• 22. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:   |  Als Startseite in Ihrem Browser einrichten







Gastkommentar

Gastkommentar

Zurück zum Ursprung des Geldes

von Holger Blisse


Don't smoke

Dann gäbe es sie vielleicht wirklich: die Nichtraucher

von Claudia Aigner


Nigeria

Vom Dieb zum Retter der Kinder

von Alexander U. Mathé


NÖ-Wahl

Oppositionskurs nachschärfen

von Martina Madner


weitere Meinung

Blogs

Jüdisch leben

FPÖ, es reicht!

von Alexia Weiss


Blogs

Erlesen

Das Drama der modernen Wissenschaft

von Walter Klier


weitere Blogs



Das Neckartor in Stuttgart galt lange Zeit als schmutzigste Kreuzung Deutschlands. Mittlerweile werden die höchsten Grenzwertüberschreitungen aber in der Landshuter Allee in München verzeichnet. - © T. Kienzle/afp

Diesel-Fahrverbote

Ein Fall für Europa?1


  • Das deutsche Bundesverwaltungsgericht hat sein Urteil über Diesel-Fahrverbote auf 27. Februar vertagt. In der Verhandlung wurde aber dennoch ein interessanter Aspekt zu Tage gefördert, denn vielleicht muss letztlich der EuGH entscheiden.

Leipzig. (rs) Millionen deutsche Dieselfahrer und die Autoindustrie haben am Donnerstag gespannt nach Leipzig geblickt... weiter

  • Update vor 52 Min.




Sicherheitspolitik

"Wir stehen am Beginn eines nuklearen Rüstungswettlaufs"10

Nordkorea ist unter Kim Jong-un zur Atommacht aufgestiegen. Doch auch anderswo wird kräftig aufgerüstet. - © reuters

  • Aus Sicht des Sicherheitspolitikexperten Ulrich Kühn funktioniert die nukleare Rüstungskontrolle schon längst nicht mehr.

"Wiener Zeitung":Wie steht es derzeit um die weltweite nukleare Sicherheit? Ulrich Kühn: Allgemein ist die Lage im Bereich der nuklearen Sicherheit... weiter

  • 1
  • Update vor 51 Min.

Bankenbranche

Gerettete Volksbanken zahlten Bund bisher 65 Millionen zurück7

- © apa/Hans-Klaus Techt

  • Geldrückflüsse winken der Republik auch bei der ÖVAG-Abbaueinheit Immigon.

Wien. Es waren dramatische Jahre. Und es ging nicht nur um staatliche Rettungsaktionen für die Hypo Alpe Adria und die Kommunalkredit... weiter






Betriebsansiedlungen

Österreich zieht immer mehr Investoren an

Investoren schätzen an Österreich die Stabilität und Sicherheit, so Ministerin Schramböck. - © Carina KARLOVITS

  • Wirtschaftsministerin präsentiert Rekord bei Betriebsansiedlungen und kündigt weitere Erleichterungen für Firmengründer an.

Wien. (ede) Dass Österreich ein guter Wirtschaftsstandort ist, hat sich mittlerweile bis nach China herumgesprochen... weiter

  • Update vor 28 Min.

Anthropologie

Älteste Höhlenkünstler1

Neandertaler-Malereien in der spanischen Höhle La Pasiega. - © Science/P. Saura

  • Neue Funde zeigen, dass schon die Neandertaler Zeichen und Formen an ihre Wände malten.

Neue Funde zeigen, dass schon die Neandertaler Zeichen und Formen an ihre Wände malten. weiter





Interview

"Wir gaben dieser Musik ihre Stimme"6

Spätes Debüt: William Christie, 73, leitet am Samstag erstmals eine Staatsopernpremiere. - © Denis Rouvre

  • Barock-Dirigent William Christie über die Karriere des Originalklangs, Jazzvergleiche und "Ariodante" an der Staatsoper.

Wien. Seinesgleichen gibt es nicht mehr viele: William Christie ist eine Ikone des Originalklangs. 1944 in den USA geboren... weiter


Schneeballsystem

Indiens Ärger mit seinen Milliardären5

Wütende Proteste gegen den Diamantenkönig Modi. - © afp/Hussain

  • Ausgerechnet Nirav Modi soll eine der größten Banken des Landes um knapp 1,8 Milliarden Dollar betrogen haben.

