Wissenschaft

Von Elfenbein und goldenen Eiern

  • Fachtagung zum Wert der Wissenschaft für die Gesellschaft - durch Erfindungen und Menschen.

Wien. Wissenschaft hat großen Wert - nicht nur im ökonomischen Sinn und für die daran Beteiligten, sondern für die ganze Gesellschaft. Das war das - nicht wirklich überraschende - Fazit der Tagung "The Value of Science - Vom Wert der Wissenschaft" am Mittwoch in Wien, ergriffen doch am Podium ausschließlich Personen aus Wissenschaftseinrichtungen... weiter




Feinste Glasbläserkunst aus dem 19. Jahrhundert. - © NHM/Kurt Kracher

Ausstellung

Vom "Wissen der Dinge"6

  • Ausstellung im Naturhistorischen Museum zeigt Objekte zur Entwicklung der universitären Lehre.

Wien. Glas-Nachbildungen von Quallen und anderen Meerestieren mit ihren oft haarfeinen Tentakeln ziehen die Besucher des Naturhistorischen Museums (NHM) blitzartig in ihren Bann. Die Glasbläser, Künstler und Naturwissenschafter Leopold und Rudolph Blaschka hatten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts tausende Glasmodelle von Meerestieren... weiter




Ob Josef Penninger hier bleibt, ist noch nicht klar. - © apa/Hochmuth

Spitzenforschung

Der Weckruf Penninger10

  • Wie ein Land versucht, einen Spitzenforscher zu halten.

Wien. Es scheint wie ein Weckruf für die heimische Forschungslandschaft, der dazu auffordert, darüber nachzudenken, unter welchen Bedingungen in Österreich Forschung stattfinden kann. Zum Hintergrund: Ein Berliner Institut - das Max-Delbrück-Centrum (MDC) für Molekulare Medizin - ist bemüht, den österreichischen Genetiker und Direktor des Instituts... weiter




Ein stabiler Pfad lässt sich gut begehen, einen Schritt zur Seite lässt er aber nicht zu. - © Corbis/Patrice Latron

Forschungsförderung

Kein Programm tabu2

  • Finanzlücke im Wissenschaftsfonds FWF macht radikale Schritte notwendig.

Wien. (gral) "Angesichts der Budgetsituation ist kein Programm tabu." Mit diesen Worten ließ Dorothea Sturn, Geschäftsführerin des Wissenschaftsfonds FWF, am Dienstag aufhorchen und kündigte gemeinsam mit FWF-Präsidentin Pascale Ehrenfreund die Einstellung des Doktoratskolleg-Programms an. Dieses werde heuer voraussichtlich zum letzten Mal... weiter




Open Innovation

Depression aus der Sicht der Betroffenen2

Wien. (est) "Es ist ein Projekt, das in Europa erstmals versucht wird: Der Prozess der Wissenschaft wird für Betroffene von Erkrankungen geöffnet. Die Menschen werden direkt befragt, womit sich Wissenschafter künftig beschäftigen sollen", erklärt Marion Poetz, Assistenzprofessorin für Open Innovation der Copenhagen Business School... weiter




Medizin

Neuer Ansatz zur Krebsbehandlung3

  • Eine Immuntherapie soll den Krebs in eine chronische Krankheit verwandeln.

Wien. Vielleicht ist die wirkliche Revolution das grundlegende Umdenken in der Behandlung: Krebs nicht mehr nur als Krankheit, von der man entweder geheilt wird oder an der man stirbt, sondern, so das Ziel, als chronische Krankheit, mit der man leben kann. Das erläuterten Experten des Wiener Comprehensive Cancer Center (CCC) im AKH... weiter




Die Riesenhamsterratte lebt normalerweise in Regenwäldern und im Buschland. - © Wikicommons, CC BY-SA 3.0

Tuberkulose

Der Ratte sei Dank14

  • In Mosambik erschnüffeln Hamsterratten Tuberkulose, sie kommen billiger und sind schneller als Laboranten.

Maputo. In einem Labor flitzt eine Ratte in einem gläsernen Käfig von einer Spuckprobe zur nächsten. Plötzlich bleibt sie vor einer stehen und reibt sich die Vorderpfoten - sie hat Tuberkulosebakterien erschnüffelt. Zur Belohnung bekommt sie durch ein Loch im Käfig eine Leckerei ins Maul gespritzt. Dann sind die nächsten Proben an der Reihe... weiter




Astrophysik

Komet "Tschuri" fehlt ein eigenes Magnetfeldes

Braunschweig/Graz. Gewünscht haben es sich die Forscher anders, gerechnet haben sie aber damit, und jetzt steht unumstößlich fest: Der Kern des Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko", vulgo "Tschuri", verfügt über kein eigenes Magnetfeld. Das ergaben Messungen der europäischen Raumsonde "Rosetta", berichten Forscher der Technischen Universität... weiter




zurück zu Wissen
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Klimawandel trifft Gletscher und Regenwälder
  2. Wunderwaffe gegen Übergewicht
  3. Das zyklische Universum
  4. Riesiges Gräberfeld entdeckt
  5. Vernunft, die Kreise gezogen hat
Meistkommentiert
  1. Das zyklische Universum

Werbung




Werbung