• 23. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Ein weiter Weg in die Top 10

von Hanno Lorenz


Glossen

Nachruf auf ein Museum

von Irene Prugger


Kommentar

Kommentar

Staumeldung in den Musikcharts

von Christina Böck


weitere Meinung

Blogs

Musik-Blog

Der erste deutsche Rap-Song

von Michael Ortner


Blogs

Jüdisch leben

Gedenkjahr in bewegten Bildern

von Alexia Weiss


weitere Blogs



Es gebe starke Anzeichen dafür, dass der Mord Tage im Voraus geplant gewesen sei, sagte Erdogan am Dienstag im türkischen Parlament. - © APAweb, Reuters, Tumay Berkin

Ermittlungen

Kashoggi wurde "grausam getötet"6


  • Der türkische Präsident Erdogan spricht von "Details" und "starken Beweisen". Bahnbrechende Neuigkeiten gab er allerdings nicht bekannt.

Istanbul. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat im Fall Jamal Khashoggi von einem "barbarischen geplanten Mord" gesprochen... weiter

  • 3
  • Update vor 43 Min.




Islam

"Das muss von den Muslimen kommen"4

Die Kabaa in Mekka ist das zentrale Heiligtum des Islam. - © APAweb, afp, BandarInterview

  • Islamforscherin Christine Schirrmacher über das Feindbild Islam und den Preis westlicher Freiheit.

Lech. Die Islamwissenschaft erlebt eine mediale Blüte. Kaum eine gesellschaftliche Debatte, bei der die bis vor einigen Jahren kaum beachtete... weiter

  • Update vor 14 Min.

INF-Abkommen

Die Rückkehr des Damoklesschwerts6

Gorbatschow (l.) und Reagan unterzeichneten 1987 das INF-Abkommen. - © AP

  • Der Welt droht ein neues Wettrüsten - und Europa im Extremfall ein Szenario wie zur Zeit des Kalten Krieges.

Washington/Moskau. US-Präsident Donald Trump ist bekanntlich kein übergroßer Fan von Abkommen, die er nicht selbst abgeschlossen hat... weiter






Racial Profiling

Widersprüchliche Antworten seitens Wiener Polizei5

Am 14. Oktober kam es wegen einer Ausweiskontrolle im Josef-Strauß-Park zu einem größeren Polizei-Einsatz. Rassismusvorwürfe streitet die Pressetelle ab. - © ORF, Screenshot

  • Die Rassismusvorwürfe werden intern geprüft. Nun wirft die Rechtfertigung der Polizeikontrolle weitere Fragen auf.

Am 14. Oktober sorgte eine Amtshandlung im Josef-Strauß-Park im siebenten Wiener Gemeindebezirk für Schlagzeilen... weiter

  • 2
  • Update vor 20 Min.

OECD-Bericht

Bildungschancen besonders ungleich verteilt

Es gibt kein Land, in dem der soziale Hintergrund nicht über den Bildungserfolg mitentscheidet. - © APAweb, Harald Schneider

  • Die Hürden für Kinder aus bildungsfernen Schichten sind vergleichsweise hoch.

Paris/Wien. In Österreich sind die Bildungschancen noch ungleicher verteilt als in den meisten anderen Industriestaaten... weiter

  • Update vor 21 Min.




Mikroplastik

Plastik wandert durch Verdauungstrakt27

Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff sind streng getestet, dennoch will niemand Spuren davon im Bauch. - © mumemories/adobestock

  • Wiener Pilotstudie: Erstmals wurde Mikroplastik in menschlichem Stuhl gefunden.

Wien. (est) Ob es noch ein Glück ist oder der Albtraum schlechthin, muss sich erst weisen: Ein Forschungsteam des Umweltbundesamts (UBA) und der... weiter


KH Nord

Ex-KAV-Chef zeichnet düsteres Bild2

Janßens Aussage wurde mit Spannung erwartet. - © APAweb, Herbert Pfarrhofer

  • Udo Janßen war laut eigener Aussage bei Amtsantritt mit "eklatanten Defiziten" konfrontiert.

