Zum Hauptinhalt springen

Alle Infos und Quellen zum Inhalt

Wenn Roboter auf dem Schlachtfeld entscheiden

Genese

Künstliche Intelligenz erobert unseren Alltag und verspricht dort viele Erleichterungen und positive Effekte. WZ-Redakteur Michael Schmölzer wollte sich aber den dunkelsten Aspekt ansehen: Wie KI jetzt schon das Wesen des Krieges verändert. Die Erfahrungen, die ukrainische und russische Soldat:innen als Ziel autonomer Waffen machen, gleichen jedenfalls einem Alptraum.

Gesprächspartner

Thomas Roithner ist Friedensforscher, Privatdozent für Politikwissenschaft an der Uni Wien und Mitarbeiter im Versöhnungsbund. Seine Forschungsschwerpunkte sind Außen-, Sicherheits-, Verteidigungs- und Friedenspolitik. Er hat zahlreiche Bücher publiziert.

Quellen

Das Thema in der WZ

Das Thema in anderen Medien