- © Wiener Staatsballett/Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett/Ashley Taylor

Erstmals zeigt das Wiener Staatsballett die phantasievolle Geschichte von "Peter Pan" in einer humorvollen und spannenden Choreographie von Vesna Orlic in der Volksoper Wien. Zum "Sound of Hollywood" – unter anderem mit Kompositionen von Wolfgang Erich Korngold, Max Steiner und Franz Waxman – kreierte Orlic diese außergewöhnliche Geschichte rund um Peter Pan und seinen Erzrivalen Captain Hook. Lassen Sie sich
gemeinsam mit Ihrer Familie nach "Nimmerland" entführen. Erleben Sie zusammen mit Peter Pan, Tinker Bell, Wendy und Tigerlily so manches Abenteuer auf jener verträumten Insel, auf der man niemals erwachsen wird. Info: www.wiener-staatsballett.at

Die Wiener Zeitung verlost 10 x 2 Karten für diese Ballettaufführung!

Termin: Montag, 3. Juni 2019
Ablauf: Kartenausgabe (Volksoper Wien, Foyer): 18:00 Uhr, Werkeinführung: 18:15 Uhr, Vorstellungsbeginn: 19:00 Uhr
Ort: Volksoper Wien, Währingerstraße 78, 1090 Wien.
Anmeldeschluss: Montag, 27. Mai 2019, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.