- © Wiener Staatsballett, Ashley Taylor
© Wiener Staatsballett, Ashley Taylor

Auf Basis der Dramaturgie von " Cendrillon" und der Partitur Sergej Prokofjews entwickelte der französische Choreograph Thierry Malandain eine sehr persönliche Deutung, wobei er sich auf Momente des Stoffes konzentrierte, die ihm besonders am Herzen liegen – etwa das Happy End, an dem der Prinz sein Aschenputtel in die Welt der Liebe entführt. 2014 wurde er für dieses zauberhafte Ballett, das sich an die ganze Familie richtet, mit dem Taglioni Award in der Kategorie "Bester Choreograph" ausgezeichnet. Informationen unter: www.wiener-staatsballett.at,
www.volksoper.at

Die Wiener Zeitung lädt AbonnentInnen zu dieser Vorstellung ein!

Termin: Montag, 5. Dezember 2016, Vorstellungsbeginn: 19:00 Uhr
Ort: Volksoper Wien, Währinger Straße 78, 1090 Wien
Anmeldeschluss: Montag, 28. November 2016, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH (www.wienerzeitung.at/agb).