Die beiden legendären Musikformationen begeben sich gemeinsam auf die Spuren von Franz Schubert als einem ihrer wichtigsten musikalischen Vorfahren. Dass sich das Wienerlied-Duo Die Strottern und die Musicbanda Franui irgendwann einem gemeinsamen Fest für den Franz widmen würden, zeichnete sich auf der Ostseeinsel Rügen ab, wo die beiden Ensembles bei einem winterlichen Festspielfrühling gemeinsam auf der Bühne waren. "So muss es geklungen haben, als der Schubert seinen Freunden die Winterreise vorgesungen hat", sagten die Franuis, als das Lied der Strottern endete. Der Plan, eine neue "Schubertiade" zu machen, war schnell gefasst. Lieder, Chöre, Tänze – das ganze Programm. In Kooperation mit der "Wiener Zeitung".

Info/Tickets: T. 01/501 70-377, radiokulturhaus.ORF.at

Die Wiener Zeitung verlost Karten für diese Veranstaltung!

Termin: Montag, 9. November 2020, 19:30 Uhr.
Ort: ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Anmeldeschluss: Dienstag, 3. November 2020

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen der Wiener Zeitung GmbH.