New Delhi. Wenn Indiens Diamantenkönig Nirav Modi Hof hielt, musste jedes Detail stimmen: Der 47-Jährige umgab sich gern mit Stars und Sternchen... weiter





Phyto-Pharmazie

Zurück zur Wurzel3

- © fotolia/FreeProd

  • In Tirol werden Wirkstoffe aus dem Reich der Pflanzen analytisch untersucht - der Markt für die Natur-Arzneien ist riesig.

Anna und Philippine Welser waren praktisch veranlagte Frauen. Blumen, Früchte, Gräser, Sträucher und Bäume ordneten sie nicht nach botanischen... weiter


Olympia 2018

Alles Kim, oder was?

Die drei Kims sorgten beim Curling für Furore: Kim Seonyeong (l.), Kim Yeongmi (r.), Kim Eunjung. - © ap

  • Gut die Hälfte der 51 Millionen Südkoreaner hört auf die drei häufigsten Namen.

Pyeongchang. Kim, Lee oder Park? Kaum eine Nation kennt so wenige Nachnamen wie die Koreaner. Im Land, wo die Hälfte einen von drei Namen hat... weiter












Werbung






Meistgelesen
  1. Volle Wasserkraft voraus
  2. Hydra Antisemitismus
  3. Gold für Myhrer, Bronze für Matt
  4. Indiens Ärger mit seinen Milliardären
Meistkommentiert
  1. Volle Wasserkraft voraus
  2. Trump erwägt bewaffnete Lehrer
  3. UNO stimmt über Feuerpause in Syrien ab
  4. Gerettete Volksbanken zahlten Bund bisher 65 Millionen zurück



Wussten Sie, dass …


… im Zeitraum von 1. 11. bis 15. 4. alle Lkw mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von über...




Wussten Sie, dass …


… im Ortsgebiet Eigentümer von Liegenschaften zwischen 6 und 22 Uhr Gehsteige...





Werbung




Von unseren Lesern empfohlen


Galerien

Kunst59

Luft- und lustloses Sexobjekt: Renate Bertlmanns "Eva im Sack". - © Renate Bertlmann, Galerie Steinek Kein dreibeiniges Känguru, aber . . . (cai) Zu zweit allein auf einer unbewohnten Insel. Das waren Robinson Crusoe und Freitag zwar auch, aber viel, viel länger. Außerdem sind nicht jedes Wochenende irgendwelche Ausflügler gekommen und haben sich ein... weiter

Straßenbahn

Und sie läuft und läuft . . .52

 - © darkweasel94 Wien. Die einen sagen: "Weg mit dem alten Dreck und den Fahrzeugen mit den mühsamen Stufen", und sind froh darüber, dass endlich die Niederflurfahrzeuge mit der niedrigen Einstiegshöhe den Straßenbahnfuhrpark in Wien dominieren... weiter

Rauchverbot

FPÖ will Gesetz ohne Begutachtung aushebeln41

 - © APAweb / Barbara Gindl Wien. Die FPÖ will die von ihr geplante Aushebelung des Rauchverbots in der Gastronomie offenbar ohne Begutachtungsverfahren durchs Parlament bringen. Wie die Zeitung "Österreich" am Montag berichtete... weiter


Neueste Leserkommentare

"Wir stehen am Beginn eines nuklearen Rüstungswettlaufs"

kommentar

"Allgemein ist die Lage im Bereich der nuklearen Sicherheit sehr prekär. Ich würde sogar sagen, dass wir uns derzeit auf dem Tiefststand seit dem Ende...



von Paul Landman am 22.02.2018, 20:25 Uhr

Gerettete Volksbanken zahlten Bund bisher 65 Millionen zurück

kommentar

Dazu mussten die Volksbanken sicher ihre Portokassen plündern



von mutabor am 22.02.2018, 20:04 Uhr

Erbarmungslos schön

kommentar

"Vollkommen ohne Pathos ließ er den wüsten Beethoven bereits im Eröffnungsallegro heraufbrechen." - Kann man etwas "Wüstes" von Beethoven - sofern es...



von Paul Landman am 22.02.2018, 20:03 Uhr



Podiumsdiskussion Future Challenge

Impressionen "Arbeit 2030"

Impressionen "Arbeit 2030"


Schauspielhaus

Ein Körper für jetzt und heute

Ein Körper für jetzt und heute Homosexualität wird im Iran zwar verfolgt, Geschlechtsumwandlungen sind aber gestattet… Soll Elija eine schwerwiegende Operation an sich...


