Digital-News

RSS abonnieren
Spotify kam nach jüngsten Zahlen auf über 50 Millionen zahlende Abo-Kunden und Apple Music ist die klare Nummer zwei im Markt mit 27 Millionen. - © APAweb/AP, Kiichiro Sato

Streaming

Apple will Musikkonzernen weniger zahlen

  • Anteil soll von 58 auf 52 Prozent gesenkt werden.

Cupertino/Stockholm. Apple will laut einem Medienbericht die Abgaben an Musikkonzerne aus seinem Streamingdienst drücken. Derzeit gingen 58 Prozent des Geldes von Abo-Einnahmen von Apple Music an die Plattenfirmen, Apple wolle den Anteil auf 52 Prozent senken, berichtete der Finanzdienst Bloomberg am Donnerstag... weiter




Die Bundesstaaten Arizona und Illinois haben Cyberangriffe auf die Systeme für die Wählerregistrierung eingeräumt. Die USA machen russischeHacker für die Attacken verantwortlich.  - © APAweb/AP, Alex Sanz

Cyberangriffe

Russische Hacker griffen Wahlsysteme in 21 US-Staaten an2

  • Keine Hinweise auf Manipulation der Ergebnisse.

Washington. Russische Hacker haben dem US-Heimatschutzministerium zufolge während der Präsidentenwahl 2016 die Systeme von 21 Bundesstaaten angegriffen. Es gebe aber keine Hinweise darauf, dass die Wahlergebnisse manipuliert worden seien, sagte die bei der Behörde für die Computersicherheit zuständige Mitarbeiterin Jeanette Manfra am Mittwoch vor... weiter




Wahlkampf

Forderung nach Kennzeichnungspflicht von Parteienaccounts3

  • Freie Medienszene sieht darin nötigen Schritt gegen Bots im Wahlkampf.

Wien. Parteien sollten ihnen nahestehende Accounts auf Social-Media-Plattformen verpflichtend kennzeichnen müssen, das fordert ein Positionspapier von Freien Medien, Netzpolitik- und Kulturorganisationen. Damit soll vor allem verhindert werden, dass "in der politischen Kommunikation versucht wird, durch Automatisation unlauter Trends zu... weiter




Die EU geht mit ihrer Strategie nun jedoch einen Schritt weiter und drohte Regierungen auch mit einer Reaktion, wenn sie solche Angriffe vonihrem Gebiet aus nur dulden. - © APA/dpa/Oliver Berg

Strategiepapier

EU droht Drittstaaten bei Cyber-Angriffen mit Sanktionen

  • Außenminister beschließen Strategie zur Reaktion auf böswillige Attacken.

Luxemburg. Angesichts der zunehmenden Zahl schwerer Hacker-Angriffe droht die EU anderen Staaten fortan auch mit Sanktionen bei Cyber-Bedrohungen. Die EU-Außenminister beschlossen am Montag in Luxemburg ein Strategiepapier für "eine gemeinsame diplomatische Reaktion der EU auf böswillige Cyberaktivitäten"... weiter




Nikolaus Pelinka, Kobza und Darwin's Circle-Mitbegründer, Andreas Bierwirth, T-Mobile, Ines Schurin, REWE, Johannes Müller, Darwin's Circle und Alexander Wrabetz, ORF, bei der Pressekonferenz in Wien. - © Foto: Gregor Kucera

Veranstaltung

Zahlreiche Highlights bei neuer Digitalisierungskonferenz "Darwin's Circle"2

  • Ende September steht Wien im Zeichen der großen IT-Konzerne und wird Experten und Wirtschaft vernetzen.

Wien. Eine neue Konferenz zum Thema "Digitalisierung" soll in Wien Experten großer internationaler Konzerne mit heimischen Unternehmen, Entscheidungsträgern und Fachleuten vernetzen und zum Gedankenaustausch bringen. Unter dem Titel "Darwin's Circle" wird am 28. September eine hochkarätig besetzte Veranstaltung den Raum für das - sowohl... weiter




Quantencomputer seien die "nächste große Technologie mit dem Potenzial, eine neue Ära der Innovation über alle Industriezweige hinweg einzuläuten", sagte Arvind Krishna von IBM Research.  - © APA/AFP, Eric Piermont

Quantencomputer

China verteidigte Spitzenposition bei Supercomputern2

  • "Sunway TaihuLight" mit einer Rechenleistung von 93 PetaFLOPS weit vor der Konkurrenz.

Frankfurt/Peking. China behauptet sich weiter souverän an der Spitze der "Top 500"-Liste der weltweit schnellsten Supercomputer. Mit einer Rechenleistung von 93 PetaFLOPS lässt die Anlage "Sunway TaihuLight" im Supercomputer Center in Wuxi seine Verfolger weit hinter sich. Traditionell wird die Liste zum Auftakt der International Supercomputer... weiter




Das Verfahren ist eines von drei, in denen die Kommission Google vorwirft, den Wettbewerb zu verzerren. In einem weiteren geht es um das führende Smartphone-System Android. - © APAweb/REUTERS, Agoes Rudianto

Wettbewerbsrecht

EU will Google Rekordstrafe für Shopping-Suche aufbrummen2

  • Wegen Benachteiligung von Konkurrenten bei der Shopping-Suche.

Mountain View. Im jahrelangen Wettbewerbsverfahren um Googles Shopping-Suche schlägt Brüssel Medienberichten zufolge einen harten Kurs ein. Dem Internet-Riesen stehe eine Milliardenstrafe ins Haus - doch die Auflagen für das Geschäftsmodell könnten noch schwerer wiegen. Die EU-Kommission will Google laut Medienberichten im Wettbewerbsverfahren um... weiter




Schmäler, handlicher und bunter - die neuen Slim Covers für das Fairphone 2. - © Foto: Fairphone

Neuerungen

Innovationen und Zukunftspläne beim Fairphone4

  • Android-Update, neues Slim-Cover und die Gerüchte rund um das kommende Modell.

Das Fairphone, das weltweit erste modulare Smartphone, das sozialer und nachhaltiger produziert wird, hat zahlreiche Neuerungen, Verbesserungen und Innovationen erfahren. Neben einem dünnerer, bunteren und besseren Cover, dem so genannten Slim Cover, wurde kürzlich auch das langerwartete Update auf Android 6.0 veröffentlicht... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Apple will Musikkonzernen weniger zahlen
  2. Russische Hacker griffen Wahlsysteme in 21 US-Staaten an
  3. Cybercrime-Experten in Deutschland sperrten illegales Downloadportal
  4. Hasspostings und Fake News als Chance für traditionelle Medien
  5. EU droht Drittstaaten bei Cyber-Angriffen mit Sanktionen
Meistkommentiert
  1. Spotify erreicht Marke von 140 Millionen Nutzern
  2. EuGH stärkt Gegner von Online-Tauschbörsen wie The Pirate Bay
  3. EU droht Drittstaaten bei Cyber-Angriffen mit Sanktionen
  4. Datenschutz nicht durch WhatsApp-Überwachung auf Spiel setzen
  5. Cybercrime-Experten in Deutschland sperrten illegales Downloadportal

Werbung