Die Auflösung der von den Lesern und Leserinnen zu knackenden "Nüsse" erfolgt in einer der nächsten Zeitreisen-Nummern. Einsender richtiger (Teil-)Antworten werden nach Möglichkeit zitiert und nehmen automatisch am Zeitreisen-Lotto teil (Mehr Details in unserem Steckbrief).


Nüsse

Nuss

Zeitreisen-Nuss Numero 334

Dreifach-Nuss; zur Zeitreisenlotto-Teilnahme genügt eine richtige (Teil-)Antwort. 1. FRAGE: Welcher öst.-ung. Thronfolger residierte im Belvedere in Wien-Landstraße? Für Tüftler: Wann war das? Renovierte er das Gebäude? Wo stand er politisch? Hatte er Demokratie-Pläne? Schätzte er die Ungarn/die Slawen? War er für Frieden? Wen heiratete er? 2... weiter




Einsendeschluss 28. April

Kleine Zeitreisen-Nuss Nro. 333

KLEINE ZEITREISEN-NUSS NRO. 333. Erbeten sind LESERBEITRÄGE (Einsendeschluss: 28. April) zum THEMA: Frühe Luftfahrt in Frankreich. Spezialfragen: Wer waren die ersten Ballonfahrer? Wann fuhren sie? Waren sie von Anfang an für die Fahrt vorgesehen? Gab es Versuche mit Tieren? Setzten die Heißluftballon-Erfinder auch auf Wasserstoffgas? Wann fuhr... weiter




Nuss

Zeitreisen-Nuss Numero 332

Dreifach-Nuss; zur Zeitreisenlotto-Teilnahme genügt eine richtige (Teil-)Antwort. ZEITREISEN-NUSS NUMERO 332 1. FRAGE: Während der 1713/14 in Wien wütenden Pestepidemie wurde die Errichtung welches Baues gelobt - a) Pestsäule, b) Pestkreuz in Währing, c) Karlskirche? Für Tüftler: Wer gab das Gelöbnis? Wer schuf den Bau? Welche Stilmerkmale hat der... weiter




Nuss

Kleine Zeitreisen-Nuss Nro. 331

  • Aufgelesen

Erbeten sind LESERBEITRÄGE (Einsendeschluss: 3. März) zum THEMA: Auswanderer aus Alt-Österreich nach Übersee. Spezialfragen: Vornehmlich wohin zogen Emigranten aus dem Gebiet des heutigen Burgenlandes? Haben Nachkommen Kontakt mit Österreich? Wo in Südamerika siedelten Tiroler, deren Nachfahren bis heute Tirol verbunden sind? Wie kamen im 18. Jh... weiter




Fragen an die Gemeine

Zeitreisen-Nuss Numero 330

Dreifach-Nuss; zur Zeitreisenlotto-Teilnahme genügt eine richtige (Teil-)Antwort. ZEITREISEN-NUSS NUMERO 330 1. FRAGE zu 1898, als in Wien die erste Stadtbahn fuhr: Wer entwarf die Stationen? Für Tüftler: In welcher Art strebte der planende Architekt Wiens "Generalregulierung" an? Neigte er mehr zur Kunst oder zur Bautechnik? Wohin führte die erste... weiter




Nuss

Kleine Zeitreisen-Nuss Numero 3292

Erbeten sind LESERBEITRÄGE (Einsendeschluss: 30. Dez.) zum THEMA: Slatin Pascha - ein Österreicher in Afrika. Spezialfragen: In welchem Alter war er erstmals in Afrika? War ihm Reiselust in die Wiege gelegt? Welche Verwaltungsfunktion übte er sehr früh aus? Welches Schicksal trug ihm höchste Ehren ein? Wo wirkte er bis 1914? Bis 1918? Anno 1919?... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Der wilde Tanz vor dem Stubentor
  2. Stafa und Gara
  3. Verhängnisvolle Partnerschaften
  4. Als Wien begeistert in die Luft ging
  5. Die Monarchen und ihr Pascha
Meistkommentiert
  1. Eine Hagia Sophia am Wienfluss
  2. Die Monarchen und ihr Pascha
  3. Brücken nach Bremen und Passau

Werbung




"Ein tiefer Fall führt oft zu höherm Glück." ("Cymbeline", vierter Akt, zweite Szene)

Die Grünen, die sich auch als Antikorruptionspartei positionieren, enthüllen ihre Plakate - einmal gegen krumme Geschäfte ... Francesca Woodman, Untitled, Rome, Italy, 1977–1978/2006
Schwarz-Weiß-Silbergelatineabzug auf Barytpapier.

23.4.2014 - Einsatzkräfte sorgen mit Wasserwerfern und körperlichem Einsatz für Ruhe und Ordnung bei einer Demonstration gegen den Besuch von US-Präsidenten Barack Obama vor der US-Botschaft in Manila. Mal Ungeheuer, mal erotischer Verführer. Vampire und Vampirinnen haben viele Gesichter.

Werbung