- © camera_obscura/Teresa Rothwangl
© camera_obscura/Teresa Rothwangl

Es gibt nicht allzu viele Textdichter wie Erich Meder. Geistreich und humorvoll hat er uns eine riesige Anzahl von Wienerliedern und Schlagern hinterlassen, die man zwar liebt und kennt, deren Textautor aber nicht. "Seine" Komponisten waren etwa Hans Lang, Nico Dostal, Peter Igelhoff und Hermann Leopoldi. Seine Lieder: Der alte Sünder, Hallo Dienstmann, Du bist die Rose vom Wörthersee oder Florentinische Nächte. Eine Reihe toller InterpretInnen macht diesen Abend zu einem nostalgischen wie auch heiteren Erlebnis: Tommy Hojsa, Traude Holzer, Maria & Helmut Stippich. Infos: www.weanhean.at

Die Wiener Zeitung verlost Tickets für diesen Festivalabend!

Termin: Samstag, 13. Mai 2017, 19:30 Uhr
Ort: Bockkeller, Gallitzinstraße 1, 1160 Wien
Anmeldeschluss: Donnerstag, 4. Mai 2017, 15:00 Uhr

AbonnentInnen-Bonus:
10 % Eintrittspreisvergünstigung bei allen Festivalkonzerten (21. April – 18. Mai.)

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten die AGB der Wiener Zeitung GmbH.