Zum Hauptinhalt springen

Alle Infos und Quellen zum Inhalt

Russisches Gas fließt weiter nach Österreich

Genese

Nicht nur beim Gas, auch generell scheint Österreich durchaus an den guten wirtschaftlichen Beziehungen zu Russland festzuhalten. Auch über die Neutralität gab es bisher keine ernsthafte Debatte. Autor Florian Bayer beschäftigt sich seit langem mit Geschichte, Hintergründen und möglichen Auswegen aus dieser österreichisch-russischen Nahebeziehung.

Gesprächspartner

  • Gerhard Roiss, Ex-OMV-Generaldirektor

  • Walter Boltz, Ex-Leiter der Regulierungsbehörde E-Control

  • Christoph Dolna-Gruber, Experte Österreichische Energieagentur

  • Klimaministerium

Daten und Fakten

  • Österreich importierte 2023 weiterhin rund zwei Drittel seines Gases aus Russland. In der gesamten EU beträgt der Anteil nur noch 15 Prozent.

Quellen

Das Thema in der WZ

Das Thema in anderen Medien