Zum Hauptinhalt springen

Alle Infos und Quellen zum Inhalt

Humor als Türöffner für die Wissenschaft

Gesprächspartner

  • Martin Puntigam ist Kabarettist und Gründungsmitglied der Science Busters, die er im Jahr 2007 gemeinsam mit dem Theoretischen Physiker Heinz Oberhummer (verstorben 2015) und dem Experimentalphysiker Werner Gruber gegründet hat.

  • Florian Freistetter ist Astronom, Science-Blogger und seit 2015 fixes Ensemblemitglied der Science Busters.

Daten und Fakten

  • Weitere Wissenschaftler:innen, die sich an dem Projekt Science Busters beteiligen, sind die Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher, der Mikrobiologe Helmut Jungwirth, der Chemiker Peter Weinberger, der Molekularbiologe Martin Moder, die Infektiologin und Tropenmedizinerin Ursula Hollenstein und die Astronomin Ruth Grützbauch. Auch der Kabarettist und Hobbyschmied Günther Paal alias Gunkl, bekannt als „Experte für eh alles“, ist manchmal mit von der Partie.

  • Die mehrfach mit Kabarettpreisen ausgezeichnete Wissenschaftskabarettgruppe hat neben etlichen Bühnenprogrammen auch TV-Shows im ORF, Radiosendungen auf FM4, betreibt einen Blog und einen Podcast und hat auch mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt „Wissenschaft ist das, was auch dann gilt, wenn man nicht dran glaubt: Das große Jubelbuch der Science Busters“ (Carl Hanser Verlag, München 2022).

  • Seit dieser Saison spielt der USV Furth in der 2. Klasse Wachau/Donau mit von den Science Busters gesponserten und gebrandeten Dressen; ganz im Sinne des Konzeptes, Wissenschaft niederschwellig unters Volk zu bringen.

Quellen

Das Thema in der Wiener Zeitung

Das Thema in anderen Medien