- © Christina Häusler
© Christina Häusler

Bei Christian Reichhold plaudert Schauspielerin, Schriftstellerin und Sängerin Erika Pluhar, die diesen Februar ihren 80. Geburtstag feiert, über bisherige Stationen und zukünftige Pläne. Ihr Debüt am Burgtheater, an dem sie 40 Jahre spielte, feierte sie mit 20, mit 21 Jahren heiratete sie Udo Proksch, mit 22 Jahren wurde sie Mutter. Ab den 1970er Jahren begann ihre Gesangskarriere und 1981 erschien das erste von vielen Büchern. Erika Pluhar ist eine der bedeutendsten und vielseitigsten österreichischen Künstlerinnen der Zweiten Republik. Gäste: Regina Fritsch, Ignaz Pluhar, Anna Dangel und Achim Benning. Archiv-Präsentationen: Regina Nassiri. In Zusammenarbeit mit dem ORF-Fernseharchiv und in Kooperation mit der "Wiener Zeitung". Infos/Tickets: T. 01/501 70-377, radiokulturhaus.orf.at. Auch im Video-Livestream.

Die Wiener Zeitung verlost Karten für diese Veranstaltung!

Termin: Mittwoch, 13. Februar 2019, 19:00 Uhr
Ort: ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Anmeldeschluss: Donnerstag, 7. Februar 2019, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.