• 16. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gut zu hören

Gastkommentar

Gastkommentar

Afrika ist kein hoffnungsloser Kontinent

von Arno Tausch


Glossen

Essen mit und ohne Fleisch

von Hans-Paul Nosko


EU-Ratsvorsitz

Jenseits von Folklore und Zahlen

von Martyna Czarnowska


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

Jüdische Buchhandlung wiedereröffnet

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (l.) traf seinen Amtskollegen aus den USA beim G20-Gipfel in Argentinien. - © APAweb, AFP, Murat CETINMUHURDAR

Türkei

Trump stimmt Auslieferung Gülens zu16


  • Laut Außenminister Cavusoglu arbeiten die USA bereits an einer Überstellung des Predigers. Trump traf Erdogan während G-20-Gipfel in Argentinien.

Doha. US-Präsident Donald Trump arbeitet der türkischen Regierung zufolge an der Auslieferung des islamischen Predigers Fethullah Gülen... weiter




UNO-Klimakonferenz

Was genau im Klimaabkommen steht2

Die Klimakonferenz in der polnischen Industriestadt Kattowitz ist vorbei. Herausgekommen ist ein Maßnahmenbuch, das alle Teilnehmerstaaten mehr oder weniger ehrgeizig unterschrieben haben. - © APAweb, Reuters, Kacper Pempel

  • Die Teilnehmer einigten sich auf ein Regelwerk: Kompromisse, aber auch Maßnahmen, die Druck machen.

Kattowitz. Bei der UNO-Klimakonferenz im polnischen Katowice (Kattowitz) ging es um das Kleingedruckte zur konkreten Umsetzung des Pariser... weiter


Wiener Derby

Austria gewinnt Derby gegen Rapid 6:18

Austria Jubel im Spiel der Bundesliga zwischen FK Austria Wien und SK Rapid Wien am Sonntag. - © APAweb/HANS PUNZ

  • Es ist der höchste Sieg der "Veilchen" über den Erzrivalen in der Bundesliga-Geschichte.

Wien. Die Austria hat im 328. Wiener Fußball-Derby einen historischen Sieg eingefahren. Die "Veilchen" setzten sich am Sonntag in der Generali Arena... weiter






Jemen

Waffenruhe für Jemens Stadt Hodeidah angekündigt1

In der von Houthi-Rebellen besetzten Hafenstadt Hodeidah soll ab Dienstag eine Feuerpause gelten. - © APAweb, AFP

  • Die Feuerpause soll ab Dienstag gelten. Die Umsetzung der Vereinbarung dauert bis zu 72 Stunden.

Hodeidah. Die bei den Jemen-Friedensgesprächen vereinbarte Waffenruhe für die belagerte Hafenstadt Hodeidah soll nach Angaben der Bürgerkriegsparteien... weiter


Georgien

Neue Präsidentin Georgiens kritisiert Russland7

Die neu gewählte georgische Präsidentin Salome Zurabishvili. - © APAweb, Reuters, Leli Blagoravova

  • "Abchasien und Südossetien sind von Russland besetzt. Wir werden uns damit nicht abfinden", sagte Surabischwili.

Tiflis. Die neue georgische Präsidentin Salome Surabischwili hat das große Nachbarland Russland zur Einhaltung des internationalen Rechts aufgerufen... weiter





Weltcup-Riesentorlauf

Hirscher gewinnt Herren-Riesentorlauf

Den Herren-Riesentorlauf im italienischen Alta Badia meistert Marcel Hirscher souverän. - © APAweb, Reuters, Stefano Rellandini

  • Mit 2,53 Sekunden Vorsprung gewinnt der Salzburger vor dem Franzosen Fanara. Manuel Feller ist Vierter.

Alta Badia. Marcel Hirscher hat am Sonntag zum sechsten Mal in Folge den Weltcup-Riesentorlauf auf der Gran-Risa-Piste von Alta Badia gewonnen... weiter


Sevilla

"Cold War" räumt beim 31. Europäischen Filmpreis ab2

Der polnische Regisseur Pawel Pawlikowski bei seiner Rede der Preisverleihung zum Europäischen Filmpreis in Sevilla, Spanien. Er gewann mit seinem Liebesdrama Cold War. - © APAweb, AFP, CRISTINA QUICLER

  • Pawel Pawlikowskis Schwarz-Weiß-Drama holt fünf Trophäen: u.a. bester Film und beste Regie.

