• 19. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Verheiratet wider Willen?

von Ingrid Thurner


Datenschutz-Grundverordnung

Namen sind ein einziger Datenschutz-Skandal

von Claudia Aigner


Meinung

Ein ganz besonderes Pickerl

von Bernhard Baumgartner


weitere Meinung

Blogs

Musik-Blog

Der erste deutsche Rap-Song

von Michael Ortner


Blogs

Jüdisch leben

Gedenkjahr in bewegten Bildern

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Die Raumsonde "BepiColombo" wird von derTrägerrakete "Ariane 5" in die Erdumlaufbahn befördert. Sie ist die leistungsfähigste europäische Trägerrakete. - © ESA, S. Corvaja

Raumfahrt

Europa fliegt zum Merkur3


  • Am Samstag bricht "BepiColombo" zum Merkur auf. Österreich ist maßgeblich beteiligt.

Am Samstag ist es endlich so weit. Nach 20 Jahren Vorbereitung wird die europäisch-japanische Raumsonde "BepiColombo" um 3... weiter





Schule

Faßmann gegen Entohnung nach Leistung für Lehrer

Im Regierungsprogramm ist eine "leistungs- und ergebnisorientierte Gestaltung der Besoldungssystematik in allen Schultypen" festgeschrieben. - © APAweb / Harald Schneider

  • Der Bildungsminister erteilt dieser Art der Entlohnung eine "Absage". Die FPÖ hält weiter daran fest.

Wien. Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) erteilt den im Regierungsprogramm vorgesehenen leistungsorientierten Lehrer-Gagen eine "Absage": "Da müsste... weiter

  • Update vor -1 Min.

Sammlung Essl

Familie Essl schenkt der Albertina 1.323 Kunstwerke

Karlheinz Essl (rechts) schenkt der Albertina 1.323 Kunstwerke, die 2.134 Einzelobjekte umfassen. Hier im Bild mit Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder. - © APAweb, Roland Schlager

  • Die Werke im Wert von 84 bis 91 Millionen Euro werden der Albertina für 27 Jahre zur Verfügung gestellt.

Wien. Das lange Ringen um die Zukunft der Sammlung Essl hat ein Ende: Karlheinz Essl schenkt der Albertina 1.323 Kunstwerke, die 2... weiter

  • Update vor -4 Min.





Wien

Maulkorbpflicht kommt vorerst doch nicht

Die Maulkorbpflicht wird in der aktuellen Novelle noch nicht enthalten sein. Die Grünen wollen das Thema noch diskutieren. - © APAweb / Herbert Neubauer

  • Die Grünen wollen die Maßnahme erst noch diskutieren. Für die SPÖ ist der Maulkorb "alternativenlos".

Wien. Die angekündigte Maulkorbpflicht für Listenhunde kommt vorerst doch nicht. Weil die Wiener Grünen bei dieser Maßnahme noch Diskussionsbedarf... weiter


Handelskrieg

Chinas Wachstum fällt unerwartet stark4

Chinas Wachstum ist auf den niedrigsten Stand seit Anfang 2009 nach Ausbruch der globalen Finanzkrise gefallen. - © APAweb / Reuters, Stringer

  • Die zweitgrößte Volkswirtschaft wächst so langsam wie seit Anfang 2009 nicht mehr.

Peking/Washington. Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA ist Chinas Wachstum unerwartet stark zurückgegangen... weiter





Parlamentswahlen in Afghanistan

Wahl in Provinz Kandahar wird verschoben

Die Parlamentswahl ist schon jetzt gezeichnet von chaotischer Organisation, Betrugsvorwürfen und der Sorge, dass Wahllokale angegriffen werden könnten. Tausende Polizisten und Soldaten sind im ganzen Land im Einsatz, um die Abstimmung abzusichern. - © APAweb / AP Photo, Rahmat Gul

  • Die Entscheidung wurde mit einem Anschlag am Donnerstag begründet. Ein Rückschlag für die Demokratie.

Kabul. Die Parlamentswahl in der südafghanischen Provinz Kandahar wird nach dem tödlichen Anschlag auf den dortigen Polizeichef um eine Woche... weiter

  • Update vor 41 Min.

