anfang 1963, zwischen der ersten und der zweiten Sitzungspe- riode des Zweiten Vatikanischen Konzils, erschien in Österreich ein Buch mit dem damals sehr provokant wirkenden Titel "Kirche und Zukunft". Verfasser waren drei prominente "Linkskatholiken": Friedrich Heer nannte seinen Beitrag "Atheisten und Christen in einer Welt"; August Maria Knoll... weiter




Einige der kleinen Riffbaumeister scheinen echte Überlebenskünstler zu sein. - © Fotolia/johnwalker1

Meeresbiologie

Gute Nachrichten aus dem Meer6

  • Korallenriffe leiden immer stärker unter der Erwärmung und Versauerung der Ozeane. Einige aber trotzen dem Klimawandel.

Berlin. Das Jahr 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Nicht nur am Great Barrier Reef in Australien wurden schwere Schäden festgestellt, sondern auch aus dem Pazifik vor dem Inselstaat Kiribati, aus dem Indischen Ozean vor den Malediven und aus Japan kommen Hiobsbotschaften über kränkelnde oder sterbende Riffe... weiter




Biotechnologie

Organe aus dem Reagenzglas3

  • Forscher weisen auf ethische Herausforderungen bei Minigehirnen und Co. hin.

Forscher weisen auf ethische Herausforderungen bei Minigehirnen und Co. hin. weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


24. Januar 1817
24. Januar 1817

Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Flachbrüstig durchs Leben?
  2. Milliarden-Plan für Roten Staub
  3. Allah statt Evolution
  4. Australiens Urtiere vom Menschen ausgerottet
  5. Vor 50 Jahren fing "Apollo 1" Feuer
Meistkommentiert
  1. Eine Krankheit des Herzens
  2. Das digitale Gefängnis
  3. Psychoanalyse und Religion
  4. Der Schlüssel zu komplexem Leben
  5. Flachbrüstig durchs Leben?

Quiz