Sevilla/Wien. Pawel Pawlikowskis Liebesdrama "Cold War" ist der große Gewinner des 31. Europäischen Filmpreises: Die Schwarz-Weiß-Geschichte wurde... weiter











Werbung





Future Challenge Europa4me


Meistgelesen
  1. Trump stimmt Auslieferung Gülens zu
  2. Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit
  3. Porno? Schnick schnack schnuck!
  4. Überlebenskampf in einem Eisenbahnwaggon
Meistkommentiert
  1. Verheerende Reaktionen in Großbritannien
  2. Österreicher vertrauen Kurz
  3. Anordnung für Drasenhofen direkt von Waldhäusl
  4. Lob und Tadel nach einem Jahr

Wussten Sie, dass ...


… das Rauchen in Privat-Kfz seit 1. Mai 2018 verboten ist, wenn sich eine Person im Fahrzeug...




Wussten Sie, dass ...


… auf den meisten Plattformen von Sozialen Netzwerken das Mindestalter zur Nutzung 13 Jahre...







Von unseren Lesern empfohlen


Konzertkritik

Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit106

"Kumm! Bitte, bitte drah die um." Andreas Gabalier zwischen Lederhosenfilm und einem Hauch Piefke-Saga in Wien. "Medienkritik" gab es auch. - © Johannes Ehn / picturedesk.com Am Anfang ist alles beinahe noch gut. Zumindest ist in der Wiener Stadthalle der Sound so dermaßen schlecht, dass man von Andreas Gabalier im Wesentlichen sehr wenig bis nichts versteht – und nur ein hirschledern-brünftiges Grölen mit... weiter

Gastkommentar

Was kümmern uns Gesetze und Verträge?59

Wer als kleiner österreichischer Selbständiger ausnahmsweise einmal, zum Beispiel einer härteren Grippe wegen, schlicht vergessen hat, pünktlich seine Steuern oder Sozialversicherungszahlungen zu leisten... weiter

Gastkommentar

Die "Gelben Westen"47

Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien. Foto: Daniel Novotny Das Auftauchen der "Gelben Westen" war ein ebenso massives wie erstaunliches Phänomen. Eine politische Bewegung, die politisch nicht zuordenbar ist: Klassenrevolte oder Aufstand einer homophoben, rassistischen Masse... weiter


Neueste Leserkommentare

Austria gewinnt Derby gegen Rapid 6:1

kommentar

Eine Lektion sondergleichen. Jetzt ist ein für alle Mal klar, wer die Herren in Wien sind. Davon erfängt sich der Herr "Rekordmeister" nicht mehr...



von Marco am 16.12.2018, 19:10 Uhr

Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit

kommentar

Darf man nicht erfahren, wer diese - übrigens sehr gut geschriebene - Kritik verfasst hat?



von paula glawion am 16.12.2018, 18:24 Uhr

Trump stimmt Auslieferung Gülens zu

kommentar

Zwei Schurken - Erdogan und Trump...wie viele menschen haben sie schon auf dem Gewissen - und die Welt lässt es zu.



von Isabel Schnabel am 16.12.2018, 17:58 Uhr



Veranstaltung "Dialogic"

Die Wahrheit über Fake News

Die Wahrheit über Fake News Wien. In Wahrheit ist eine philosophische Kritik von Fake News kein leichtes Unterfangen. Das wurde den Anwesenden bei der ausgebuchten...


Impressionen "Kraus‘ Medienkritik im digitalen Zeitalter"

Impressionen "Kraus‘ Medienkritik im digitalen Zeitalter" Lassen sich die Erkenntnisse, die Kraus über Medien gewonnen hat, auf die heutige Zeit und in die Digitalität übertragen...


Berühmte Werke von Niccolo Paganini und Johannes Brahms

Die Paganini Nacht

Die Paganini Nacht Der von der Presse als "Teufelsgeiger mit der Engelsseele" gefeierte Ausnahmemusiker und Paganini-Preisträger Dmitri Berlinsky wurde in St...





Schneider und Gastronom in Frankfurt am Main: Göthé. - © Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Biografie

Der alte Goethe, der Göthé hieß1

Die Familie Goethe lebte in Frankfurt in einem großen Haus am Großen Hirschgraben - auch heute ahnt man bei einem Besuch in Goethes Geburtshaus, dass der Wohlstand hier daheim war. Vater Johann Caspar Goethe (1710-1782) verbrachte den Großteil seines... weiter


Seit September sind 30 Zivildiener in Wiener Kindergärten im Einsatz. Nun soll aufgestockt werden.