Future - Ausgabe 1/2017

Gut vernetzt - Die Breitbandzukunft

Future Ausgabe 1/2017 Future Nr. 1 - Das sind die Themen: Titelthema: Breitband Kommunikation und Vernetzung prägen unsere Zukunft Auf der Überholspur Europa braucht ein...





 - © Johann Werfring

Wienquiz

Extravagantes Meisterwerk eines Fassadenfreaks2

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum Bild): 1. Wo befindet sich dieses Gebäude? 2... weiter


Die meisten der hochaktiven Accounts lassen sich der AfD und der rechtsextremen "Identitären Bewegung" zuordnen, deren Österreich-Sprecher Martin Sellner laut Ebner auch in Deutschland großenEinfluss ausübt. - © APAweb/AFP/Getty Images, Spencer Platt

Hasspostings

Rechtsextreme manipulieren Facebook9

Wien/Hamburg. Nur eine sehr kleine Minderheit der Nutzer ist für einen Großteil der Hasspostings auf Facebook verantwortlich. Fünf Prozent der Facebook-Konten verteilen 50 Prozent der "Likes" bei Hasskommentaren auf dem Sozialen Netzwerk... weiter


Spätes Debüt: William Christie, 73, leitet am Samstag erstmals eine Staatsopernpremiere. - © Denis Rouvre

Interview

"Wir gaben dieser Musik ihre Stimme"6

Wien. Seinesgleichen gibt es nicht mehr viele: William Christie ist eine Ikone des Originalklangs. 1944 in den USA geboren, befasste er sich schon zur Hippie-Zeit mit der Barockmusik; 1971 übersiedelte Christie nach Paris und gründete sein Ensemble... weiter


Peter Tauber beschreibt in seinem aktuellen Blog-Eintrag, was die CDU braucht, um sich in der Zukunft halten zu können. - © APAweb / AFP, Odd Andersen

Deutschland

CDU muss "jünger, weiblicher und bunter" werden

Berlin. Der scheidende CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat eine Erneuerung der Partei gefordert, aber einen Ruck nach rechts dabei abgelehnt. Er freue sich über die Richtungsdebatte in der Partei, schreibt er in einem am Montag veröffentlichten Blog... weiter


Neandertaler-Malereien in der spanischen Höhle La Pasiega. - © Science/P. Saura

Anthropologie

Älteste Höhlenkünstler1

Southampton/Leipzig/Wien. (gral) Schon Neandertaler hatten ganz offensichtlich künstlerische Fähigkeiten - ähnlich jenen des modernen Menschen, wie Wissenschafter der University of Southampton und des Max-Planck-Instituts für evolutionäre... weiter


Laut Medienberichten gab es rund um die Bestellung Grubers im Vorfeld des heutigen Ministerratsbeschluss auch Diskussionen zwischen den Koalitionspartnern ÖVP und FPÖ. Gruber trat noch 2016 als Autor in der als rechtsextrem eingestuften Zeitschrift "Aula" in Erscheinung. - © APAweb, Erwin Scheriau

Uni-Räte

DÖW zählt neun Mitglieder "völkischer Verbindungen"3

Wien. Auf der Liste der von der Bundesregierung neu bestellten Universitätsräte befinden sich laut Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) neun Mitglieder von "völkischen Verbindungen"... weiter


Was ist Österreich? Und worum dreht sich der Konflikt der Werte, der derzeit ausgetragen wird? - © apa/Roland Schlager

Sachbuch

Im Bürgerkrieg der Gefühle5

Die Jahre 2016 und 2017 erscheinen vielen politischen Beobachtern und Kommentatoren als besonderer Kristallisationspunkt in der österreichischen Zeitgeschichte. Die Bundespräsidentschaftswahl brachte erstmals einen grünen Kandidaten in die Hofburg... weiter


Testen Sie Ihr Wissen


Werbung
Werbung