Zum Hauptinhalt springen

Alle Infos und Quellen zum Inhalt

KI – Neue Technik für eine alte Sehnsucht

Genese

Wird Künstliche Intelligenz die Welt auf den Kopf stellen? Es gibt viele Hinweise darauf, dass kein Stein auf dem anderen bleiben wird. WZ-Redakteur Michael Schmölzer wollte das Phänomen aus der Vogelperspektive betrachtet wissen und hatte die Vermutung, dass sich dadurch vieles, was uns heute mit Angst oder Euphorie erfüllt, relativiert.

Gesprächspartner

Christian Stadelmann war zwar auf Skiurlaub, er hat sich aber trotzdem die Zeit genommen, um mit der WZ zu reden. Und um gängige Vorstellungen über den Haufen zu werfen.

Quellen

Das Thema in der WZ

Das Thema in anderen Medien