Hedy Kiesler, hübsche Tochter aus jüdischer Bankiersfamilie in Wien - bricht aus wohlbehüteten Familienverhältnissen aus, um zum Film zu gehen – entfacht den wohlgrößten Filmskandal ihrer Zeit mit ihrem "Sexfilm" EKSTASE – heiratet – flüchtet vor ihrem eifersuchtsgetriebenen Mann und den Nazis nach Amerika – und erobert dort als HEDY LAMARR Hollywood. Sie wird zur schönsten Frau der Welt gekürt. Machen Sie mit uns eine Reise von den 30er Jahren in Wien bis nach Amerika...und ins Jahr 1966, in welchem Hedy Lamarr der Prozess wegen Ladendiebstahls gemacht wurde. Konzept: Beatrice Gleicher. Regie: Erhard Pauer. Jetzt rasch Tickets sichern: +43 676 9700074, www.kunstspielerei.com

Die Wiener Zeitung verlost 3 x 2 Karten für diese Theateraufführung!
(Aperitif zur Begrüßung. Warmes Buffet inkl. Getränke. Süßer Ausklang des Abends)

Termin: Freitag, 8. November 2019 (Voraufführung). Empfang der Gäste: 19:00 h. Beginn der Handlung: 19:30 h
Ort: Palais Schönburg, Rainergasse 11, 1040 Wien.
Anmeldeschluss: Dienstag, 22. Oktober 2019, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.