Wien

Positive Erfahrungen mit Zivildienern in Kindergärten4

Wien. Die Stadt Wien beschäftigt in ihren Kindergärten seit kurzem auch Zivildiener. Seit September haben 30 Zivildiener ihren Dienst bei der für Kindergärten zuständigen Magistratsabteilung 10 angetreten und unterstützen für je neun Monate die Teams... weiter


Apps von Drittanbietern, denen Facebook-Nutzer den Zugriff auf Fotos gewährten, war es demnach zwischen 13. und 25. September möglich, auch auf Fotos zuzugreifen, die nicht bei Facebook gepostet wurden. - © APAweb/AFP, Timothy A. Clary

Datenschutz

Irland startet Ermittlungen gegen Facebook

Menlo Park/Dublin. Nach Bekanntwerden der neuerlichen Datenpanne beim Onlinenetzwerk Facebook haben die irischen Behörden Ermittlungen eingeleitet. Die Datenschutzbehörde DPC teilte am Freitag mit, sie wolle eingehender prüfen... weiter


"Kumm! Bitte, bitte drah die um." Andreas Gabalier zwischen Lederhosenfilm und einem Hauch Piefke-Saga in Wien. "Medienkritik" gab es auch. - © Johannes Ehn / picturedesk.com

Konzertkritik

Andreas Gabalier: Im Rausch der Zeit106

Am Anfang ist alles beinahe noch gut. Zumindest ist in der Wiener Stadthalle der Sound so dermaßen schlecht, dass man von Andreas Gabalier im Wesentlichen sehr wenig bis nichts versteht – und nur ein hirschledern-brünftiges Grölen mit... weiter


Rund 10.000 autochthone Roma leben nach Expertenschätzungen heute in Österreich. Konkrete Daten gibt es aber nicht. Nach Angaben der EU-Agentur für Menschenrechte gehören Roma zu den am meisten von Armut, Arbeitslosigkeit und Analphabetismus betroffenen Gruppen in Europa. - © Flickr, sara

Vielfalt

Roma vor 25 Jahren als Volksgruppe anerkannt

Wien. Vor 25 Jahren, am 16. Dezember 1993, wurde in Österreich die Volksgruppe der Roma anerkannt. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) und Bundesratspräsidentin Inge Posch-Gruska (SPÖ) luden anlässlich des Jubiläums am Sonntag unter dem... weiter


Als Speicherort für das bei Fabriken und Kraftwerken eingesammelte CO2 sollen vor allem erschöpfte Öllagerstätten dienen. - © afp

Klimakonferenz

Die versenkten Treibhausgase9

Oslo/Wien. Was die Lösung ist, war für Stephen Bull bereits klar, bevor noch ein einziger Delegierter beim großen UN-Klimagipfel im polnischen Kattowitz im Konferenzsaal Platz genommen hatte... weiter


Wimmelbild

Let's look for the animals!

300 Tiere vom Katta bis zur Sandfliege haben sich auf der Spielfläche versteckt - und jetzt gilt es, beim Aufdecken der jeweiligen Karte das richtige Tier am schnellsten zu finden. Das Ganze natürlich auf Englisch... weiter


Iwan Turgenjew, porträtiert von Ilja Repin. - © Ullsteinbild / Elizaveta Becker

Literatur

Iwan Turgenjew: "Alles ist nur Rauch"1

Zeitlebens galt er als "Westler". Im Westen fühlte er sich wohler als in Russland. Das europäische Leben, das liberale Klima, die Errungenschaften der westlichen Zivilisation behagten ihm weit mehr als die rückständigen gesellschaftlichen... weiter


Vanillekipferl, echt klassisch auf Edeletagere angerichtet. - © Silvia Matras

Wiener Journal

Kipferl, Sterne und andere süße Verführungen1

Leicht gesagt, aber wo? Denn selbst der überzeugteste Keksmuffel erkennt, wenn die Sterne und Kipferl am Fließband gefertigt wurden. Mit so einem Backwerk kann sich weder die Hausfrau brüsten, noch der Gast Lorbeeren für das Mitbringsel einheimsen... weiter


Testen Sie Ihr Wissen