WZ-Digital

Facebook muss seine Nutzer bei der Weitergabe von Daten an WhatsApp vorab um Erlaubnis fragen. Dies ist nicht geschehen, meint der Hamburger Datenschützer. - © APAweb/dpa, Arno Burgi

Deutschland

Datenschützer verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich1

  • WhatsApp gibt Telefonnummern an Facebook weiter, dies geht aber nur mit Erlaubnis, meint Caspar.

Hamburg/Menlo Park. Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Zudem müsse Facebook bereits von WhatsApp übermittelte Daten löschen... weiter




In Turin werden Smartphones und Tablets von Autofahrern, die Unfälle verursacht haben, beschlagnahmt. Damit soll festgestellt werden, ob der Lenker unmittelbar vor dem Unfall mit dem elektronischen Gerät hantiert hat. - © APAweb/AP, Mark Schiefelbein

Unfallrisiko

Italien will bei Smartphones am Steuer hart durchgreifen

  • Stärkere Kontrollen durch Polizei und Kampagnen des Automobilverbands gestartet.

Rom. Drei Viertel der Unfälle auf italienischen Straßen werden von Ablenkung durch Smartphones verursacht. Das Probleme hat damit eine bisher nicht geahnte Dimension angenommen, geht aus einer Studie des Automobilverbands ACI hervor. Mit strengeren Kontrollen... weiter




Im Februar erbeuteten Hacker rund 81 Millionen Dollar von der Notenbank in Bangladesch.  - © APAweb/dpa, Oliver Berg

Cybercrime

Swift erwartet immer mehr Hackerangriffe

  • Zahlungsdienstleister: Bedrohung wächst stetig, Geschäftsumfeld ändert sich.

Genf. Der Zahlungsdienstleister Swift hat vor einer Zunahme von Hackerangriffen auf das internationale Bankensystem gewarnt. In den vergangenen Monaten habe es drei neue Attacken auf Institute im Swift-Verbund gegeben, sagte Swift-Chef Gottfried Leibbrandt auf einer Konferenz in Genf... weiter




Twitter

Wird das Vögelchen geschluckt?2

  • Erstmals gibt es konkrete Berichte über einen Verkauf des Kurznachrichtendienstes Twitter.

San Francisco. (wh) Auch 313 Millionen monatliche Nutzer sind in unserer Zeit der Internetgiganten keine Garantie mehr für ein sorgenfreies Leben. Der Kurznachrichtendienst Twitter mag nach wie vor unerlässlich sein, wenn es darum geht, die heißesten News (und auch die weniger heißen) am schnellsten... weiter




Die 10. Game City Spielemesse im Wiener Rathaus. - © Foto: GAmeCity, ViennaPress, Andreas TISCHLER

GameCity

Wien spielt

  • Zum zehnten Mal wird das Rathaus zur größten Spielhalle Österreichs.

Wien. Zum zehnten Mal findet im Wiener Rathaus die Spielemesse "GameCity" statt. Zum Jubiläum steht ein Thema im Mittelpunkt - die virtuelle Realität (VR). Bei kostenlosem Eintritt werden am Wochenende tausende BesucherInnen das Rathaus stürmen, um aktuelle Spiele an neuen Konsolen und mit... weiter




Ein "Angreifer mit staatlichem Hintergund" soll hinter dem Datenklau stehen - Hacker aus Russland oder China? - © apa/M. J. Jose Sanchez

Yahoo

Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten gestohlen2

  • Bereits 2014 sollen Hacker beim Internet-Pionier Yahoo Mailadressen, Telefonnummern und verschlüsselte Passwörter entwendet haben.

Sunnyvale. Beim Internet-Riesen Yahoo sind bei einem Hacker-Angriff im Jahr 2014 Daten von mindestens 500 Millionen Nutzern gestohlen worden. Es gehe um Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtstermine und verschlüsselte Passwörter, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit... weiter




Computerkriminalität

Cyberattacke gegen deutsches Medienunternehmen

  • Verfassungsschützer Maaßen: Anhaltspunkte für Steuerung durch russischen Staat.

Berlin. Russische Hacker haben in den vergangenen Wochen auch ein deutsches Medienunternehmen ins Visier genommen."Wir beobachten gegenwärtig eine Welle von Cyberattacken, die weit über die bisher bekannten Angriffe gegen den Deutschen Bundestag sowie gegen Parteien hinausgeht"... weiter




Die am Mittwoch enthüllte Statue zeigt einen weißen Nougatriegel und ein grünes Bugdroid-Männchen, das Emblem von Google. - © APAweb/AFP, Jeff Pachoud

Maskottchen

Nougat-Stadt Montelimar erhält Statue von Google

  • Neues Betriebssystem für Smartphones heißt "Nougat" und im Gegenzug Auftrag für Nougatmännchen.

Mountain View. Der US-Konzern Google hat der südfranzösischen Stadt Montelimar eine Statue gespendet - denn die Stadt im Rhone-Tal ist die selbst ernannte Welthauptstadt des Nougat, und Nougat heißt auch die neue Version des Betriebssystems Android. Die am Mittwoch enthüllte Statue zeigt einen... weiter




Öffentlich-rechtliche Sender sollen laut Roger de Weck "ihre Hausaufgaben machen". - © apa/Hochmuth

Medientage Wien

Fernsehen sucht seine Identität

  • Medientage suchen nach Wegen, um sich gegen Netflix und Amazon zu behaupten.

Wien. Wer braucht noch Fernsehsender, die US-Serien spielen, wenn man auf Netflix und Amazon alle Serien auf Abruf sehen kann, wann und wo man will. TV-Sender wie ORFeins, ProSieben oder RTL müssen sich Strategien überlegen, wie man das Publikum an sich binden kann... weiter




20160921allo

Allo

Google greift WhatsApp an1

  • US-Konzern startet neuen Messenger-Dienst mit zahlreichen Features und Verschlüsselung.

USA. Der US-Onlinegigant Google startet einen neuen Angriff auf Facebooks WhatsApp und den Messenger. Wie die Entwickler bekannt gaben, wird mit "Allo" ein neuer Messaging-Client ausgerollt. Zahlreiche Features und Verschlüsselung Der neue Dienst soll nach und nach weltweit gestartet werden und... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Datenschützer verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich
  2. Italien will bei Smartphones am Steuer hart durchgreifen
  3. Swift erwartet immer mehr Hackerangriffe
  4. Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten gestohlen
  5. Wird das Vögelchen geschluckt?
Meistkommentiert
  1. Grüne klagen erstmals Facebook selbst
  2. Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten gestohlen