- ©Bettina Frenzel, Fotografin
©Bettina Frenzel, Fotografin

Stegreiftheater – improvisiertes Bühnenspiel fast ohne Vorbereitung. Figuren und Szenenfolge sind festgelegt, die Dialoge dem Einfallsreichtum der Schauspieler überlassen. Die TSCHAUNER BÜHNE steht für diese Kunst des
traditionellen Stegreifspiels. Unter Spielleiter Wolfgang Czeloth glänzt das Ensemble, allen voran Publikumsliebling Emmy Schörg, mit ihrer Spontanität und ganz viel Wiener Schmäh. "Der keusche Alisi" verspricht humoristische
Turbulenzen auf Wiens legendärer Pawlatschenbühne, die mit Cabrio-Dach dafür sorgt, dass das Publikum auch bei Regen trocken bleibt. Infos und Tickets: www.tschauner.at, karten@tschauner.at, Tel.: 01/914 54 14

Die Wiener Zeitung verlost Tickets für dieses Stegreifspiel!

Termin: Samstag, 8. Juli 2017, 19.30 Uhr
Ort: Tschauner Bühne, Maroltingergasse 43, 1160 Wien
Anmeldeschluss: Donnerstag, 29. Juni 2017, 15:00 Uhr

Abonnenten-Bonus: 10% Ermäßigung für alle "Stegreif Klassik" und "Tschauner Reloaded"-Vorstellungen 2017.

Barablöse nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten
die AGB der Wiener Zeitung GmbH.