Die Wiener Zeitung GmbH


Wiennerisches Diarium - die 1. Ausgabe

Wiennerisches Diarium - die 1. Ausgabe© Wiener Zeitung Wiennerisches Diarium - die 1. Ausgabe© Wiener Zeitung

Die Wiener Zeitung mit allen ihren Beilagen, die Internet-Zeitung, das ePaper und die Internetdienste für die Bürgerinnen und Bürger sind in der "Wiener Zeitung GmbH" zusammengefasst. Dieses Unternehmen gehört zur Gänze der Republik Österreich. Die Aufgaben des Herausgebers und Eigentümers sind dem Bundeskanzleramt übertragen.

Auch wenn viele neue Dienste das Portefeuille der Gesellschaft ergänzen, so ist es doch die Wiener Zeitung, die mit ihren gelebten Werten und ihrer steten innovativen Erneuerung das Selbstverständnis des gesamten Unternehmens prägt. Ein hohes Maß an Seriosität, Faktentreue und Verlässlichkeit leiten das Handeln aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl im Segment Journalismus und Verlagswesen als auch in den kaufmännischen Bereichen.

Die älteste Zeitung der Welt (seit 1703) wird mit moderner Technik am Stand der heutigen Zeit produziert. Ständige Innovation in allen Bereichen stellt den hohen Standard der Wiener Zeitung und aller im Haus erscheinenden Druckerzeugnisse sicher.

Geschäftsführung: Dr. Wolfgang Riedler
Chefredakteur: Reinhard Göweil

Werbung



Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2011-04-05 15:38:45
Letzte Änderung am 2015-02-19 08:50:37


Werbung




Werbung


Werbung