WZ-Digital

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und für Facebook gilt das ebenso. - © APAweb/AP, Richard Drew

Gerichtsverfahren

Prozessbeginn wegen Hass-Postings auf Kurz-FB-Seite

  • Im Sommer konnten nach verhetzenden Postings insgesamt acht Personen - in Wien und in Bundesländern - ausgeforscht worden.

Korneuburg. Im Zusammenhang mit möglicherweise verhetzenden Postings auf der Facebook-Seite von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) nach dessen Nahost-Friedensappell sind im Sommer insgesamt acht Personen - in Wien und in Bundesländern - ausgeforscht worden... weiter




Rund 5.000 Spiele warten in Europas größter Spielothek darauf, ausgeborgt und auf über 1.500 Tischen getestet zu werden. - © Foto: Spielefest

Brettspiele

Spielefest zum Jubiläum mit zahlreichen Highlights

  • Rund 5.000 Spiele warten in Europas größter Spielothek darauf, ausgeborgt und auf über 1.500 Tischen getestet zu werden.

Wenn von 14. bis 16. November das 30. Spielefest im Austria Center Vienna seine Pforten öffnet, dann darf wieder nach Herzenslust gespielt, gewürfelt und taktiert werden. 30 Stunden lang stehen jeweils von 9 bis 19 Uhr nicht nur sämtliche Neuheiten des aktuellen Spielejahrgangs... weiter




Twitter ist längst börsennotiert, gehört zur Kommunikationsstrategie jedes US-Medienunternehmens und vermittelt News in locker-flockiger Sprache. - © dpa/Armin Weigel

Twitter

Ohne Zwitscherei kein Preis2

  • Gesichtsbuch ade, 140 Zeichen olé: Für US-Politikjournalisten führt kein Weg mehr an der Onlineplattform Twitter vorbei.

New York. Wenn Chris Cilizza fad im Schädel ist, merkt man das schnell: "Ich habe keine Worte für das, was ich hier sehe." Der anbei gestellte Link führt zu einem tonlosen, offenbar aus den frühen Siebzigern stammenden Video: ein händeschüttelnder, übers ganze Gesicht strahlender Richard Nixon... weiter




Zwischen Geheimnisschutz und Transparenz gebe es ein Spannungsverhältnisvon mehreren Verfassungsprinzipien - Meinungsfreiheit auf der einen Seite, die Achtung des Privatlebens, die Amtsverschwiegenheit und der Datenschutz auf der anderen Seite, erklärte Karl Weber vom Institut für öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre der Universität Innsbruck - © APAweb/dpa, Julian Stratenschulte

Datenschutz

Expertin warnt vor Novelle bei Vorratsdatenspeicherung1

  • Änderungen sollten laut Richterin Wittmann-Tiwald nicht überhastet eingeführt werden.

Hall in Tirol. Maria Wittmann-Tiwald, Vorsitzende der Fachgruppe Grundrechte in der Richtervereinigung, hat in Sachen Vorratsdatenspeicherung vor einer überhasteten Gesetzesnovelle gewarnt. Ohne Evaluierung des exakten Bedarfs an Vorratsdaten und der technischen Möglichkeiten würden die strengen... weiter




Nach dem Software-Update funktionierten die iPhones nicht mehr so, wie sie sollten. - © APAweb / Reuters, Maxim Shemetov

iPhone 6

Ein Update für das Update1

  • Apple reagiert auf iPhone-Beschwerden und bringt iOS 8.0.2 heraus.

Cupertino. Die Software-Version 8.0.1. des Betriebssystems iOS gibt es offiziell nicht mehr. Apple hat sie zurückgezogen. Ein neues Software-Update sei in Umlauf gebracht worden, teilte der US-Technologieriese am Donnerstagabend mit. iOS 8.0.2 werde die Probleme beheben... weiter




Ein Selfie in Ehren, kann man auch in den virtuellen Welten nicht verwehren. - © Screenshot: EA

Computerspiele

Die Highlights der GameCity5

  • Besucherinnen können im Wiener Rathaus wieder einige interessante Innovationen und Vorträge konsumieren.

Wien. Am zweiten Oktoberwochenende findet zum achten Mal in Folge die Game City im Wiener Rathaus statt. Das beliebte und erfolgreiche "Fest der Computerspiele" hat auch in diesem Jahr einige Highlights zu bieten. Neben den großen Drei - Microsoft, Nintendo und Sony - die ihre neuesten... weiter




Workaround

Neues iOS-Update kommt

  • iOS 8.0.2 soll Probleme bei Touch ID und Netzverbindung beheben.
  • Zwischenzeitlicher Workaround bereit gestellt.

