• 20. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Große Reform statt Bürgertäuschung

von Claus J. Raidl


Glossen

Anleitungen für eh alles

von Irene Prugger


Hassrede

Wenn Hass zum Alltag wird

von Martyna Czarnowska


weitere Meinung

Blogs

Volksentscheid Fahrrad

Volksentscheid Fahrrad: So muss Fahrrad-Aktivismus

von Matthias G. Bernold


Blogs

Jüdisch leben

Flucht

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Wehen die beiden Fahnen doch gemeinsam bei der EU-Wahl? - © ChiralJon - CC 2.0

Umfragen

Exit vom Brexit könnte EU-Wahl stark beeinflussen


  • Zusammenfassung nationaler Umfragen zeigt starke Zuwächse für die Sozialdemokraten.

Eine Verschiebung des Brexit könnte die Europawahl im Mai deutlich spannender machen. Dies zeigt eine aktuelle Wahlprognose des Projekts "Poll of... weiter





Kosovo

Thaci sieht Gebietstausch als Vorleistung für EU-Beitritt

Die Grenze zwischen Serbien und Kosovo bei Brnjak ist verlassen. - © Julian Nitzsche - CC 3.0

  • "Es wird keine monoethnische Grenze geben."

Der kosovarische Präsident Hashim Thaci sieht die Pläne für einen Gebietsaustausch mit Serbien als beste Möglichkeit... weiter

  • Update vor -1 Min.

Deutschland

Protest für gesunde Landwirtschaft

Konsumenten wollen Äpfel aus gesunder Landwirtschaft. - © Hans-Martin Kast - CC 3.0

  • Zehntausende versammelten sich in Berlin

Etwa 35.000 Menschen sind am Samstag in Berlin für eine klimaschonendere Landwirtschaft und gesundes Essen auf die Straße gegangen... weiter






Lateinamerika

Erdbeben in Chile

Die Position des Erdbebens. - © Google Maps

  • Laut Geologen herrscht keine Gefahr eines Tsunamis.

Ein starkes Erdbeben der Stärke 6,7 hat am späten Samstagabend (Ortszeit) die Küste Chiles erschüttert... weiter


Demokratische Republik Kongo

Tshisekedi wurde als Präsident ausgerufen

Félix Tshisekedis Wahlsieg dürfte in Absprache mit Joseph Kabila entstanden sein. - © REUTERS

  • Analysen zeige deutliche Hinwesie auf Wahlbetrug.

Glaubhaften Vorwürfen des Wahlbetrugs zum Trotz hat das Verfassungsgericht in der Demokratischen Republik Kongo Beschwerden der Opposition gegen das... weiter





Wien

Tourist Central28

Ein alltägliches Bild: Touristen warten vor dem Café Central auf einen Tisch. - © Julia Dragosits

  • Immer mehr Reisende kommen nach Wien, sie verteilen sich aber kaum. Bei Anrainern wächst der Unmut. Lassen sich die Ströme steuern?

Wien. Die Schlange vor dem Café Central ist geduldig. Entspannt harren die Touristen bei noch so widriger Witterung aus, zehn, fünfzehn... weiter


Wien

FPÖ-Neujahrstreffen im Wahlkampfmodus5

Ein Besucher beim FPÖ-Neujahrstreffen in Wien. - © APAweb, HANS PUNZ

  • Vilimsky schoss sich auf den frisch gekürten ÖVP-Spitzenkandidaten Karas ein: "Bin Feind dieser alten und uralten Schwarzen".

Wien. Die FPÖ ist am Samstag in Wien bei ihrem Neujahrstreffen in Richtung EU-Wahlkampf gestartet. EU-Delegationsleiter Harald Vilimsky schoss sich... weiter













Werbung



Future Challenge Europa4me


Meistgelesen
  1. Putin verliert die Geduld
  2. Erdbeben in Chile
  3. Ansteckender Krebs gibt Rätsel auf
  4. Tourist Central
Meistkommentiert
  1. Bannmeile um gefährdete Frauen
  2. Being the Bundespräsident
  3. Für eine "Armee der Europäer"
  4. Fast alle Spitzenkandidaten stehen fest

NFC: Kontaktloses Bezahlen


HELP.gv.at informiert über das kontaktlose Bezahlen mit der Bankomatkarte (NFC)...




Wussten Sie, dass ...


… bestimmte nahe Angehörige einer verstorbenen Person bei Miet- und Pachtrechten ein...







Von unseren Lesern empfohlen


Weißrussland

Putin verliert die Geduld75

Häufige Treffen, keine Einigung: Lukaschenko (l.), Putin. - © afp Moskau/Minsk. Es ist fast schon ein Ritual, das sich jedes Jahr rund um den Jahreswechsel vollzieht: das für beide Seite lästige Gezerre zwischen Weißrussland und seinem übermächtigen russischen Nachbarn... weiter

BVT-Ausschuss

"Jedes Schrifterl a Gifterl"62

"Wer im BMI was werden wollte, hat es tunlichst unterlassen, sich zu bewerben", sagt die Zeugin Isabella F. - © APAweb, Hans Punz Es war die wohl auskunftsfreudigste Zeugin, die im BVT-Untersuchungsausschuss bisher befragt wurde: Isabella F., karenzierte Beamtin im Innenministerium (BMI), referierte am Mittwochnachmittag ausführlich und lange zum Komplex eines möglichen... weiter

Menschenrechte

Was der Staat darf38

Grundrechte sind eindeutig formuliert und im Bundesverfassungsgesetz, dem Staatsgrundgesetz und anderen Gesetzen niedergelegt. - © Klaus Eppele - stock.adobe.com Wien. "Alle Optionen" würden geprüft, hieß es diese Woche vom Innenministerium, die Aberkennungsmöglichkeiten des Asylstatus bei Straffälligkeit zu verschärfen. Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) drängte darauf, ... weiter