Wien. Der deutsche Spitalsmanager Udo Janßen, der von November 2014 bis Frühjahr 2017 an der Spitze des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) stand... weiter













Werbung





Meistgelesen
  1. "Hitler hatte auch solche Gedanken"
  2. Plastik wandert durch Verdauungstrakt
  3. Hurrikan "Willa" auf höchste Kategorie 5 hinaufgestuft
  4. Erdogan will sich ausführlich zum Tod Khashoggis äußern
Meistkommentiert
  1. Hunderttausende fordern zweite Brexit-Abstimmung
  2. Zweifel an offizieller Darstellung
  3. "Troll-Fabrik" gegen Kritiker
  4. Rosenkranz kritisiert schwarze Teile der ÖVP


Wussten Sie, dass …


… bei gleichzeitigem Bezug von mehreren Pensionen (z.B. gesetzlichen Pensionen...




HELP informiert …


… über Reiseangebote und Vergünstigungen für Jugendliche! ...







Von unseren Lesern empfohlen


Alltagsrassismus

"In Österreich bin ich das Objekt der Bedrohung"127

In diesem Gartenpavillon saß der Rapper T-Ser mit seinen Freunden beim Arbeitstreffen im Park. Er ist von allen Seiten einsichtig. Für die  Polizeibeamten war das Treffen verdächtig. - © Romar Ferry Am Sonntag sitzen sechs junge Männer im Franz Josef Park bei der Kaiserstraße im 7. Wiener Gemeindebezirk. In der Vormittagssonne machen sie es sich in einem Gartenpavillon bequem, packen ihre Laptops aus, reden, lachen, arbeiten... weiter

Gastkommentar

Nationales Interesse? Uninteressant!124

Erhard Busek, der in den frühen 1990ern ÖVP-Chef und Vizekanzler in einer großen Koalition war, gehört zu jenem Typus bürgerlicher Politiker und Intellektueller, denen die Anerkennung oder noch besser der Applaus der politischen Linken ein ganz... weiter

Lohnverhandlungen

Gehaltsverhandlungen der Beamten starten120

Erste Runde der Beamtengehaltsverhandlungen: Schnedl, Strache, Löger. - © APAweb/APAROBERT JAEGER Wien. Vor Beginn der ersten Runde der Beamten-Gehaltsverhandlungen haben der für die Beamten zuständige Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) und Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) am Montag eine Berücksichtigung der guten Konjunktur versprochen... weiter


Neueste Leserkommentare

Widersprüchliche Antworten seitens Wiener Polizei

kommentar

...wonach es zwischen 1. April und 15. Oktober 2018 zu "26 strafrechtlichen Übertretungen" gekommen sei. ... Und zwar wo...



von Wackelpudding am 23.10.2018, 13:26 Uhr

Kirchen gegen "Festung Europa"

kommentar

Die christlichen Kirchen sollten sich als Partei eintragen lassen, zur Wahl stellen und auf jede Kirche "Parteilokal" drauf schreiben...



von Wackelpudding am 23.10.2018, 13:15 Uhr

Widersprüchliche Antworten seitens Wiener Polizei

kommentar

Ganz ehrlich, was soll der Aufstand? Die Polizei hat kontrolliert, dazu ist sie berechtigt - BEI JEDEM - also?



von GeBa am 23.10.2018, 13:09 Uhr



Kraus‘ Medienkritik im digitalen Zeitalter

Kraus‘ Medienkritik im digitalen Zeitalter Lassen sich die Erkenntnisse, die Kraus über Medien gewonnen hat, auf die heutige Zeit und in die Digitalität übertragen...


Impressionen "Demokratie! Fünf Überlebensfragen"

Impressionen "Demokratie! Fünf Überlebensfragen" Autoritarismus, manipulierte Meinung, populistische Führerfiguren – die Zukunft der Demokratie ist weltweit unsicher geworden...


