- © Stephan Doleschal
© Stephan Doleschal

Der Wiener Cellist Matthias Bartolomey (Concentus Musicus Wien) und der steirische Geiger Klemens Bittmann (Folksmilch, Beefólk) pointieren leichtfüßig musikalische Tugenden, die man üblicherweise nicht mit klassischen Instrumenten verbindet: "Unbändige Spiellust und radikalen Rhythmus" bescheinigt Wolfgang Muthspiel dem Duo. Matthias Bartolomey und Klemens Bittmann bezeichnen ihr Duo als Crossover-Band mit Schwerpunkt auf Groove, Rock und poppigen Jazz-Elementen. "Neubau", so der Titel des zweiten Albums von BartolomeyBittmann, ist eine musikalische Reise durch verschiedenste klangliche Umgebungen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der "Wiener Zeitung". Video-Livestream und Infos: http://radiokulturhaus.ORF.at

Die Wiener Zeitung verlost Karten für diese Veranstaltung!

Termin: Dienstag, 28. Februar 2017, 20:00 Uhr

Ort: ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien (Tickets: 01/501 70-377)
Anmeldeschluss: Dienstag, 21. Februar 2017, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.