Der Goldene Saal im Wiener Musikverein bildet die Kulisse für die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester. Alfred Eschwé, der die Konzerte zum Jahreswechsel seit mehr als 20 Jahren dirigiert, hat mit
Ausschnitten aus Oper, Operette und Orchestermusik wieder ein vorzügliches Programm zusammengestellt, das von den Sopranistinnen Maria Nazarova und Sooyeon Lee sowie von Friederike von Krosigk an den
Kastagnetten mitgestaltet wird. Erklingen wird Musik von Franz von Suppé, Johann und Josef Strauss, Ludwig van Beethoven, Gaetano Donizetti, Emmerich Kálmán und Carl Millöcker. Kartenbüro: Herrengasse 10, 1010 Wien, T: 01 586 83 83.

- © Martina Siebenhandl
© Martina Siebenhandl

Die Wiener Zeitung verlost 5 x 2 Tickets für das Tonkünstler-Neujahrskonzert!

Termin: Dienstag, 7. Jänner 2020, 19:30 Uhr
Ort: Musikverein Wien, Goldener Saal, Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien
Anmeldeschluss: Dienstag, 17. Dezember 2019, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.