Michel Barnier

Brexit-Abkommen könnte an Irland-Frage scheitern

Dort, wo mit dem Brexit auf der Landkarte eine neue EU-Außengrenze zwischen Irland und dem Vereinigten Königreich entsteht, ist heute keine Grenze sichtbar. Die Trennlinien, die der Nordirland-Konflikt mit sich brachte, sind aber noch nicht verschwunden: In Belfast stehen noch immer "Peace Walls", die katholische und protestantische Arbeiterviertel durch meterhohe Wände abgrenzen. - © APAweb / THOMAS SCHMIDT

  • EU-Chefunterhändler Michel Barnier hält die Grenzfrage als entscheidend für eine Einigung.

Paris. EU-Chefunterhändler Michel Barnier hält ein Scheitern des Brexit-Abkommens für möglich, wenn die Frage der künftigen Grenze zwischen Irland und... weiter













Werbung





Meistgelesen
  1. Nationales Interesse? Uninteressant!
  2. Trump geht von Tod Khashoggis aus
  3. Augen auf die Fakten: 24 Stunden Tierleid in Österreich
  4. Festgefahren im Migrationszwist
Meistkommentiert
  1. Zuschanden vermietete Schönheit
  2. Breitseite gegen Kassenreform
  3. Nationales Interesse? Uninteressant!
  4. Detektive auf Mieter angesetzt


HELP informiert …


… spezielle Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche bei Gewalt! ...




Wussten Sie, dass …


… für die Inbetriebnahme und das Lenken von Mopeds für unter 20-Jährige eine Alkoholgrenze von...







Von unseren Lesern empfohlen


Polizeikontrollen

Rassismusvorwürfe gegen Wiener Polizei134

Die Beamten wurden im Park auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, heißt es bei der LPD Wien. Der Wiener Rapper "T-Ser" postete Videos der Amtshandlung im Internet mit dem Hashtag #nichtmituns. - © Screenshot, Instagram @t_ser_official Eine Gruppe rund um den österreichischen Rapper T-Ser beschloss ihr Arbeitsmeeting an jenem sonnigen Sonntagvormittag in einen Park zu verlegen. Als die jungen Männer von Streifenpolizisten aufgefordert wurden, sich auszuweisen... weiter

Leitartikel

Schicksalstage in Rot95

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung". Bisher war es so, dass es nicht nur, aber doch vor allem bürgerliche und konservative Regierungen waren, welche die Schuldenländer beim weiteren Schuldenmachen mit Argusaugen beobachteten. Das tut auch die Sozialdemokratie - und das... weiter

Politische Bildung

Lehrer unter Generalverdacht87

Der stv. LH Oberösterreichs: Manfred Haimbuchner. - © apa/Fohringer Linz/Hamburg. Der stellvertretende Landeshauptmann Oberösterreichs, Manfred Haimbuchner, schaute vor mehr als einem Jahr in die Kamera des freiheitlichen Parteisenders "FPÖ TV" und sprach von weinenden Kindern. Das sagte er ohne besondere Geste... weiter


Neueste Leserkommentare

Die Dauerqualen der SPÖ

kommentar

Die Dauerqualen der SPÖ: Industrie- und Kapitalgesellschaftssozialisten! Nadelstreif und Aufsichtsräte aus den Gremien und alles wird gut!



von Abakus am 19.10.2018, 12:21 Uhr

Maulkorbpflicht kommt vorerst doch nicht

kommentar

Wieviele Menschen- bzw Kinderleben soll dieses zögern noch kosten? Eine Entscheidung gegen diese Hunderassen und auch deren Mischlinge muss SOFORT...



von Nadja Schröder am 19.10.2018, 12:20 Uhr



Kraus‘ Medienkritik im digitalen Zeitalter

Kraus‘ Medienkritik im digitalen Zeitalter Lassen sich die Erkenntnisse, die Kraus über Medien gewonnen hat, auf die heutige Zeit und in die Digitalität übertragen...


Impressionen "Demokratie! Fünf Überlebensfragen"

Impressionen "Demokratie! Fünf Überlebensfragen" Autoritarismus, manipulierte Meinung, populistische Führerfiguren – die Zukunft der Demokratie ist weltweit unsicher geworden...


"Wein, Weib und Gesang"

Budapester Operettengala

Budapester Operettengala Nach dem so erfolgreichen Gastspiel 2017 – das Publikum war hingerissen von den Gesangs- und Balletteinlagen – gastiert das Budapester...