"Penelope" (9. – 15. November 2018)

Internationales Clownfestival in Wien

Internationales Clownfestival in Wien Man nehme eine Clownin mit Namen Pepa Plana und lasse sie die Rückkehr ihres Ehemanns abwarten, der gerade das gemeinsame Heim verlassen hat...





Die Schule wurde von der Polizei geräumt, der Angeklagte landete in U-Haft. - © Adobe Stock/Syda Productions

Strafprozess

"Hitler hatte auch solche Gedanken"

Wien. Weil er durch verschiedene Postings befürchten ließ, einen Amoklauf an seiner Schule zu begehen, musste sich ein 19-Jähriger am Montag am Wiener Straflandesgericht wegen Landzwang und gefährlicher Drohung verantworten... weiter


Während der drei Veranstaltunstage nahmen insgesamt über 5.000 Turnierteilnehmer teil. - © Foto: Pascal Riesinger

eSport

Der beste heimische Fortnite-Spieler wurde gefunden

Das bisher größte Fortnite-Turnier im deutschsprachigen Raum fand am vergangenen Wochenende im Rahmen der Game City in Wien statt. Der 17-jährige David Chojnacki darf sich ab jetzt voller Stolz "der beste Fortnite-Spieler Österreichs" nennen... weiter


Auf der Suche nach der "Isle Of Man": Sam Vance-Law. - © J. Konrad Schmidt (BFF Professional)

Konzert

Kammerpop mit Pointe1

Auf gewisse Weise macht der Mann dort weiter, wo Rufus Wainwright an der Kreativkreuzung dann doch in Richtung Shakespeare-Sonette abgebogen ist – und entsprechend langweilig wurde. Immerhin belegt das Debütalbum des in Kanada geborenen... weiter


Die Gesamtzahl der Meschen ist unklar, weil der Marsch sich inzwischen in verschiedene Ströme geteilt hat. Nach Schätzungen sind  es bis zu 7.000Menschen. - © APAweb/AFP, Orlando Estrada

Asyl

UNHCR fordert Asyl für Bedürftige auf Marsch Richtung USA

Genf/Washington. Unter den Tausenden Migranten aus Mittelamerika auf dem Weg zur US-Grenze sind viele, die nach Überzeugung des UN-Flüchtlingshochkommissariats UNHCR asylberechtigt sind. "Menschen, die vor Verfolgung und Gewalt fliehen... weiter


Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff sind streng getestet, dennoch will niemand Spuren davon im Bauch. - © mumemories/adobestock

Mikroplastik

Plastik wandert durch Verdauungstrakt27

Wien. (est) Ob es noch ein Glück ist oder der Albtraum schlechthin, muss sich erst weisen: Ein Forschungsteam des Umweltbundesamts (UBA) und der Medizinuniversität Wien hat erstmals Mikroplastik in menschlichem Stuhl gefunden... weiter


Dieser "Pflegeroboter" wurde an der Uni Wien entwickelt. Generell sind Forscher an den österreichischen Hochschulen mit ihren Arbeitsbedingungen überdurchschnittlich zufrieden.  - © APAweb / Helmut Fohringer

MORE-Studie

Forscher in Österreich sind überdurchschnittlich zufrieden20

Wien. Die Forscher an österreichischen Hochschulen sind im EU-Vergleich mit ihren Arbeitsbedingungen überdurchschnittlich zufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung im Rahmen der von der EU-Kommission beauftragten jüngsten MORE-Studie... weiter


"Melancholische Unerbittlichkeit": 2009 erhielt Walter Kappacher den Georg-Büchner-Preis. - © dpa/A3778 Fredrik von Erichsen

Literatur

Ein Feinmechaniker der Erzählkunst3

Er galt viele Jahre als Geheimtipp in der literarischen Welt, sein renommierter Landsmann Peter Handke hatte sich vehement für ihn eingesetzt, doch die große öffentliche Anerkennung errang der Schriftsteller Walter Kappacher erst 2009 nach dem... weiter


Testen Sie Ihr Wissen