Ökosystem

Fast jeder zweite Vogel an Australiens Küsten hat Plastik im Magen

  • Forscher warnen vor wachsenden Gefahren für das Ökosystem.

Sydney. Vor Australiens Küsten schwimmende Abfälle wachsen sich zu einer immer größeren Bedrohung für das Ökosystem aus. Bei einer Untersuchung wurden im Körper von fast jedem zweiten Seevogel verschluckte Plastikteile gefunden, wie die Forschungsorganisation CSIRO am Montag mitteilte. Sie warnte davor... weiter




"Er ist anders als alle Dinosaurier, die ich zuvor gesehen hatte", sagte einer der Wissenschafter. - © Wikimedia Commons/Kabacchi

Spinosaurus

Der größte Jäger aller Zeiten4

  • "An diesem Tier zu arbeiten, war wie einen Außerirdischen zu studieren".

Rabat/Chicago. Dieser Koloss war in mehrfacher Hinsicht kurios: Aus Funden in der Sahara haben Forscher den bisher größten Raubsaurier rekonstruiert. Mit mehr als 15 Metern war Spinosaurus aegyptiacus etwa drei Meter länger als der Tyrannosaurus rex. Der ungewöhnliche Gigant, der vor etwa 97 Millionen Jahren lebte... weiter




Der Spinosaurus jagt im Wasser nach Beute. - © Sciencemag

Dinosaurier

Das Alien unter den Dinos4

  • Neu entdeckte Fossilien enthüllen die Anpassung der Saurier an das Wasser.

Chicago/Wien. Der Spinosaurus zählt zu den besonders brutalen urzeitlichen Bewohnern. Mit einer Körperlänge von 15 Metern war der fleischfressende Dino größer als der gefürchtete Tyrannosaurus Rex. Einer neuen Studie zufolge lag sein Jagdschwerpunkt allerdings nicht an Land, sondern im Wasser, wie internationale Paläontologen um Nizar Ibrahim von... weiter




Warum hat die Natur Pflanzen, Insekten, größere Tiere und Menschen hervorgebracht? Komplexitätsforscher errechnen unter anderem auch, welche Rolle der Zufall in der Evolution spielt . - © Herbert Zettl/Corbis

Komplexitätsforschung

Die Mathematik des Zufalls5

  • Österreichische Wissenschafter wollen ein neues Zentrum für Komplexitätsforschung in Wien gründen.

Warum hat sich die Natur die Mühe gemacht, Menschen hervorzubringen? Es gibt kaum ein komplexeres Rätsel. "In einer Welt, in der Tiere und Pflanzen sich das Überleben ausfechten, profitiert unser Organismus von seiner Komplexität", analysiert der US-Wissenschaftsautor Nathan Collins im Magazin des Santa Fe Institute... weiter




Zellforschung

Mechanismus für Proteinherstellung dient Immunsystem5

Wien. Das Immunsystem von Tieren und Pflanzen muss wohldosiert agieren. Reagiert es zu wenig, wird der Organismus krank, übertreibt es, schädigt es den Organismus. Ein bisher nur der Qualitätssicherung in der Proteinherstellung zugeschriebener Mechanismus sorgt für diese ausgewogene Immunantwort, berichten Wiener Forscher im Fachjournal "Cell Host... weiter




Klimawandel

Vom Feuer bedroht

  • Klimawandel führt zur Verdreifachung der Waldbrände in Europa.

Wien/Laxenburg. (gral) Waldbrände stellen grundsätzlich einen natürlichen, ökologischen Prozess dar, der Vorteile in sich birgt. Sie verringern die Menge an brennbarem Totholz. Die Asche verhilft zu einem mineralstoffreichen Boden, der mitunter völlig neue Arten - sogenannte Pionierpflanzen - keimen lässt... weiter




zurück zu Wissen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Eine Handvoll Leben
  2. Grünes Licht am Erzberg
  3. Neue Generationen bringen Wandel
  4. Denkbar anders
  5. Übertragbarkeit von Alzheimer und Parkinson nicht auszuschließen
Meistkommentiert
  1. Das Ozonloch wächst nicht mehr
  2. Ohne Freiheit keine Verantwortung
  3. Die Mathematik des Zufalls
  4. Steiermark segnet Budget für Forschungszentrum im Erzberg ab
  5. Klimawandel bedroht Ökosysteme

Werbung





In Florenz. © Clet Abraham

15.09.2014: Deutsche Taxifahrer warten auf Kundschaft vor dem Frankfurter Flughafen. Der Goethehof ist eine Ikone unter den Gemeindebauten der Stadt. Doch dem Prestigeprojekt des "roten Wiens" fällt mittlerweile der Putz ab - ietzt wird renoviert. Ein Lokalaugenschein.

"Big Bambu: 5,000 Arms to Hold You" im Israel Museum in Jerusalem  von Doug und Mike Starn besteht aus 10.000 Bambusästen und bedecken eine Fläche von rund 700 m2.  Jean-Claude Juncker präsentiert seine neue Kommission.

Werbung