Mitunter bis 21.30 Uhr sind die Missionare der "Kirche Jesu Christi" im Auftrag Gottes unterwegs und sprechen Passanten an. - © Kraxner

Mormonen

Die Wiener näher zu Gott bringen8

Wien. Noch ein paar Wochen. Dann fliegt Elder Weisler wieder nach Hause. "Als gemachter und reifer Mann", sagt er lächelnd und mit leicht erkennbarem amerikanischem Akzent. Fast zwei Jahre ist es her... weiter


 - © Andreas Tischler

Game City

Spielen beim Bürgermeister4

Wien. Das Wiener Rathaus ist zur riesigen Spielhalle geworden: Zehntausende Besucher werden zur Game City, der größten Videospielmesse Österreichs, erwartet. Sie startet heute, Freitag, und dauert bis Sonntag. Auf 10... weiter


Die Sängerin, die vor 20 Jahren ihre erste Hit-Single "Baby One More Time" veröffentlicht hatte, war vier Jahre lang mit ihrem Programm "Piece of Me" in Las Vegas zu sehen. Damit ging sie in den vergangenen Monaten auf Welttournee. - © APAweb/AP, Steve Marcus

Bühnenshow

Britney Spears kehrt nach Las Vegas zurück1

Las Vegas. US-Musikerin Britney Spears (36) kehrt gut ein Jahr nach ihrer letzten Show nach Las Vegas zurück. Sie werde ab Februar ihre Bühnenshow "Domination" im Hotel Park MGM am Las Vegas Boulevard präsentieren... weiter

  • Update vor 36 Min.

Im August hatte die Regierung angekündigt, die bis dato bestehende Möglichkeit für Asylwerber, auch ohne gültigen Aufenthaltstitel eine Lehre zu beginnen, abzuschaffen. - © APAweb, Hans Klaus Techt

Asylwerber in Lehre

Mehrheit der Österreicher für Bleiberecht1

Wien. Eine Mehrheit von 56 Prozent ist laut einer aktuellen Umfrage dafür, dass Asylwerber, die eine Lehre machen, ein Bleiberecht in Österreich erhalten. Frauen und 16- bis 29-Jährige sind mit 62 Prozent aufgeschlossener als Männer und 30- bis... weiter


Berggorillas stehen auf der Roten Liste. - © StockAdobe/bandanar

Bedrohte Arten

Eine Formel gegen das Aussterben

Tempe/Wien. (gral) Mehr als 26.000 Spezies sind aktuell vom Aussterben bedroht. Diese Zahl prangt auf der Internetseite der Weltnaturschutzunion IUCN in großen Lettern. Viel Geld wird in die Hand genommen, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken... weiter


Sabine Schuh ist seit 2015 Kammeramts direktorin der Rechtsanwaltskammer Wien und mit der Einführung des elektronischen Aktes betraut. - © privat

Digitalisierung

"Werte kann man nicht programmieren"6

Wien. Es gibt etwa 6000 Anwälte in Österreich, und fast alle Kanzleien verwenden ein Anwaltsprogramm. Darüber hinausgehende Digitalisierungswerkzeuge nutzen vermutlich ein Drittel, künstliche Intelligenz oder komplexes Machine Learning (Wissenserwerb... weiter


Dieser "Pflegeroboter" wurde an der Uni Wien entwickelt. Generell sind Forscher an den österreichischen Hochschulen mit ihren Arbeitsbedingungen überdurchschnittlich zufrieden.  - © APAweb / Helmut Fohringer

MORE-Studie

Forscher in Österreich sind überdurchschnittlich zufrieden20

Wien. Die Forscher an österreichischen Hochschulen sind im EU-Vergleich mit ihren Arbeitsbedingungen überdurchschnittlich zufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung im Rahmen der von der EU-Kommission beauftragten jüngsten MORE-Studie... weiter


Lise Meitner, 1878-1968. - © corbis via gettyimages

Biografie

Pionierin des Atomzeitalters9

Wien. Mit einer Biografie über ihre Person hätte Lise Meitner wohl eher wenig Freude gehabt. Die Entdeckerin der Kernspaltung galt zeit ihres Lebens als bescheiden und äußerst zurückhaltend... weiter


Testen Sie Ihr Wissen