• vom 18.01.2017, 21:00 Uhr

Mensch


Altersforschung

Viel Sitzen, wenig Bewegung bringt Zellen zum Altern




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    San Diego/Wien. (gral) Dass langes Sitzen gepaart mit wenig Bewegung für den Körper nicht förderlich ist, ist vielfach belegt. Forscher der University of California haben mögliche Auswirkungen auf den Organismus nun gar in den kleinsten menschlichen Bausteinen - den Zellen selbst - untersucht und sind auf eine erstaunliche Entwicklung gestoßen: Das biologische Alter von Zellen älterer Frauen, die mehr als zehn Stunden am Tag sitzend verbringen und mit Bewegung sparen, ist laut Studie höher als das eigentliche Alter der untersuchten Personen selbst. Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Krebs hätten dann leichtes Spiel, berichten die Forscher um Aladdin Shadyab vom Department of Family Medicine and Public Health an der San Diego School of Medicine im "American Journal of Epidemiology".

    Sporteinheiten als Lösung
    "In unserer Studie haben wir Zellen gefunden, die bei einem vorwiegend sitzenden Lebensstil schneller altern", betont Shadyab. Wenn eine Zelle altert, verkürzen sich die Enden der Chromosomen, die sogenannten Telomere. Diese verleihen der DNA Stabilität. Verkürzte Enden stehen mit früherem Tod, aber auch den genannten Erkrankungen im Zusammenhang. Ein ungesunder Lebensstil wie Übergewicht oder Rauchen kann den Prozess beschleunigen.

    Werbung

    Nahezu 1500 Frauen zwischen 64 und 95 Jahren hatten an der Studie teilgenommen. Sie wurden befragt und erhielten einen Bewegungsmesser, den sie an sieben aufeinander folgenden Tagen Tag und Nacht trugen. Dabei fanden die Forscher auch heraus, dass Frauen, die zwar länger sitzen, aber Sporteinheiten von mindestens 30 Minuten einlegen, keine kürzeren Telomere haben. Die Diskussion über die Vorteile von Sport sollten bereits im Jugendalter starten, empfehlen die Forscher. Die physische Aktivität sollte Teil des Alltags werden - und das auch noch über 80.




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2017-01-19 16:08:03



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Wir alle wollen Astronauten werden"
    2. Umweltwächter im All
    3. Hippokratischer Eid einer Neufassung unterzogen
    4. Der Sitz der Eifersucht
    5. Hunde setzen Mimik möglicherweise bewusst ein
    Meistkommentiert
    1. Der Sitz der Eifersucht
    2. Frauen großzügiger als Männer
    3. Schmarotzer mit Feuerkraft
    4. Am Gängelband der Gestapo
    5. Hirse für die Welternährung

    Werbung




    Werbung


    Werbung