Cupertino. Der US-Konzern Apple wird ein neues Update für sein Betriebssystem iOS 8 veröffentlichen. Dieses soll die Probleme der iPhone 6 und iPhone 6 plus-Anwenderinnen beheben, die nach der Installation von iOS 8.0.1 Probleme mit der Nutzung von Touch ID und Ausfällen bei den Netzverbindungen... weiter




Über die "Bash"-Lücke können nicht nur sensible Daten und Passwörter ausspioniert werden, sondern ganze Systeme übernommen werden. - © APA/dpa

Sicherheitsbedrohung

"Bash"-Lücke könnte gefährlicher werden als "Heartbleed"5

  • Neuentdeckte Einfallsmöglichkeit bei Linux-Systemen könnte Rechnerübernahme durch Hacker ermöglichen.

Boston. US-amerikanische Sicherheitsexperten warnen vor einer neuen Sicherheitsbedrohung, die gefährlichere Ausmaße annehmen könnte, als die "Heartbleed"-Lücke im April diesen Jahres. Der "Bash"-Softwarefehler findet sich in der gleichnamigen weitverbreiteten Linux-Software und bietet Angreifern... weiter




Dieser Mann freut sich über sein neues iPhone 6. Noch länger freuen kann er sich, wenn er keine hautengen Jeans trägt und das Smartphone nicht in die Gesäßtasche steckt. - © APAweb/AP/The Virginian-Pilot, The' N. Pham

#Bendgate

Das iPhone 6 kann mehr als man dachte6

  • Das Smartphone ist biegsam, dummerweise ungeplant und ungewollt.

San Francisco. Seit geraumer Zeit werden biegsame Displays als das nächste große Ding in der Unterhaltungsindustrie gehandelt. Zusammenfaltbar, rollbar un dnahezu unstörbar sollen sie eine Wende in Design und Möglichkeiten einläuten. Dies ist allerdings noch Zukunftsmusik... weiter




Umstieg auf günstigeren Handytarif kommt teuer2

  • Konsumentenschützer warnen und Bundeswettbewerbsbehörde will Prüfung der Mobilfunkbranche bis Juni 2015 abgeschlossen haben.

Wien. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat die Bedingungen für einen Wechsel des Handytarifes unter die Lupe genommen - und kommt zu einem ernüchternden Urteil: "Was bleibt, ist das Gefühl, dafür bestraft zu werden, dass man dem Unternehmen ab sofort weniger Geld pro Monat überweisen will... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Prozessbeginn wegen Hass-Postings auf Kurz-FB-Seite
  2. Ohne Zwitscherei kein Preis
  3. Spielefest zum Jubiläum mit zahlreichen Highlights
  4. Expertin warnt vor Novelle bei Vorratsdatenspeicherung
  5. Ein Update für das Update
Meistkommentiert
  1. Dragqueens wehren sich gegen Klarnamen-Zwang bei Facebook
  2. Ein Update für das Update
  3. "Das Netz ist kaputt"
  4. Die Buchpreisbindung gilt auch für Amazon
  5. Ein Computer ist kein Fernseher - und auch kein Radio

Apps

City Maps 2Go

CityMaps2Go Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum... weiter




Apps für den Urlaub

MobilyTrip

MobilyTrip "Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte... weiter






 In der ehemaligen Zollamtsschule in Erdberg kamen am Montag am frühen Abend die ersten Flüchtlinge an um in das als Übergangsquartier gedachte Gebäude einzuziehen.

Das frisch vermählte Paar am Sonntag. Der japanische Vulkan Ontake ist ausgebruchen.Viele Bergsteiger wurden völlig überrascht, 31 Menschen starben. Wegen starker Schwefelschwaden mussten die Bergungsarbeiten immer wieder unterbrochen werden.

Die Regierung traf sich zur Klausur in Schladming. Der Empfang war herzlich, die Mienen noch etwas steif. Ab Montag stellen sich Junckers neue EU-Kommissarinnen und Kommissare den Hearings. Wir haben Ihnen einen übersichtlichen Zeitplan der Anhörungen als Fotostrecke zusammengestellt.

Werbung