Neueste Leserkommentare

Einigkeit mit Ablaufdatum

kommentar

CSU muss alleine regieren ohne CDU



von Freistaat Bayern am 20.01.2019, 01:10 Uhr

Tourist Central

kommentar

Wir erfreuen uns am Produkt der Stadtpolitik. In Wien liegt noch viel mehr im Argen.



von U.S. am 19.01.2019, 22:59 Uhr

Fast alle Spitzenkandidaten stehen fest

kommentar

Die Focusierung auf nebulose Spitzenkandidaten soll den Leuten ein Theater bieten, dass man sich nicht mit den Absichten der Parteien beschäftigen...



von Solist am 19.01.2019, 21:52 Uhr



WIENER ZEITUNG EVENTREIHE

Schicksalsfrage Klimawandel

Schicksalsfrage Klimawandel Das Klima verändert sich und mit ihm die Welt, in der unsere Kinder aufwachsen. "Ihr sagt, Ihr liebt eure Kinder über alles...


Dialogic

Die Wahrheit über Fake News

Die Wahrheit über Fake News Wien. In Wahrheit ist eine philosophische Kritik von Fake News kein leichtes Unterfangen. Das wurde den Anwesenden bei der ausgebuchten...


Bienvenidos!

Havana Nights

Havana Nights Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen … Havana sehen, hören, und fühlen – darum dreht sich alles im...





Eine adrette Bastion stramm-deutscher Historie am Ende der Welt: das Städtchen Lüderitz in Namibia. - © Spreitzhofer

Reportage

Vom Winde verweht in Lüderitz

Mit Hansi Hinterseer und sieben roten Rosen war eigentlich nicht zu rechnen gewesen. Mit Freddy Quinn schon eher, obwohl auch von Gitarren und Meer keine Spur ist. Plötzlich gab es jedenfalls Musik und das Knistern im Autoradio war vorüber... weiter


Christian Laesser ist Professor für Tourismus und Dienstleistungsmanagement an der Universität St. Gallen. - © IMP-HSG

Tourismus

"Nächtigungszahlen sind uninteressant"6

"Wiener Zeitung": Der touristische Erfolg einer Destination wird meist an den Nächtigungszahlen gemessen. Was halten Sie davon? Christian Laesser: Nächtigungszahlen sind uninteressant. Sie sind ein Nachfrageindikator und wenig aussagekräftig... weiter


Verteidigungsminister Mario Kunasek will den Nachrichtendiensten die Übermittlung ihrer Daten an andere Behörden wie Polizei oder Staatsanwaltschaft erleichtern. - © APAweb, Hans Punz

Militärbefugnisgesetz

Heeresnachrichtendienste sollen mehr Befugnisse bekommen

Wien. Zu Jahresbeginn sind die letzten neuen Überwachungsmöglichkeiten für die Polizei in Kraft getreten, jetzt sollen auch die beiden Heeres-Nachrichtendienste - Nachrichtenamt und Abwehramt - mehr Befugnisse bekommen: Telekomanbieter sollen mehr... weiter


Private und musikalische Veränderungen: Van Etten. - © Ryan Pfluger

Pop

Sharon Van Ettens Wandel mit Zuversicht1

Nach fast fünfjähriger Veröffentlichungspause - nur unterbrochen von der EP "I Don’t Want To Let You Down" mit fünf Songs, die ursprünglich für das Vorgängeralbum geschrieben wurden - meldet sich Sharon Van Etten mit ihrem neuen Studioalbum... weiter


Das Junge Europa

"Mir ging es darum, in Sicherheit zu sein"49

Wien. Mojtaba Tavakoli, ein 24-jähriger, dunkelhaariger junger Mann, sitzt mit einem weißen Kittel und blauen Einweghandschuhen in einem der Labore des Institute of Science and Technology (IST) in Klosterneuburg... weiter


 - © adobestock/jenny Sturm

Artenvielfalt

Morgenkaffee in Not9

Wien. Beim Thema Verlust der Artenvielfalt denkt kaum jemand an seine morgendliche Tasse Kaffee. Der Botaniker Aaron Davis von den Kew Royal Botanical Gardens in der englischen Grafschaft Sussex sieht jedoch Zusammenhänge: Weltweit liefern die beiden... weiter


 Latein ist nach wie vor angesagt. - © APAweb/dpa/dpawebGrafik

Fremdsprachenunterricht

Französisch baut ab, Spanisch legt zu6

Wien. Spanisch ist an den österreichischen Schulen weiter auf dem Vormarsch. Gegenüber dem Schuljahr 2001/02 hat sich die Zahl der Schüler im Spanisch-Unterricht von rund 17.000 auf 46.000 fast verdreifacht... weiter


Adriana Altaras: "Es gibt nichts Schöneres als Musik." - © gene_glover

Literatur

Eine Vergangenheit, die nicht vergeht

Adriana Altaras besitzt die besondere Gabe, das Lustige im Tragischen zu wittern und Schwierigkeiten mit Leichtsinn zu kontern. Schon in ihrem 2012 erschienenen Debüt "Titos Brille", das sie schlagartig bekannt machte... weiter


Eine adrette Bastion stramm-deutscher Historie am Ende der Welt: das Städtchen Lüderitz in Namibia. - © Spreitzhofer

Reportage

Vom Winde verweht in Lüderitz

Mit Hansi Hinterseer und sieben roten Rosen war eigentlich nicht zu rechnen gewesen. Mit Freddy Quinn schon eher, obwohl auch von Gitarren und Meer keine Spur ist. Plötzlich gab es jedenfalls Musik und das Knistern im Autoradio war vorüber... weiter


Testen Sie Ihr Wissen