Wissenschaft

Trump-Proteste bei Forschertreffen

  • Jahrestagung der AAAS nicht ohne politische Statements.

Boston. (dpa) "Die Verteidigung der Wissenschaft und wissenschaftlichen Integrität in Zeiten von Donald Trump" ist eine von vielen Diskussionsrunden auf der weltgrößten Wissenschaftskonferenz AAAS (American Association for the Advancement of Science) in Boston. Sie drehen sich um den umstrittenen neuen US-Präsidenten... weiter




Grünalgen, oft eine Umwelt-Plage, können Wasserstoff speichern.   - © APAweb / AFP, Str

Wasserstoff

Energie aus Salz, Sonne und Wasser16

  • Linzer Forscher schauten sich von Algen eine neue Methode zur Erzeugung von Wasserstoff ab.

Linz. Wasserstoff wäre ein sauberer, klimaneutraler Energieträger, würde er nicht größtenteils mit fossilen Brennstoffen hergestellt. Linzer Forscher gewannen ihn nun mit einfachen Zutaten: Nämlich aus Wasser, Sonnenlicht, einem Farbstoff und einer Salzlösung. Ihre Arbeit erschien im Fachmagazin "Physical Chemistry Chemical Physics"... weiter




Die Impfung entspricht einer Infektion. - © Fotolia/ilcianotico

Infektionskrankheiten

Neuer Impfstoff gegen Malaria2

  • Mediziner stellen wirksamen Schutz in Aussicht.

Wien. Ein Forscherteam mit Beteiligung österreichischer Mediziner stellt eine wirksame Impfung gegen Malaria in Aussicht. Mit einer Studie hätte man "den Erweis erbracht", dass das anvisierte Konzept umsetzbar sein könnte, erklärte Co-Autor Heimo Lagler von der Uniklinik für Innere Medizin I der MedUni Wien... weiter




- © Fotolia/paulst15

Pflanzenheilkunde

Mutterkraut zur Arzneipflanze des Jahres gekürt4

Wien. Das der Kamille zum Verwechseln ähnliche Mutterkraut - auch Tanacetum parthenium genannt - hat als Arzneipflanze eine lange Tradition. Bei Fieber und Frauenleiden wird das Kraut seit Jahrhunderten eingesetzt. Besondere Bedeutung kommt der Heilpflanze heute in der Behandlung von Migräne zu - da insbesondere zur Vorbeugung... weiter




Die Nasa schickt einen Lander nach Europa. - © Nasa

Weltraumforschung

Suche nach Leben wird fortgesetzt5

  • Nasa-Mission soll zu Jupitermond Europa aufbrechen.

Pasadena. (gral) Der Jupitermond Europa ist einer jener Orte in den Weiten des Kosmos, auf dem Weltraumforscher außerirdisches Leben zu finden hoffen. Der Trabant ist mit rund 3100 Kilometern Durchmesser etwas kleiner als der irdische Mond und von einem Ozean umgeben. Eine Eiskruste schließt diesen besonders großen Wasservorrat ein... weiter




Paläontologie

Babybauch statt Nest3

  • Forscher fanden ersten Beleg für Lebendgeburten bei einem fossilen Meeresreptil.

Forscher fanden ersten Beleg für Lebendgeburten bei einem fossilen Meeresreptil. weiter




Neurowissenschaft

Das Gehirn ist immer für den Plan B bereit2

Ontario/Wien. (gral) Egal, ob wir zur Arbeit fahren oder uns im Supermarkt in der Obstabteilung zu schaffen machen. Permanent trifft unser Gehirn Entscheidungen über unsere Bewegung. Soll ich gleich die Straße überqueren oder erst bei der Kreuzung? Soll ich den roten oder den grünen Apfel nehmen? Immer dann... weiter




Gesundheit

Das Rüstzeug gegen die Grippe2

  • Forscher sind "Allzweck"-Antikörpern auf der Spur.

Forscher sind "Allzweck"-Antikörpern auf der Spur. weiter




zurück zu Wissen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Energie aus Salz, Sonne und Wasser
  2. Der Wintersonne entgegen
  3. Einstein hat sich geirrt
  4. Das Rüstzeug gegen die Grippe
  5. Visionär zu Leben im All
Meistkommentiert
  1. Einstein hat sich geirrt
  2. Das Rüstzeug gegen die Grippe
  3. Neuer Impfstoff gegen Malaria
  4. Visionär zu Leben im All
  5. Energie aus Salz, Sonne und Wasser

Werbung