Exoplaneten

Gigantisches Ringsystem um Super-Saturn

Leiden/Wien. (est) Astronomen haben einen 430 Lichtjahre entfernten Exoplaneten mit einem gigantischen Ringsystem entdeckt, das 200 Mal größer ist als jenes von Saturn. Es handelt sich um mehr als 30 Ringe von ab zehn Millionen Kilometern Durchmesser. Lücken zwischen den Ringen deuten auf die Existenz von mehreren Monden hin... weiter




20150126Welt - © APa web / NASA Goddard Space Flight Center

Astronomie

Asteroid raste an der Erde vorbei10

  • Abstand von 1,2 Millionen Kilometern entsprach dreifacher Mond-Erde-Distanz.

Noordwijk. (ski/ag) Am Montag flog der Asteroid "2004 BL86" an der Erde vorbei - laut der US-Raumfahrtagentur Nasa so knapp wie kein anderer bisher registrierter Himmelskörper seiner Größe. Abwehr-Experten blieben vor dem Ereignis gelassen. "Bei "2004 BL86" besteht keine Gefahr, dass er die Erde trifft", sagte Gerhard Drolshagen... weiter




Der Komet 67P/Tschurjuumow/Gerasimenko - lockere Ansammlung von Eis und Staub? - © ESA/MPS/Osiris

Kometenmission Rosetta

Die bizarre Welt von Tschuri2

  • Komischer Komet: 67P/Tschurjuumow/Gerasimenko ist ein Leichtgewicht und aktiver als gedacht.

Göttingen/Graz. (est/apa) Im November schrieb die europäische Raumfahrt Geschichte, als ihr Roboter Philae erstmals auf einem Kometen landete. Das Gerät konnte jedoch nur einen Teil der geplanten Messungen durchführen, da es im Schatten zum Stehen kam und sich nach 48 Stunden in einen Dornröschenschlaf begab... weiter




Wölfe seien keineswegs weniger kooperativ, tolerant oder sozial aufmerksam als Hunde, so die Verhaltensforscherinnen. - © Wolf Science Center

Untersuchung

Wolf hat Voraussetzungen für "besten Freund des Menschen"9

  • Soziale Fähigkeiten wie Kooperation, Toleranz und Aufmerksamkeit für Menschen entstand nicht erst während Domestizierung.

Wien. Egal, ob sie einen Rettungstrupp, Schäfer oder Jäger unterstützen - Hunde achten genau, was ihr zweibeiniges Leittier anzeigt und tut. Diese soziale Fähigkeit ist nicht durch die Haustierwerdung (Domestizierung) entstanden, sondern auch bei Wölfen vorhanden, erklären Friederike Range und Zsofia Viranyi vom Wolfsforschungszentrum in Ernstbrunn... weiter




Kosmochemie

Meteorit mit Atom-Altlasten40

  • Wiener Forscher analysierten Tscheljabinsk-Meteorit und fanden radioaktiv verseuchten Boden.

Wien. Überraschende Ergebnisse liefert eine Analyse des Tscheljabinsk-Meteoriten: Wiener Wissenschafter haben in Proben des im Februar 2013 über der russischen Stadt am Ural explodierten Himmelskörpers radioaktive Verunreinigungen gefunden, die nicht aus dem Kosmos, sondern von der Erde stammen. "Unsere Idee war... weiter




Wie eine Blüte sollte sich Beagle-2 auseinanderfalten, doch nur zwei Paneele klappten auf. - © esa/Denman prod.

Weltraum

Mars-Roboter Beagle 2 gefunden9

  • Das europäische Landegerät galt elf Jahre lang als spurlos verschwunden.

London/Wien. Für Weltraumforscher ist es ein kleines Wunder: Das mehr als ein Jahrzehnt lang verloren geglaubte europäische Mars-Landegerät Beagle-2 wurde gefunden. Der Lander wurde auf Fotos einer umkreisenden Raumkapsel der US-Raumfahrtagentur Nasa identifiziert, gab die britische Weltraumbehörde am Freitag in London bekannt... weiter




zurück zu Wissen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Gigantisches Ringsystem um Super-Saturn
  2. Ötzis Tätowierungen geben Rätsel auf
  3. Typ-2-Diabetes lässt sich verhindern
  4. "Geraubtes Kulturgut nützt dem Terror"
  5. Therapiekonzepte fruchten
Meistkommentiert
  1. Meteorit mit Atom-Altlasten
  2. Bettnässen ist zu 80 Prozent gut behandelbar
  3. Schmelzwasser-Seen unter Grönlandeis
  4. Blindes Vertrauen, selbstlose Liebe führen zum Sieg
  5. Belastungsgrenze der Erde ist überschritten

Werbung





Werbung