- © c2016 stephan mussil
© c2016 stephan mussil

Die Lieder von Martin Spengler & die foischn Wiener tanzen wieder "ummi zu dia"! Sie tanzen mehr denn je: Sie jubilieren und raunzen, schmeicheln und schimpfen. Musik der Welt im Sound Wiens, Souliges Singer-Songwritertum, das die stilistischen Grenzen zwischen Wienerlied, Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova verschwinden lässt. Musik, die ihre Wurzeln, wie der Jazz und seine Kinder, tief im 19. Jahrhundert hat, beim Blues eines Franz Schubert etwa. Einmal verletzlich, fast zerbrechlich, meist groovend wie die Hölle, mit einem großen Juhu das Leben und die Liebe feiernd. Das ist auch zuweilen komödiantisch, kraftmeierisch, doch niemals derb. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der "Wiener Zeitung". Infos: http://radiokulturhaus.ORF.at.

Die Wiener Zeitung verlost Karten für diese Veranstaltung!

Termin: Donnerstag, 16. Februar 2017, 19:30 Uhr
Ort: ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien (Tickets: 01/501 70-377)
Anmeldeschluss: Donnerstag, 09. Februar 2017, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.