Eine Magnetschwebebahn mit 500 Kilometern in der Stunde soll zum Jahr 2027 die Hauptstadt Tokio mit der Industriestadt Nagoya verbinden. - © APA/EPA, KIMIMASA MAYAMA

Mammutprojekt

Mit 500 km/h im Zug unterwegs

  • Japanische Bahn startete neue Magnetzug-Pläne, bis 2045 soll Strecke bis zur Millionenstadt Osaka ausgebaut werden.

Tokio. Die Hightech-Nation Japan läutet ein neues Zeitalter für Hochgeschwindigkeitszüge ein. Eine Magnetschwebebahn mit 500 Kilometern in der Stunde soll zum Jahr 2027 die Hauptstadt Tokio mit der Industriestadt Nagoya verbinden.    Die Regierung gab der Bahngesellschaft Central Japan Railway (JR Tokai) am Freitag grünes Licht zum Bau... weiter




Sechs Stunden dauerten die Reperaturarbeiten im Sauerstoff leeren Raum. - © APA / epa, Alexander Gerst

Raumstation ISS

Reparatur 400 Kilometer über der Erde1

  • ISS-Astronauten absolvierten Außeneinsatz.

Moskau.Sechs Stunden dauerte der Außeneinsatz der zwei US-Astronauten. Sie erledigten wichtige Reparaturarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS. Rund 400 Kilometer über der Erde wechselten Reid Wiseman und Barry Wilmore unter anderem einen defekten Spannungsregler an einer der acht Sonnenbatterien aus... weiter




Rund 25.000 Legosteine dienten zum Bau dieses 1:140-Modells der norwegischen Ölplattform Gullfaks. - © Technisches Museum Wien

Erdöl

Was Schwechat mit Triest und einem "Goldfässchen" verbindet

  • Neuer Bereich im Wiener Technischen Museum thematisiert die große Bedeutung von Erdöl und Erdgas und den nachhaltigen Umgang damit.

Wien. Ein begehbarer alter Tank lässt den "Sound of Oil", also den Klang der mit Ölgewinnung und -transport verbundenen Geräusche, vernehmen. Pipeline-Rohre und Pläne von Erdgasnetzen ziehen ebenso den Blick auf sich wie Bilder von Raffinerien, Bohrtürmen oder Ölplattformen, aber auch Wahlplakate von 1956... weiter




Die herkömmlichen Schneekanonen fressen massenweise Strom und Wasser. - © apa/Dietmar Stiplovsek

Kunstschnee

Schnee marsch

  • Energieschonendes Pilotprojekt der künstlichen Beschneiung in den Ötztaler Alpen.

Wien. Die Schneesicherheit auf Österreichs Skipisten lässt Jahr für Jahr mehr zu wünschen übrig. Und so wird schon im Spätherbst begonnen, den Tourismusgebieten nach und nach das gewünschte Weiß zu verpassen, um die Skisaison vorzubereiten. Dafür stehen österreichweit mehr als 20.000 Schneekanonen im Einsatz... weiter




Mangalyaan ist Indiens Erfolg im Wettlauf zum Mars. - © commons

Wettlauf zum Roten Planeten

Indien erreicht den Mars3

  • Erste erfolgreiche Mars-Mission Asiens: indische Weltraumsonde in einer Umlaufbahn um den Roten Planeten.

Bangalore. (est) Erstmals hat eine Sonde aus Indien den Mars erreicht. Am Mittwoch hat ein Raumschiff der Mars Orbiter Mission (MOM) beim ersten Versuch auf eine Umlaufbahn des Roten Planeten eingeschwenkt. Die Forscher der indischen Weltraumbehörde Isro in Bangalore jubelten. "Glückwunsch an alle, an das gesamte Land"... weiter




SpaceX führt im Auftrag der NASA seit dem Jahr 2012 mit ihrem Raumtransporter Dragon Versorgungsflüge zur ISS aus. - © APA

ISS

SpaceX-Versorgungsflug bei internationaler Raumstation angekommen

  • Raumtransporter Dragon hat 2.300 Kilogramm Material an Bord.

Washington. Eine Versorgungskapsel des US-Unternehmens SpaceX ist am Dienstag bei der internationalen Raumstation ISS angekommen. Der unbemannte Raumtransporter Dragon sei um 12.52 Uhr (MESZ) vom Teleskoparm der ISS gepackt worden, teilte die US-Weltraumbehörde NASA mit. "Dragon ist jetzt fest am Ende des Roboterarms der Station"... weiter




zurück zu Wissen


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wir sind Boss
  2. Alleine gegen den Terror
  3. Leistungsschau "light"
  4. Eingleisig gegen Platznot
  5. Zuerst die Hütte, dann der Weg
Meistkommentiert
  1. Grüner Umfaller droht
  2. Die Wiener Wiesn: Himmel und Hölle
  3. Stadthalle verschiebt James Last und Apassionata
  4. "Pizzeria Anarchia"-Räumung kostete 870.000 Euro
  5. Haupt-Einkaufs-Bahnhof

Werbung




Beim Erdrutsch Anfang Mai in der Provinz Badachschan wurden 2.000 Menschen getötet, rund 700 Familien verloren ihre Bleibe und leben nun in Zeltstädten. Die Sonne scheint immer seltener, langsam wird es kalt.

Die Arbeiten von Banksy beschäftigen sich immer wieder mit aktuellen, sozialkritischen Themen. Hier bezieht er den öffentlichen Raum in das Bild mit ein. 20.10.2014: Ein Flugzeug der Lufthansa landet am 20.10.2014 am Flughafen in Frankfurt am Main. Ab 13.00 Uhr legen die Piloten die Arbeit allerdings für 35 Stunden nieder.

Blick aus dem Louis Vuitton Foundation Kunst-und Kulturzentrum, das mitten im Pariser Bois de Boulogne errichtet wurde. Eröffnet wird der Komplex des Luxusgüterkonzerns am 27. Oktober, er hat eine Fläche von 11.700 Quadratmetern und besteht aus insgesamt elf Galerien. Link:
Link: <a href="http://www.fondationlouisvuitton.fr/" target="_blank"> Louis Vuitton Foundation </a> Aktstudie, 1882/83, Musée Toulouse-Lautrec, Albi

Werbung