"Europas größter Eierberg", das "Riesen-Osterei" und die "Fastenkrippe aus Tirol" entlang des Marktes sind die besonderen Attraktionen beim "Altwiener Ostermarkt" in der Wiener Innenstadt. Kunsthandwerk, Kinderprogramm, Oster-Bastel-Werkstatt, Hasenstall und viel Musik erwartet die Besucher. Der Veranstalter stellt sich auch wieder in den Dienst der guten Sache und widmet einen Standplatz karitativen Zwecken. Mit dem Erlös von Sekt und Zotter-Schokoladen will man in diesem Frühjahr MOMO – Wiens mobiles Kinderhospiz unterstützen. Öffnungszeiten: 31. März bis 17. April 2017, täglich 10:00 – 19:30 Uhr. Infos: www.altwiener-markt.at

Wir verlosen unter allen AbonnentInnen 10 Oster-Häferln
mit Zotter-Trinkschokolade!

Anmeldeschluss: Montag, 27. März 2017, 15:00 Uhr

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.