Wetter in Vorarlberg



Der Montag startet bereits mit dichten Wolken und im Laufe des Vormittags setzt aus Nordwesten Schneefall ein. Dieser fällt aber selbst in den Staulagen nicht kräftig aus und in den Abendstunden werden die trockenen Phasen bereits wieder deutlich häufiger. Der Südwestwind weht mäßig und die Temperaturen erreichen -3 bis +1 Grad.





Gelenkschmerzen
hoch
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2017 ist beendet.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Am Dienstag überwiegen einmal mehr ganztags die Wolken und zudem fällt gelegentlich ein wenig Schnee, nur am Bodensee und im Rheintal geht es über weite Strecke trocken durch den Tag. In der Folgenacht wird der Schneefall dann generell häufiger und kräftiger. Der Wind spielt kaum eine Rolle und die Temperaturen steigen auf -2 bis +1 Grad.





Gelenkschmerzen
hoch
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2017 ist beendet.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Mittwoch beginnt mit dichten Wolken und leichtem Schneefall aus der Nacht heraus. Im Laufe des Vormittags setzt sich trockenes Wetter durch, allerdings behalten nach wie vor oft die Wolken die Oberhand. Nur entlang des Rheins, am Bodensee sowie Richtung Silvretta bestehen am Nachmittag doch Chancen auf kurze sonnige Phasen. Bei schwachem Wind liegen die Höchstwerte zwischen -3 und 0 Grad.





Gelenkschmerzen
hoch
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2017 ist beendet.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Donnerstag breitet sich im Laufe des Vormittags rasch Schneefall auf das gesamte Ländle aus, allerdings geht dieser tagsüber unterhalb von rund 1000 m vorübergehend in Regen über. Bei mäßigem Südwestwind steigen die Temperaturen auf 1 bis 5 Grad.





Gelenkschmerzen
hoch
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Die Pollensaison 2017 ist beendet.

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen





Werbung