• 30. Juni 2016

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Veranstaltungen

- © Simon Rainsborough

IMPRESSIONEN von den Alpbach Talks:

Bürgerrechte im digitalen Zeitalter3

  • Mittwoch, 22. Juni 2016, Leopold Museum

Welche Mittel braucht es, um im digitalen Zeitalter Raum für Bürgerbeteiligung zu schaffen? Wie kann das Internet reguliert... weiter




- © fotolia/freshidea

Impressionen von den "future ethics":

Immer noch ich – Demenz und Lebensqualität.7

  • Diskussionsreihe "future ethics: Diskursraum der offenen Gesellschaft".

Menschen mit Demenz nehmen Alltagssituationen differenziert wahr, haben Gefühle, Ressourcen, Wünsche und Interessen – auch wenn ihre kognitiven... weiter




Bunt ist die digitale Welt des Lernens. - © CATRINUS VAN DER VEEN / EPA / picturedesk.com

Impressionen von den Alpbach Talks

Digitales Lernen – eine abgesagte Revolution?4

  • WIen Museum (Karlsplatz 8, 1040 Wien)

Liegt die "schöne neue Welt des Lernens" in der Digitalisierung und Automatisierung? Einerseits befinden wir uns am Vorabend einer digitalen... weiter




- © Simon Rainsborough

Impressionen von den "future ethics":

Was brauchen Menschen unbedingt?4

  • Die neuen Diskussionsreihe "future ethics. Diskursraum der offenen Gesellschaft".

Die Wiener Zeitung und die Diakonie Österreich luden am Weltfrauentag zu einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe "future ethics... weiter




Helga Nowotny und Philipp Blom unterhielten sich...

Impressionen von den Alpbach Talks

Die List der Ungewissheit7

  • Helga Nowotny und Philipp Blom im Gespräch

Wer glaubt, in die Zukunft blicken zu können, irrt. Eine hundertprozentige Gewissheit gibt es nicht, meint die Wissenschaftsforscherin Helga Nowotny... weiter




Wiener Zeitung Wiederkunft

Die "Wiener Zeitung" in der Zweiten Republik

ZUR WIEDERKUNFT2

  • Eine Zeitreise von 1945 bis heute in einer Ausstellung.

Mit dem Ende des Naziregimes und der Ausrufung der Zweiten Republik am 27. April 1945 wurden in Österreich zahlreiche Zeitungen aus der Taufe gehoben... weiter




Zum ersten Alpbach Talk des Jahres fanden am 12. Jänner 2016 an die 400 Gäste den Weg ins Odeon Theater. - © Fotos: Simon Rainsborough

Impressionen von den Alpbach Talks

Flucht und Integration – die Menschen hinter den Zahlen4

  • 12. Jänner 2016, Odeon Theater

Wir reden über Zahlen, Ströme und Massen. Aber wie ticken Kinder, Frauen und Männer auf der Flucht? Die erfolgreiche Filmemacherin Nina Kusturica weiß... weiter




Die neue Veranstaltungsreihe "future ethics - Diskursraum der offenen Gesellschaft" soll gesellschaftlich virulente ethische Fragen aufgreifen und offen diskutieren.

Impressionen von der Diskussionsveranstaltung

Sterbehilfe – Prinzipien und Barmherzigkeit7

  • "future ethics. Diskursraum der offenen Gesellschaft". Die neue Diskussionsreihe der Wiener Zeitung gemeinsam mit der Diakonie Österreich.

Die Wiener Zeitung und die Diakonie Österreich luden am 3. November zur ersten Veranstaltung im Rahmen der neuen Reihe "future ethics - Diskursraum... weiter




VÖZ_Pressefreiheit_AZ_V10 iso300%.indd - © VÖZ/LoweGGK

Pressefreiheit in Österreich3

  • Donnerstag, 1. Oktober 2015, Marmorsaal, Oberes Belvedere

Am 1. Oktober 1945 hat der Alliierte Rat feierlich die Pressefreiheit II in Österreich proklamiert. Schon davor konnten einige Zeitungen in... weiter




- © Fotos: Simon Rainsborough

Impressionen von den Alpbach Talks

Vielfalt im Kulturbetrieb - ein Mythos?5

  • Mittwoch, 6. Mai 2015 - Odeon Theater, Taborstraße 10, 1020 Wien

Wien erfreut sich einer enormen kulturellen Vielfalt. Ein Blick hinter die Kulissen lässt so manche Kulturinstitution aber monoton aussehen... weiter




Am 19. März diskutierten (v.l.n.r.) Thomas Seifert, Verena Nowotny und Michael Reiterer über "die pazifische Epoche". - © Fotos: Simon Rainsborough

Impressionen von den Alpbach Talks

Das pazifische Jahrhundert8

  • Donnerstag, 19. März 2015 - Hauptbücherei Wien (Urban Loritz-Platz 2a, 1070 Wien)

Die globalen Machtverhältnisse verschieben sich. China stößt die USA vom Thron und mausert sich in Sieben-Meilen-Stiefeln zur größten... weiter




Am Rosenmontag, 16. Februar 2015 fand im Wien Museum am Karlsplatz ein Alpbach Talk mit dem Titel: "Einfalt statt Vielfalt - Wie Unternehmen den Wandel verschlafen" statt. - © Fotos: Simon Rainsborough

Impressionen von den Alpbach Talks

Einfalt statt Vielfalt: Wie Unternehmen den Wandel verschlafen4

  • Montag, 16. Februar 2015 - Wien Museum Karlsplatz (1040 Wien, Karlsplatz 8)

Blickt Thomas Sattelberger, viele Jahre einer der mächtigsten Personalchefs Deutschlands, ins Innere großer Unternehmen... weiter




Die Alpbach Talks beschäftigten sich am 26. Januar 2015 mit dem Thema Bildung, das aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen dringend ein Umdenken erfordert. - © Fotos: Simon Rainsborough

Impressionen von den Alpbach Talks

Bildungswende - Vom "Du sollst" zum "Ich kann"2

  • vom 26. Januar 2015 im Musensaal der Albertina

Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden in Kooperation mit der Bildungs-NGO "jedesK!ND" am 26... weiter




Wiener Zeitung mit Herz. - © Foto: Moritz Ziegler

Wiener Zeitung

Punsch, Keks' und Ihre Meinung!5

  • Impressionen vom Stand der Wiener Zeitung am Spittelberg.

Am 27. November lud die Wiener Zeitung zum Gedankenaustausch bei Punsch und Keks' zum Weihnachtsmarkt am Spittelberg... weiter




28.5.2014

Die Evolution und der Egoismus3

  • Österreichische Akademie der Wissenschaften, Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien

Menschen arbeiten zusammen und setzen sich für andere ein. Doch woher kommt dieser Wille zur Kooperation... weiter




 Im architektionisch prägnanten Kuppelsaal der TU fand am 5. März ein Alpbach Talk zu Thema "Wohnen der Zukunft" statt.

Alpbach Talks

Wohnen der Zukunft2

Die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach luden am 5. März 2014 in den Kuppelsaal der TU Wien zu einem "Alpbach Talk" zum Thema Wohnen der... weiter




IMPRESSIONEN von den Alpbach Talks

Ressource des 21. Jahrhunderts: Bildung2

  • Wien Museum, 1040 Wien, Karlsplatz 8

Am 18. Februar luden die Wiener Zeitung und das Europäische Forum Alpbach ins Wien Museum zu einem "Alpbach Talks" mit dem Demografie-Experten Prof... weiter





Werbung




Werbung